Formel 1- Die 90er

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Formel 1- Die 90er

      Hier könnt ihr über die F1-Jahre 1990-1999 diskutieren, evtl. öffne ich heute noch einen Thread über die 80er!

      Also verstanden?
      Egal über was für ein F1-Thema ihr redet, einzige Regel, es sollte um etwas gehen, was in den Jahren 1990-1999 stattgefunden hat!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Formel1Animefan ()

    • RE: Die 90er der Formel 1

      Original von Formel1Animefan
      Hier könnt ihr über die F1-Jahre 1990-1999 diskutieren, evtl. öffne ich heute noch einen Thread über 80er!

      Also verstanden?
      Egal über was für ein F1-Thema ihr redet, einzige Regel, es sollte um etwas gehen, was in den Jahren 1990-1999 stattgefunden hat!


      als frentzen im jordan noch um siege mitgefahren ist. das waren noch zeiten!
    • RE: Die 90er der Formel 1

      Original von 0815boy
      Original von Formel1Animefan
      Hier könnt ihr über die F1-Jahre 1990-1999 diskutieren, evtl. öffne ich heute noch einen Thread über 80er!

      Also verstanden?
      Egal über was für ein F1-Thema ihr redet, einzige Regel, es sollte um etwas gehen, was in den Jahren 1990-1999 stattgefunden hat!


      als frentzen im jordan noch um siege mitgefahren ist. das waren noch zeiten!


      Ich habe beide Rennen wo er im Jordan gewonnen hat, einziger Haken:
      Frankreich 1999 is auf Englisch
      Italien 1999 is auf Russisch

      Macht aber eh nichts, Hauptsache ich besitze die Rennen und Nürburgring 1999 hab ich sogar auf deutsch!
    • Original von serjo
      schumi gegen häkkinen
      das war auch schön anzusehen

      aber an mehr kann ich mich auch nicht aus den 90-ern erinnern. :)


      Das war sicher eines der besten WM-Duelle der 90er, wenn nicht, sogar das beste der 90er!
    • Eines der besten Duelle war das Duell Senna/Alesi in Phoenix 1990.

      Man war das ein tolles Rennen. Alesi fuhr damals noch einen Tyrrell.

      Alesi hatte einen Blitzstart und konnte sich beim Start vor Senna setzen und blieb bis zu 34. Runde auch vor Senna.

      Gewonnen hat dann Senna vor Alesi.


      Berger war bei diesem Rennen auf der Pole-Position, neben ihm stand Pierluigi Martini mit dem Minardi.

      Berger ist aber bei diesem Rennen früh ausgefallen und kam so bei seinem ersten Mc Laren-Rennen nicht ins Ziel.



      Oder auch das Duell Schumacher/Alesi am Nürburgring 1995 war erste Sahne.
      Gute Besserung Michael.
      R.I.P Jules Bianchi

      helgaformel1.blogspot.co.at
    • RE: Die 90er der Formel 1

      Original von Formel1Animefan
      Ich habe beide Rennen wo er im Jordan gewonnen hat, einziger Haken:
      Frankreich 1999 is auf Englisch
      Italien 1999 is auf Russisch

      Macht aber eh nichts, Hauptsache ich besitze die Rennen und Nürburgring 1999 hab ich sogar auf deutsch!


      Ich hab die beiden kompletten Saisons 1990 und 1991 auf DVD. ;D Dazu noch diverse Rennen von 1992 bis 1997.

      Also die großartigsten Duelle der 90er Jahre waren immer noch Senna gegen Prost. Besonders Silverstone '93. :)
      Auch besonders erwähnenswert ist auch Mansell gegen Berger in Mexico '90.
      "Ayrton Senna war der beste Fahrer aller Zeiten und ich glaube, dass es nie mehr so jemanden geben wird wie ihn. Schon bei jenem berühmten Monaco-GP im Regen 1984 habe ich erkannt, dass er über uns allen anderen gestanden hat." - Niki Lauda
    • RE: Die 90er der Formel 1

      Original von Icewoman
      Grade Anfang der 90er waren schon einige tolle Rennen dabei, da fuhren auch wirklich klasse Fahrer.


      Auf gut Deutsch gesagt: die hatten noch richtige Eier in der Hose. ;D
      "Ayrton Senna war der beste Fahrer aller Zeiten und ich glaube, dass es nie mehr so jemanden geben wird wie ihn. Schon bei jenem berühmten Monaco-GP im Regen 1984 habe ich erkannt, dass er über uns allen anderen gestanden hat." - Niki Lauda
    • Original von Mister Ickx
      Eines der besten Duelle war das Duell Senna/Alesi in Phoenix 1990.

      Man war das ein tolles Rennen. Alesi fuhr damals noch einen Tyrrell.

      Alesi hatte einen Blitzstart und konnte sich beim Start vor Senna setzen und blieb bis zu 34. Runde auch vor Senna.

      Gewonnen hat dann Senna vor Alesi.


      Berger war bei diesem Rennen auf der Pole-Position, neben ihm stand Pierluigi Martini mit dem Minardi.

      Berger ist aber bei diesem Rennen früh ausgefallen und kam so bei seinem ersten Mc Laren-Rennen nicht ins Ziel.



      Oder auch das Duell Schumacher/Alesi am Nürburgring 1995 war erste Sahne.



      da stimme ich dir voll und ganz zu!

      vor allem wenn man die zeit miterleben konnte und nicht nur vom googeln her kennt!!!

      die 90er hatten es schon in sich!
    • RE: Die 90er der Formel 1

      Original von PrinzPommes
      Original von Icewoman
      Grade Anfang der 90er waren schon einige tolle Rennen dabei, da fuhren auch wirklich klasse Fahrer.


      Auf gut Deutsch gesagt: die hatten noch richtige Eier in der Hose. ;D


      Ja, nicht solche Weicheier die sich die ganze Zeit um ihr Image kümmern. Von den Typen her könnten die alten Zeiten gern zurückkommen. Heute sind doch nur noch ganz wenige richtig cool
      Unwissenden kann man leider nicht helfen!
    • Original von Scuderia:
      da stimme ich dir voll und ganz zu!

      vor allem wenn man die zeit miterleben konnte und nicht nur vom googeln her kennt!!!

      die 90er hatten es schon in sich!


      Gab auch die 80er, waren auch geil wenn man sie nicht nur vom Googlen her kennt! ;D

      Aber zurück zum Thema, der Höhepunkt der 90er war sicherlich auch die Saison 1990, gleich zu Beginn des neuen Jahrzehnts ein Highlight der F1-Geschichte. Danach gin es in meinen Augen schon stetig bergab, verschiedene Regeländerungen, der Verlust und Ausstieg der Legenden, wie Senna, Prost und Mansell konnte nie wieder kompensiert werden! ;)
    • RE: Die 90er der Formel 1

      Schöner Thread, damit die Vergangenheit nicht in Vergessenheit gerät.

      Ja, die 2 bedeutendsten Duelle waren wohl Senna/Prost und Schumacher/Häkkinen.

      Es war das Jahrzehnt, wo ein Ganz Großer Fahrer gehen musste und ein anderer ihn zwar fahrerisch ersetzen konnte, jedoch nicht als Person.

      Vielen Dank an alle Fahrer, die in diesen 9 Jahren fuhren und uns schöne Duelle brachten(Prost, Mansell, Hill, Villenuve, Häkkinen), doch die 2 wichtigsten sind wohl Senna & Schumacher.

      Die damaligen Rennen kenne ich nur von DVDs, da ich ja erst ab 2000 die F1 verfolge.
      "Racing,competing,it´s in my blood. It`s part of me, it`s part of my life. I have been doing it all my life and it stands out above everything else." (A Senna)
    • Berger und Alesi hätten sich damals ruhig mal auch nen WM-Titel verdient! Die haben auch immer klasse Rennen abgeliefert, aber sind halt irgendwie "untergegangen"!

      Eine sehr tolle Saison war auch 1997! Die letzte Saison mit den guten alten Slicks!

      Greetz
      "Wenn Gott einen Rennfahrer erschaffen müsste, er würde Ayrton Senna heißen!"
    • Original von Icewoman:
      Häkkinen, finde ich leider nicht ganz so symphatisch, obwohl er sich klasse Duelle geliefert hat!


      Jetzt enttäuscht Du mich aber, Deinen Landsmann in Spe fandest Du nicht sympathisch? War er Dir zu brav? Er war in meinen Augen kein großer Fahrer, nur in überlegenem Material konnte er was reißen!
    • Ich sehe Häkkinen auch nicht als einen der ganz großen Piloten an. 1999 war sein McLaren noch besser als der Ferrari, trotzdem konnte er Eddie Irvine nur haudünn besiegen und das auch nur, weil Irvine in den ersten 6 Saisonrennen die klare Nummer 2 hinter Schumacher war.
      "Ayrton Senna war der beste Fahrer aller Zeiten und ich glaube, dass es nie mehr so jemanden geben wird wie ihn. Schon bei jenem berühmten Monaco-GP im Regen 1984 habe ich erkannt, dass er über uns allen anderen gestanden hat." - Niki Lauda
    ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider Anschlusstor - das Vereinsnetzwerk