Angepinnt Sebastian Vettel WM 2010

  • EP76 schrieb:

    Wir verlangen gar nichts, aber letztes Jahr war der RBR mindestens 1 Sekunde oder teils sogar 1,5 Sekunden schneller als der Rest.
    Und trotzdem hat RBR den Titel erst im letzten Rennen geholt. Was ich nicht wirklich überragend finde.
    Deshalb finde ich Vettel sehr überschätzt.
    Und woran hat es gelegen das Vettel den Titel erst im letzten Rennen klar machen konnte? Sicher nicht an seinem fehlenden Speed, sondern eher an technischen und anderen Ausfällen die es seinen Gegnern erst ermöglichten bis zum Schluss im Rennen zu bleiben.

    Wann wurde eigentlich der letzte Pilot im unterlegenen Material Weltmeister! Und nun komm mir nicht mit Alonso oder Hamilton, die wahren Ihren Kontrahenten mindestens ebenbürtig.
    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)
  • Wie so oft verstehst Du einiges falsch. Natürlich war der RedBull auf den meisten Pisten das beste Paket, hierzu gehört übrigens auch der Fahrer und da trennt sich bei Vettel & Webber ja wieder die Spreu vom Weizen. Hamilton und Alonso hatten bei Ihren Meisterschaften aber eben auch die besten Boliden unterm Hintern. Mit unterlegenen Material wird man eben nicht Weltmeister.

    Somit sind Phrasen wie "Vettel und sein überlegener Bolide" völlig überflüssig
    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)
  • Wie so oft willst du dein Idol wieder hochleben lassen und benutzt hier wohlwissentlich düster beschreibene Vokabeln, um vettel besser aussehen zu lassen.
    dass hamilton und Alonso jeweils die stärksten Boliden unter dem Hintern hatten, halte ich für ein erfundenes Gerücht. Der 08er-McLaren war nicht im geringsten überlegen, sondern gleichwertig mit dem Ferrari. Im Falle von Alonso trifft dies 2005 ganz und garnicht zu, 2006 dann schon eher.
  • Welcher Bolide war denn 2005 das stärkste Paket. Der McLaren der Kimi bei jeder zweiten Ausfahrt unterm Hintern hochging. Oder Schumachers Ferrari mit dem er den eindrucksvollen Sieg in Indianapolis einfuhr?

    Hamiltons McLaren war 2008 auch nicht von schlechten Eltern und zumindest ebenbürtig. O.K. er hat Massa geschlagen und hatte im letzten Grand Prix das Glück auf seiner Seite. Überlegen war die WM aber auch nicht.

    Auch Vettel hatte 2010 einen Gegner mit ebenbürtigen Material, der hieß Webber wie es Ausging weiß jeder.
    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)
  • Mit deinem Post widerlegst du selbst, dass hamilton ein überlegenes Auto unterm Hintern hatte.
    Und ich weiß nicht, was du alsüberlegen bezeichnest, dass man als 2.Platzierter in regelmäßiger Wiederholung vom Pech des Gegners profitiert?
  • Es ging im Ursprung darum das Vettel das schnellste Auto hatte welches ihm 2010 zum Titel führte. Somit stellte ich die Frage um es nun mal kurz zu formulieren. Welcher Weltmeister der letzten Jahre hatte denn ein unterlegenen Boliden?

    Ergebnis: Keiner, auch die von Hamilton und Alonso waren zumindest ebenbürtig und zumindest im Falle von Hamilton war der Titel neben einer soliden Leistung auch dem Quäntchen Glück im letzten Rennen geschuldet. Eben genauso wie bei Vettel dem Fortuna schlussendlich auch unter die Arme Griff.

    Also ist es Müßig hier den Titel Vettels zu relativieren. Anerkennung zeugt hier von wahrer Größe! ;)
    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)
  • Ich möchte nur meine persönliche Aussage klarstellen. Ich habe direkt nach dem Finale Vettel hohe Anerkennung gezollt ich denke das kann man auch noch nachlesen, ich war zwar etwas besoffen aber das meinte ich ernst.^^

    Ich hab hier nur geschrieben das mir Vettel nur noch beweisen muss ob er auch Weltmeister werden kann wenn er pro Saison nicht ca. 15x auf Pole Position fahren kann so wie Hamilton, Alonso, Button und so das meinte ich und damit rede ich seinen aktuellen Titel nicht schlecht sondern blicke einfach in die Zukunft.
    2008 | 2014 | 2015
  • Sir Lewis schrieb:

    Ich hab hier nur geschrieben das mir Vettel nur noch beweisen muss ob er auch Weltmeister werden kann wenn er pro Saison nicht ca. 15x auf Pole Position fahren kann so wie Hamilton, Alonso, Button und so das meinte ich und damit rede ich seinen aktuellen Titel nicht schlecht sondern blicke einfach in die Zukunft.
    So so und Hamilton hat diesen beweis für dich schon erbracht, ich denke du solltest mal deine Hamilton Brille absetzen, Hamilton stand 2008 immer hin 7 mal auf Pole, das sieht mir nicht grad nach unterlegenem Material aus. Und nein, Vettel hat keine 15 Pole's gehabt außer du zählst die 5 von Webber auch dazu :D mit Zahlen ablesen aus einer Tabelle hast du es wohl nicht so :rolleyes: ich könnte mich immer schlapp lachen, wenn ich hier lese wie einige user versuchen mit aller gewalt etwas zu finden, was Vettel schlecht aus sehen lässt. Aber egal welcher Haar ihr in der Suppe findet, es ändert nichts daran das Vettel WM 2010 ist. :thumbsup:
  • Und du kannst scheinbar keine Beiträge lesen. Ich hab zum einen ca. vor der 15 geschrieben denn machbar wären 15 mit dem Auto sicherlich gewonnen und der McLaren 08 hatte sicherlich keine solche Dominanz wie der Red Bull. Außerdem wieso behauptest du ich will seine Leistung 2010 schlecht machen? Ich hab doch extra in meinem Beitrag klargemacht das ich seinen Titel 2010 anerkenne und mit meiner Meinung nicht 2010 meine sondern die Zukunft. Und ihr müsst so oder so meine Meinung akzeptieren, es ist ja wohl mein gutes Recht wenn ich sage das mir das Vettel für die kommenden Jahre beweisen muss das is doch nichts schlechtes, wenn er das tut dann ist es doch gut.
    2008 | 2014 | 2015
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider Anschlusstor - das Vereinsnetzwerk