Die Gewinner und Verlierer der Saison 2015

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ohne ERS ist man pro Runde locker 2-3 Sekunden langsamer (gesehen bei Rosberg 2014 in Kanada).
      Wenn dies bei McLaren so wäre dann hätte man wenigstens im Quali die "wahre" Pace sehen müssen, denn dort kann man fast die ganze Hybrid Power nutzen, nur im Rennen ist das bei Honda nicht möglich aber auch im Quali sah ich jetzt keine besonders starken McLaren's. Bei den Topspeedwerten war man dazu fast immer auf Renault Niveau.

      Wenn Honda bis Melbourne den Rückstand halbieren kann, dann wäre das eine fantastische Leistung. Allerdings sah ich während der Saison nur geringe Fortschritte.
    • Zwischen Melbourne und Abu Dhabi hat Honda ca. 60 PS aus dem Auto rausgeholt (wobei man in Melbourne glaube ich absichtlich mit ganz wenig Leistung gefahren ist, dann ist der "wahre Gewinn" vllt so 30PS bis 40). Der Fortschritt ging aber unter, weil die anderen ja auch nicht schlafen...

      Und ja Iceman, das stimmt natürlich, was du sagst. In China konnten sie sogar mit den Lotus auf der langen Geraden kämpfen! Und bei 200 PS Defitzit hätten se ja ohne Flügel fahren müssen, um mit deren Mercedes-Motoren mitzuhalten. :D


      Edit: 500!!!!!!!!!!!!! 8o 8o 8o 8o 8o :!: :!: :!: :!: :!: :D
    • McLaren422 schrieb:

      Also es is doch wohl klar, dass man mit dem akutellen Konzept auf dem Holzweg ist.


      Genau das glaube ich nicht. Das aktuelle Motorenkonzept von Honda ist innovativ und von daher schwer zu begreifen für die Honda Leute. Ich bin trotzdem der Ansicht, dass das Konzept, sobald man es zum laufen bringt, einen großen Vorteil gegenüber anderen Konzepten darstellt. Spätestens 2017 wird Honda damit sehr erfolgreich sein, falls man ihnen seitens der FIA die Möglichkeit dazu gibt, denn eine Änderung des Motorenreglement würde auch Honda wieder zurückwerfen.

      Bei jeder großen Innovation haben erst alle gesagt, das funktioniert nie und da sind die Entwickler auf dem Holzweg und später kam dann bei denselben Leuten oft die Einsicht, dass es doch eine gute Innovation war. Ohne neue Wege wäre die Formel 1 heute immernoch so wie vor 50-60 Jahren, also gebt Honda Zeit, das System kann funktionieren.
    ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider Anschlusstor - das Vereinsnetzwerk