Modellautos

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Original von Enzo
    Original von Hypocrist
    @ Enzo:
    Tolle Sammlung, alle Achtung. Aber wenn das Originale sind, dann hat das alles doch sicher einen Haufen Schotter gekostet, oder?


    Naja es geht so, viele der Modelle habe ich schon sehr lange, sie haben damals so zwischen 50 und 100 Mark gekostet. (350-700 österreichische Schillinge)

    Die neueren Modelle liegen so um die 35 Euro, ich habe einige Modelle auch günstig in einem Geschäft gekauft weil sie die Modellautoabteilung auflösen wollten. Einige Modelle habe ich mir im Automobilmuseum in Amerang gekauft.

    Für mich zählt eher derLiebhaberwert. Besonders hänge ich an den Ferraris von Villeneuve und dem Lotus von de Angelis.

    Die Senna-Modelle bedeuten mir hauptsächlich wegen meines Lieblingsfahrers sehr viel und der Mc Laren von Gilles Villeneuve weil er halt das erste F1-Auto von Gilles war und ich auch ein sehr großer Villeneuve-Fan bin.

    Na dann hält es sich ja noch einigermaßen im Rahmen. Wo kommen die Modelle eigentlich her? Europäisches Fabrikat oder (leider wie so vieles) aus Fernost?

    8) ;D ::) "Niveau ist ein französicher Begriff für Level." C. Danner ::) ;D 8)
  • Ich habe außer zwei Hummer H2 Maßstab 1:18 keinerlei Modellautos, da meine Frau nicht so drauf steht wenn ich das schicke Mobiliar mit Modellen zustelle.

    Allerdings bin natürlich auch ich begeistert von kleinen Autos (das Kind im Manne halt) und habe seit ein Paar Jahren ein ganz anderes Hobby. Ich treffe mich wenn es die Zeit zulässt mit Freunden auf einer Slot Car Bahn. Das kennen viele von euch als die klassische Carrera Bahn. Nur das diese 60 Meter lang ist, sechs Spuren hat und eine Zeitmessung so genau wie in der Formel1 bietet.

    Und da Modellautos am schönsten sind wenn Sie fahren, tuen meine 1.24 Modelle genau das. Ich kaufe mir einen herkömmlichen Bausatz, lackiere ihn, klebe die div. Decals rauf und verpasse der ganzen Angelegenheit noch ein Paar schöne Schichten Klarlack.

    Danach kommen noch ein verstellbares Fahrwerk mit Carbonachse Antriebsstrang, Felgen und geschliffenen Reifen hinzu. Und wenn mann sich die Größte Mühe gibt kommt das dabei raus.








    Ich sag euch diese Rennen unter Freunden können süchtig machen. Nachteil die Materialkosten für so ein Fahrzeug schlagen mit ca. 120 - 150 € zu buche. Bei Ebay werden fertige Kisten sogar bis 400 € gehandelt. Je nachdem was für Zeiten Sie fahren und wie gut Originalgetreu und liebevoll sie gebaut sind. :)
    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)
  • ich habe ALLE F1 boliden die MSC gefahren ist 1:18

    darunter auch raritäten die unter kennern bis zu 500€ gehandelt werden!

    aus dem jahr 1994 und 1995 hab ich unterschiedlliche fahrzeuge da mit unterschiedlicher werbung auf dem seitenkasten gefahren ist!

    dann natürlich auch ein paar limitierte sondermodelle aus der FERRARI zeit!

    ich stell bei gelegenheit mal ein bild rein!
  • Original von AlonsoFan1
    Ah ich kann mir denken wer du bist. Herzlich Willkommen :)


    Der Fan vom Sieger in Person
    ist wieder auf Mission
    gebt mir die Pole Position
    die Pole Position

    Na, es kann nur einen geben der so schön dichtet, nicht?
    Auf jeden Fall bin ich wieder dabei. Werde aber nicht wie einige 18 Beiträge am Tag schreiben dazu fehlt Lust, Motivation und vor allen Dingen Zeit.

    Aber gut das wir Alonso Fans wieder zusammen gefunden haben. Wohne außerdem gar nicht so weit weg von dir. ^^

    Zu den Modellautos:
    Meine neuen sind,
    - 1:43 Alonso - Winner british grand prix 2006
    - 1:43 Alonso - Winner french grand prix 2005
    - 1:18 Alonso - World Champion 2005 Brazil
    - 1:43 Alonso/Fisico - Contructor Champion 2005

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Deftones ()

  • Original von Deftones
    Der Fan vom Sieger in Person
    ist wieder auf Mission
    gebt mir die Pole Position
    die Pole Position


    Willkommen Ungarn-Parte_Dos!

    Schön das Du nach einigem verirren auch den Weg ins neue Forum gefunden hast. 8)
    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)
  • Joahr danke Starsky. Aber ich sags euch ich will keine positiven Bewertungen dass das mal klar ist. Deswegen danke ich die jenigen (Bekannten) die mir schon mal den Roten Balken verpasst haben. *gg*

    Zu den Modellen, werde wahrscheinlich Morgen meine Autos und Vitrinen putzen und dann werden Bilder folgen.

    Und noch was sorry Starsky das ich dich relativ patzig angegriffen habe wegen dem Link. Meine Schuld.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Deftones ()

  • Momentan investiere ich viel in mein Auto,deswegen hab ich meine Sammlung jetzt erstmal gestopt.

    Hier mal ein 57er Chevy Bel Air 1:18




    Mein absoluter Traumwagen :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AlonsoFan1 ()

  • Original von Starsky








    Das Auto steht hier nicht weit von mir in einer Halle eines ''Kollegen''

    Man hat mir gesagt es sollen nur 8 ST. davon Weltweit angemeldet sein
    Das nenne ich einen echten und respektwürdigen Porsche !
    Ist mal was anderes als diese Volksporsches die hier überall rumgurken
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider Anschlusstor - das Vereinsnetzwerk