Wer wird Weltmeister 2010?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wer wird Weltmeister 2010?

    Wer wird Formel-1-Weltmeister 2010? 32
    1.  
      Hamilton, Lewis (9) 28%
    2.  
      Vettel, Sebastian (8) 25%
    3.  
      Alonso, Fernando (8) 25%
    4.  
      Massa, Felipe (2) 6%
    5.  
      Schumacher, Michael (2) 6%
    6.  
      Button, Jenson (1) 3%
    7.  
      Rosberg, Nico (1) 3%
    8.  
      Räikkönen, Kimi (1) 3%
    Schlagt mich, aber ich finde es fuuuurchtbar interessant, solch eine Umfrage ruhig schonmal so früh zu stellen... (interessant natürlich dann erst, wenn man es mit dem Ausgang der Saison vergleichen kann.)

    Ich schwanke zwischen Alonso und Hamilton, weil sie die besten Fahrer im Feld sind und in ihren jeweiligen Teams wohl am besten aufgestellt sind. Ich tendiere mehr zu Hamilton, weil ich es ihm mehr gönne. ;D

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DIracer ()

  • Sebastian Vettel!

    Mit Abstand das größte Talent in der Formel 1. Nächstes Jahr wird er sein Potenzial völlig ausschöpfen können und die Zuschauer werden ins Staunen geraten. Er hat die nötigen Erfahrungen gesammelt. Jetzt geht´s nur noch das vorne, wenn das Fahrzeug stimmt und das wird es wohl, schätze ich.
  • Original von Peace
    Sebastian Vettel!

    Mit Abstand das größte Talent in der Formel 1. Nächstes Jahr wird er sein Potenzial völlig ausschöpfen können und die Zuschauer werden ins Staunen geraten. Er hat die nötigen Erfahrungen gesammelt. Jetzt geht´s nur noch das vorne, wenn das Fahrzeug stimmt und das wird es wohl, schätze ich.


    Das größte Talent ist relativ, aber lassen wir das!

    Letzteres hätte ich von dem größten Talent schon diese Saison erwartet, denn genug Fehler hat er ja in 2007 und 2008 schon zur Genüge gemacht! ::)
  • Ich tippe auf Vettel oder einen der beiden Ferrari´s!

    McLaren glaube ich eher nicht da sie keinen wirklich guten Entwickler haben.....es sei denn sie verpflichten Heidfeldt.
    Brawn wird meiner Meinung nach ins vordere Mittelfeld abrutschen das sie weder die Finanzen noch die Ideen (abschauen bei RB) haben um sich vorn zu halten.
    Und vom Rest lasse ich mich überraschen!

    Ob Hamilton so gut und ausgereift ist wage ich zu bezweifeln.............!
    Der Mann mit der großen Klappe wird ein "One Hit Wonder" bleiben. ;D
  • Original von Andy79
    Ich tippe auf Vettel oder einen der beiden Ferrari´s!

    McLaren glaube ich eher nicht da sie keinen wirklich guten Entwickler haben.....es sei denn sie verpflichten Heidfeldt.
    Brawn wird meiner Meinung nach ins vordere Mittelfeld abrutschen das sie weder die Finanzen noch die Ideen (abschauen bei RB) haben um sich vorn zu halten.
    Und vom Rest lasse ich mich überraschen!

    Ob Hamilton so gut und ausgereift ist wage ich zu bezweifeln.............!
    Der Mann mit der großen Klappe wird ein "One Hit Wonder" bleiben. ;D


    Na ja, dafür dass er so eine große Klappe hat, ist er fahrerisch gesehen überragend und die Statistik gibt ihm Recht!
  • Original von Andy79
    Ich tippe auf Vettel oder einen der beiden Ferrari´s!

    McLaren glaube ich eher nicht da sie keinen wirklich guten Entwickler haben.....es sei denn sie verpflichten Heidfeldt.
    Brawn wird meiner Meinung nach ins vordere Mittelfeld abrutschen das sie weder die Finanzen noch die Ideen (abschauen bei RB) haben um sich vorn zu halten.
    Und vom Rest lasse ich mich überraschen!

    Ob Hamilton so gut und ausgereift ist wage ich zu bezweifeln.............!
    Der Mann mit der großen Klappe wird ein "One Hit Wonder" bleiben. ;D


    Weil die Entwicklung eines F1 ja auch primär am Fahrer liegt ::). Vettel hat den RedBull
    in diesem Jahr ja auch quasi allein konzipiert. Newey stand nur Bauklötzestauend daneben.
    Und irgendwie muss die Entwicklung aller Teams (außer McLaren) in diesem Jahr rückwärts gegangen sein,
    weil: Es ist schon komisch, dass Hamilton in der zweiten Saisonhälfte die meisten Punkte
    holte, obwohl sie in der ersten Hälfte der Saison keinen Blumentopf gewonnen haben ...

    DD
  • Original von Javier


    Weil die Entwicklung eines F1 ja auch primär am Fahrer liegt ::). Vettel hat den RedBull
    in diesem Jahr ja auch quasi allein konzipiert. Newey stand nur Bauklötzestauend daneben.
    Und irgendwie muss die Entwicklung aller Teams (außer McLaren) in diesem Jahr rückwärts gegangen sein,
    weil: Es ist schon komisch, dass Hamilton in der zweiten Saisonhälfte die meisten Punkte
    holte, obwohl sie in der ersten Hälfte der Saison keinen Blumentopf gewonnen haben ...

    DD


    Ja, da haben wir schon den nächsten Widerspruch an sich, bei Red Bull baut Vettel das Auto, währenddessen Lewis einzig und allein auf McLaren angewiesen ist, dennoch war der Sprung von McLaren in dieser Saison weitaus beeindruckender als der von Vettel, woran das wohl liegen mag!
  • Der war gut jetzt! ;D ;D ;D
    Ein Fahrer hat also fast keinerlei Einfluß auf die Entwiklung eines F1 Boliden?
    Weil einem auch der Computer sagt wie sich das Auto auf den jeweiligen Strecken verhält und man es verbessern kann, ja ne is klar!
    Der Begriff "guter Entwicklungsfahrer" sagt Dir etwas?
  • Original von Andy79
    Der war gut jetzt! ;D ;D ;D
    Ein Fahrer hat also fast keinerlei Einfluß auf die Entwiklung eines F1 Boliden?
    Weil einem auch der Computer sagt wie sich das Auto auf den jeweiligen Strecken verhält und man es verbessern kann, ja ne is klar!
    Der Begriff "guter Entwicklungsfahrer" sagt Dir etwas?


    Mir schon, nur Dir anscheinend nicht, schließlich hast Du doch die Entwicklung im Falle Hamilton abgesprochen! ::)

    Oder noch besser, denkst Du bei McLaren war Kovaleinen der große Entwickler?
  • Original von Andy79
    Weder noch! Es mußte bestimmt wieder de la Rosa richten! ;D


    Genau, die Testfahrer welche gar nicht mehr Testen dürfen, vor allen Dingen der Vorsprung während der laufenden Saison ging einzig und allein auf de la Rosa zurück! ::)
  • Original von Max Power

    Mir schon, nur Dir anscheinend nicht, schließlich hast Du doch die Entwicklung im Falle Hamilton abgesprochen! ::)

    Oder noch besser, denkst Du bei McLaren war Kovaleinen der große Entwickler?


    Wieso noch besser?
    Denke schon, dass Heikki ein guter Entwickler ist, möchte aber auch Hamilton seine Qualitäten nicht absprechen, nur beide können sich eine Scheibe oder mehrere von Alonso abschneiden, der hat es einfach drauf 8)
    Unwissenden kann man leider nicht helfen!
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider Anschlusstor - das Vereinsnetzwerk