Werden wir den "alten" Schumacher sehen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Werden wir den "alten" Schumacher sehen?

      Sehen wir den "alten" Schumacher ? 38
      1.  
        Er wird alle deklassieren und den Titel holen (8) 21%
      2.  
        Er wird Rosberg schlagen (19) 50%
      3.  
        Rosberg schlägt Schumacher (6) 16%
      4.  
        Er wird nur mittelmässig abschneiden (10) 26%
      5.  
        Er kommt überhaupt nicht zurecht (3) 8%
      6.  
        Er wird die Saison nicht beenden (4) 11%
      Drei Jahre hat er es ausgehalten und nun kehrt der 7-malige Titelträger in die Formel1 zurück. Aber, kann ein 41-jähriger gegen die junge Garde überzeugen? Ist sein Talent Vorsprung so groß, dass er den Hamiltons, Vettels und Rosbergs deren fahrerische Grenzen aufzeigen kann? Vielleicht wird er auch ordentliche Leistungen abliefern, ohne wirkliche Glanzpunkte zu setzen? Oder geht er gar komplett unter? Hält der lädierte Körper den Belastungen über die gesamte Saison überhaupt stand?

      Sicherlich wird vieles von der Leistungsfähigkeit seines Autos abhängen, aber der Teamkollege, der ja auch nicht von schlechten Eltern ist, sollte doch ein gutes Vergleichsmaß bieten. Ich gehe auch nicht davon aus, dass Rosberg ab dem ersten Rennen den Wasserträger macht. Das würde überhaupt keinen Sinn machen.

      Also, werden wir 2010 den "alten" Schumacher sehen der die Konkurrenz beherrscht, oder sehen wir den alten Mann, der sich selber zu viel zumutet?

      Was denkt Ihr?
      Jeder darf zwei Antworten ankreuzen.
      If everything seems under control, you're just not going fast enough - Mario Andretti

      He loves walls being close, he loves no margin for error - that's what divides men from boys - M.Brundle about Robert

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von DIracer ()

    • also ich hoffe zwar das er gut wieder zu seiner alten form zurückfindet und das es ne spannende saison wird. aber ich glaube noch nicht dran.
      denke erstmal wird er im mittelfeld liegen. vllt nächstes jahr wenn er sich erstmal wieder eingefahren hat.
      aber wird man sehen
      HILFE..........Ich habe Links nur einen Arm!!
    • Subjektiv:

      Einerseits ist er erfahrener als alle Topleute im Feld, hat in einigen seiner Saisons extrem starke Gegner mit gleichwertigem Material geschlagen und sich nach seiner aktiven Karriere immer weiterhin fit gehalten.

      Andererseits hat ein 41jähriger (und das ist ein medizinischer Fakt) nicht mehr die selbe Reaktionsfähigkeit wie ein, sagen wir mal, 25jähriger, und zudem hat Schumacher gewisse bekannte Verletzungen hinter sich, deren perfekte Verheilung nicht wirklich sicher ist. Denn dass er, was seine Gesundheit betrifft, gerne mal die Öffentlichkeit belügt, wissen wir.

      Unterm Strich heißt das:
      Als unter anderem Mercedes-Fan hoffe ich natürlich erstmals, dass Schumacher gut abschneidet und ich traue es ihm auch durchaus zu, immer noch ans Limit gehen zu können. Ob es aber in seinem Alter noch reicht, um mit den anderen Topfahrer im Feld dauerhaft auf einem Level zu konkurrieren und selbige sogar zu deklassieren, bleibt abzuwarten. Ich kann es mir vorstellen, bin mir aber nicht sicher.

      MFG

      ps: warum zum henker is meine sig weg *genervt*

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Klapperschlange ()

    • Klar, dass man zum jetzigen Zeitpunkt nur spekulieren kann. Aber darum geht es ja auch, um die mehr oder weniger subjektive Einschätzung von dem, was der erfolgreichste Rennfahrer der Geschichte immer noch im Stande ist zu leisten.

      Ich für meinen Teil denke, dass er es nicht so einfach haben wird. Zumindest am Anfang wird er es schwer haben mit ROS Schritt zu halten. Ich bin auch davon überzeugt, dass das momentane Fahrerfeld viel stärker ist, als es zu Schumis WM Jahren jemals war. Genau so wie es keine absolut dominanten Teams mehr gibt. Gut, für 2010 kann man das nicht mit Sicherheit sagen, aber auch da denke ich wird es nicht viel anders zu gehen wie letzte Saison. Noch 2006 gab es in den Qualis bzw. Rennen regelmäßig Zeitabstände von 1 bis 2 Sekunden zwischen den Spitzenteams und deren direkten Verfolgern. 2009 lag der Abstand zwischen den schnellsten und langsamsten Auto im Feld im Schnitt unter 2 s. Schumacher wird eine andere Formel1 vorfinden als die, von der er sich 2006 verabschiedet hat.
      If everything seems under control, you're just not going fast enough - Mario Andretti

      He loves walls being close, he loves no margin for error - that's what divides men from boys - M.Brundle about Robert
    • Original von Klapperschlange
      Subjektiv:

      Einerseits ist er erfahrener als alle Topleute im Feld, hat in einigen seiner Saisons extrem starke Gegner mit gleichwertigem Material geschlagen und sich nach seiner aktiven Karriere immer weiterhin fit gehalten.

      Andererseits hat ein 41jähriger (und das ist ein medizinischer Fakt) nicht mehr die selbe Reaktionsfähigkeit wie ein, sagen wir mal, 25jähriger, und zudem hat Schumacher gewisse bekannte Verletzungen hinter sich, deren perfekte Verheilung nicht wirklich sicher ist. Denn dass er, was seine Gesundheit betrifft, gerne mal die Öffentlichkeit belügt, wissen wir.

      Unterm Strich heißt das:
      Als unter anderem Mercedes-Fan hoffe ich natürlich erstmals, dass Schumacher gut abschneidet und ich traue es ihm auch durchaus zu, immer noch ans Limit gehen zu können. Ob es aber in seinem Alter noch reicht, um mit den anderen Topfahrer im Feld dauerhaft auf einem Level zu konkurrieren und selbige sogar zu deklassieren, bleibt abzuwarten. Ich kann es mir vorstellen, bin mir aber nicht sicher.

      MFG

      ps: warum zum henker is meine sig weg *genervt*



      doch ich seh bei dir die sig:
      Klappers sig
      HILFE..........Ich habe Links nur einen Arm!!
    • Original von DIracer
      Klar, dass man zum jetzigen Zeitpunkt nur spekulieren kann. Aber darum geht es ja auch, um die mehr oder weniger subjektive Einschätzung von dem, was der erfolgreichste Rennfahrer der Geschichte immer noch im Stande ist zu leisten.

      Ich für meinen Teil denke, dass er es nicht so einfach haben wird. Zumindest am Anfang wird er es schwer haben mit ROS Schritt zu halten. Ich bin auch davon überzeugt, dass das momentane Fahrerfeld viel stärker ist, als es zu Schumis WM Jahren jemals war. Genau so wie es keine absolut dominanten Teams mehr gibt. Gut, für 2010 kann man das nicht mit Sicherheit sagen, aber auch da denke ich wird es nicht viel anders zu gehen wie letzte Saison. Noch 2006 gab es in den Qualis bzw. Rennen regelmäßig Zeitabstände von 1 bis 2 Sekunden zwischen den Spitzenteams und deren direkten Verfolgern. 2009 lag der Abstand zwischen den schnellsten und langsamsten Auto im Feld im Schnitt unter 2 s. Schumacher wird eine andere Formel1 vorfinden als die, von der er sich 2006 verabschiedet hat.



      Das Ziel von Michael muss für 2010 mindestens laufen: Nico Rosberg am Ende des Jahres geschlagen zu haben. Wenn dies misslingt, ist der Anfang seiner 3-jährigen Rückkehr misslungen. Der WM-Titel ist im ersten Jahr nur ein Kann, kein Muss.
      Ob er es schaffen kann? Die gewaltige ERfahrung und das unglaubliche Gefühl im Arsch sowie das sehr große technische Verständnis sind ein enormer Vorteil für ihn. Das sehr hohe Alter allerdings ein nachteil: Die Biologie lässt sich nur in begrenztem Maße bekämpfen.
      Fazit: Ich denke, Michael wird schon einiges erreichen können in seiner ersten Saison nach dreijähriger Pause. Gute Platzierungen werden auf jeden Fall drin sein. Selbst in einem nicht ganz so gutem Mercedes wird er meiner Überzeugung nach 2 Siege zustande bekommen können. Sollte der Mercedes ähnlich stark sein wie der Brawn 2009, kann er auch schon um die WM fahren. Nico Rosberg sehe ich im Prinzip als Vorteil für Michael an: Nico ist ein schneller Fahrer, der es Michael vorallem im Qualifying nicht leicht machen wird.
    • Original von f1Kraut
      Ich halte mich mit dem Glaskugelraten erstmal zurück und warte bis wenigstens die ersten Testrunden vorbei sind und man einen Trend erkennen kann.


      Wow, Du wirst ja auf Deine alten Tage noch bescheiden, Respekt! ;D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Max Power ()

    • Original von Max Power
      Original von f1Kraut
      Ich halte mich mit dem Glaskugelraten erstmal zurück und warte bis wenigstens die ersten Testrunden vorbei sind und man einen Trend erkennen kann.


      Wow, Du wirst ja auf Deine alten Tage noch bescheiden, Respekt! ;D
      Ja im gegensatz zu Dir weis ich wann man besser die Fresse hält ::)
    • Original von Klapperschlange
      Original von Max Power

      Wow, Du wirst ja auf Deine alten Tage noch bescheiden, Respekt! ;D


      Jetzt allerdings scheint er aggressiv zu werden - Kein gutes Zeichen, diese Stimmungsschwankungen. ;D

      Wo erkennst Du denn Stimmungsschwankungen, das ist doch alles ganz normal hier, ich schreibe was, Max gibt einen dummen Komentar dazu ab, das ist doch alles bestens hier eine Stimmungsschwankungen sehe ich nicht ;D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von f1Kraut ()

    • Original von f1Kraut
      Original von Klapperschlange
      Original von Max Power

      Wow, Du wirst ja auf Deine alten Tage noch bescheiden, Respekt! ;D


      Jetzt allerdings scheint er aggressiv zu werden - Kein gutes Zeichen, diese Stimmungsschwankungen. ;D

      Wo erkennst Du denn Stimmungsschwankungen, das ist doch alles ganz normal hier, ich schreibe was, Max gibt einen dummen Komentar dazu ab, das ist doch alles bestens hier eine Stimmungsschwankungen sehe ich nicht ;D


      Ob man einen Dummen Kommentar schreibt rechtfertigt keinesfalls Deine Gossensprache, kleiner Agrarwirt! ;D
    ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider Anschlusstor - das Vereinsnetzwerk