Formel-1-Weltmeisterschaft 2010

    • Formel-1-Weltmeisterschaft 2010

      Die Formel-1-Weltmeisterschaft 2010 war die 61. Saison der Formel-1-Weltmeisterschaft. Sie wurde über 19 Rennen in der Zeit vom 14. März bis zum 14. November ausgetragen.

      Im letzten Rennen konnte sich Sebastian Vettel die Fahrer-Weltmeisterschaft sichern, der Konstrukteurstitel ging an sein Team Red Bull Racing. Vettel wurde damit zum jüngsten Weltmeister der bisherigen Formel-1-Geschichte.

      „Die Formel-1-Saison 2010 erlebte spektakuläre Ideen, statt langweiliger Optimierung von Details bewegte sich der Fortschritt nicht im Hundertstelbereich, es wurden gleich halbe Sekunden gewonnen. Das Modelljahr wurde geprägt durch F-Schacht, Flatterflügel und angeblasenem Diffusor“. Trotz Kostenbegrenzung gab allein McLaren über die Saison 173 Technikprojekte in Auftrag und Williams wurde bis zum Ende der Saison um 2 Sekunden schneller.

      "Ich kenne die Hälfte von euch nur halb so gut wie ich es gerne möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch nur halb so gerne wie ihr es verdient."
      Bilbo Beutlin
    ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider Anschlusstor - das Vereinsnetzwerk