Welche GPs fandet ihr am besten ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welche GPs fandet ihr am besten ?

    Nachdem wir jetzt einen "Wer ist euer Lieblingsfahrer?" Thread haben, würde mich mal interessieren, welche GP ihr am spannendsten fandet ?

    Meine Favoriten:

    Monaco 1984
    Portugal 1985
    Japan 1988
    Japan 1989
    Brasilien 1991
    Australien 1991
    England 1993
    Spanien 1996
    USA 2003
    San Marino 2005
    San Marino 2006
    Japan 2005
    Ungarn 2006 (Mein Lieblings GP)
    China 2006
    USA 2007
    Belgien 2007
    Singapur 2008
    China 2009

    Die davorigen Rennen kenne ich nicht so gut, deshalb kann ich die auhc nicht beurteilen.

    Was aber an meinen GPs auffällt, ist, dass die meisten Regen-GPs sind.

    Ich liebe es einfach, wenn der Fahrer eine wichtigere Rolle spielt und damit zeigen, was in ihm steckt.
    "Racing,competing,it´s in my blood. It`s part of me, it`s part of my life. I have been doing it all my life and it stands out above everything else." (A Senna)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Senna_Fan ()

  • Da hast Du mal wieder eine Idee auf den Plan gebracht, bis ich das alles ausgewertet habe ohne einen GP zu übersehen kann das Wochen dauern! Hast Du eine bestimmte Reihenfolge? Was auch auffällt, dass dort einige Senna-Siege dabei sind, aer wenn ich an Australien '91 denke, dann würde ich den GP nicht als besonders spannend ansehen!

    Ich würde mal ergänzend erwähnen:

    Australien 1986
    Deutschland 1989
    Monaco 1992
    Belgien 1992
    Brasilien 1993
    Portugal 1993
    England 1998
    Belgien 1998
    Brasilien 2003
    Brasilien 2008

    Aber da gab es soviel, was ich spontan übersehen habe!
  • RE: Welche GPs fandet ihr am besten ?

    Ja du hast schon viele gute genannt.

    Ich denke da spontan noch an:

    Monaco 1996
    Brasilien 2003
    Montreal 2005
    Brasilien 2006
    Brasilien 2007
    Australien 2008
    Italien 2008

    Vielleicht fallen mir ja noch ein paar andere schöne ein...
    "Zwölf Stunden am Tag beschäftige ich mich mit meinem Auto, die restlichen zwölf Stunden denke ich darüber nach."

    Ayrton Senna
  • Original von Max Power
    Da hast Du mal wieder eine Idee auf den Plan gebracht, bis ich das alles ausgewertet habe ohne einen GP zu übersehen kann das Wochen dauern! Hast Du eine bestimmte Reihenfolge? Was auch auffällt, dass dort einige Senna-Siege dabei sind, aer wenn ich an Australien '91 denke, dann würde ich den GP nicht als besonders spannend ansehen!

    Ich würde mal ergänzend erwähnen:

    Australien 1986
    Deutschland 1989
    Monaco 1992
    Belgien 1992
    Brasilien 1993
    Portugal 1993
    England 1998
    Belgien 1998
    Brasilien 2003
    Brasilien 2008

    Aber da gab es soviel, was ich spontan übersehen habe!


    Naja, ob da jetzt Senna gewonnen hat oder nicht, ist eher sekundär.
    Mir gings eher um den GP an sich.

    Die Reihenfolge ist chronologisch.

    Würde aber noch Belgien 2008 dazunehmen.

    Du musst ja nicht ALLE GPs hinschreiben, die du atemberaubend fandest, ein Dutzend ist auch ok. 8)
    "Racing,competing,it´s in my blood. It`s part of me, it`s part of my life. I have been doing it all my life and it stands out above everything else." (A Senna)
  • -1984 Portugal, Estoril Niki Lauda wird zum 3. Mal Weltmeister, ich kann mich noch erinnern als am TV stand: Niki Lauda Worldchampion 1984, damals war ich mächtig stolz auf meinen Landsmann.

    -1990 USA, Phoenix Sternstunde von Alesi der hat 34. Runden lang geführt, gewonnen hat Senna.

    - 1990 San Marino, Imola da hat Patrese gewonnen und Berger hat lange geführt. Seit diesem Rennen weis ich dass mich der Rennvirus befallen hat.

    - 1991 Brasilien, Interlagos grandioses Rennen von Senna mit einem defekten Getriebe.

    - 1992 Monaco, Monte Carlo grandioses Duell, Mansell/Senna.

    - 1993 Brasilien, Interlagos Startkollision Andretti/Berger, Prost fliegt von der Strecke und kollidiert mit CH. Fittipaldi als es zu regnen begonnen hatte und Senna war mal wieder grandios im Regen.

    - 1993 Europa, Donington super Regenrennen, Senna gewinnt überlegen.

    - 1993 Monaco, Monte Carlo, Sennas 6. und letzter Monaco Sieg. Frühstart von Prost und in der Box würgt er dann auch noch den Motor ab, als er seine 10 sec. Strafe absitzen muss.

    1994 gab es für mich keinen Höhepunkt, die Saison war einfach nur traurig.

    - 1995 Kanada, Montreal Alesis einziger Sieg, an seinem 31. Geburtstag.

    - 1995 Europa, Nürburgring super Rennen, tolles Duell M. Schumacher/Alesi

    - 1995 Belgien, Spa-Francorchamps M. Schumacher gewinnt von 16. Startplatz aus.

    - 1996 Monaco, Monte Carlo, Panis vom 14. Startplatz aus gewonnen.

    - 1997 Ungarn, Hungaroring wo D. Hill fast mit dem Arrows gewonnen hätte wenn er nicht einen Defekt am Auto gehabt hätte.

    - 1998 Belgien, Spa-Francorchamps Regenrennen mit Startcrash und so einigen anderen Kollisionen und Abflügen.

    - 1999 Europa, Nürburgring, Herbert siegt mit dem Stewart.

    - 2000 Deutschland, Hockenheim, Rubens Barrichellos erster Sieg. Rubens hat auf dem Siegerpodest geweint und ich vor dem Fernseher vor lauter Freude.

    - 2001 USA, Indianapolis Mika Hakkinen´s letzter Sieg, er wollte ja unbedingt mal in Indianapolis gewinnen.

    - 2002 Österreich wäre ein sehr gutes Rennen gewesen, wenn es zum Schluß nicht so vom Ferrari-Team manipuliert worden wäre, Rubens war eindeutig der Mann des Wochenendes.

    - 2003 Ungarn, Hungaroring erster Sieg von Fernando Alonso

    - 2004 China, Shanghai Rubens Barrichellos letzter Sieg

    - 2005 Japan, Suzuka super Rennen von Kimi Räikkönen

    - 2006 Ungarn, Hungaroring Regenrennen und erster und bis jetzt einziger Sieg von Jenson Button.

    - 2007 Kanada, Montreal war sehr ereignisreich mit einigen Safety Car Phasen (Gott sei dank ohne tödlichen Unfall)

    -2008 Brasilien, Interlagos eines der spannendsten WM-Finale der F1 Geschichte.
    Gute Besserung Michael.
    R.I.P Jules Bianchi

    helgaformel1.blogspot.co.at
  • Original von Mister Ickx


    - 2006 Ungarn, Hungaroring Regenrennen und erster und bis jetzt einziger Sieg von Jenson Button.

    quote]


    Das hast du bestimmt aus Versehen geschrieben... ;)
    "Racing,competing,it´s in my blood. It`s part of me, it`s part of my life. I have been doing it all my life and it stands out above everything else." (A Senna)
  • Original von Senna_Fan
    Original von Mister Ickx


    - 2006 Ungarn, Hungaroring Regenrennen und erster und bis jetzt einziger Sieg von Jenson Button.

    quote]


    Das hast du bestimmt aus Versehen geschrieben... ;)


    Nee, also das war so.

    Ich habe schon Mal in einem anderen Forum, an so einer Umfrage teilgenommen, war im Jahr 2007 und da ich noch wußte wo ich es geschrieben habe, habe ich meinen Text von dort kopiert und nicht mehr so genau durchgelesen.:-[

    Klar hat sich das in der Zwischenzeit geändert. Habe ja die Rennen dieser Saison gesehen.

    Ja, ja so kann es gehen wenn man den Text dann nicht mehr durchliest.:-[

    Sorry:-[
    Gute Besserung Michael.
    R.I.P Jules Bianchi

    helgaformel1.blogspot.co.at
  • Monaco 1984
    Estoril 1985
    Adelaide 1986
    Suzuka 1988
    Suzuka 1989
    Imola 1990
    Mexico 1990
    Ungarn 1990
    Spa 1990
    Interlagos 1991
    Adelaide 1991
    Monaco 1992
    Hockenheim 1992
    Donington 1993
    "Ayrton Senna war der beste Fahrer aller Zeiten und ich glaube, dass es nie mehr so jemanden geben wird wie ihn. Schon bei jenem berühmten Monaco-GP im Regen 1984 habe ich erkannt, dass er über uns allen anderen gestanden hat." - Niki Lauda
  • Original von Mister Ickx:
    -1984 Portugal, Estoril Niki Lauda wird zum 3. Mal Weltmeister, ich kann mich noch erinnern als am TV stand: Niki Lauda Worldchampion 1984, damals war ich mächtig stolz auf meinen Landsmann.


    Vor allen Dingen, weil Lauda doch von Startplatz 12 oder 13 ins Rennen ging, wenn ich mich recht erinnere?
  • Original von F1FREAK
    Hmmm spannende Rennen.Ich kan mich in 06 kaum an Rennen erinnern.Aber Ungarn war ziemlig spannend damals.07 auf jeden Fall Interlagos und 08 auch Interlagos,jedoch mit falschem Ende.


    Also ich kann mich an jedes einzelne Rennen von 2006 erinnern. Das war einfach so emotional diese Saison mit Schumis Abschied. Die Vergesse ich nie.
    Dafür hab ich 2005 so bisschen ausgeblendet... ;)
    "Zwölf Stunden am Tag beschäftige ich mich mit meinem Auto, die restlichen zwölf Stunden denke ich darüber nach."

    Ayrton Senna
  • Original von Max Power
    Original von Mister Ickx:
    -1984 Portugal, Estoril Niki Lauda wird zum 3. Mal Weltmeister, ich kann mich noch erinnern als am TV stand: Niki Lauda Worldchampion 1984, damals war ich mächtig stolz auf meinen Landsmann.


    Vor allen Dingen, weil Lauda doch von Startplatz 12 oder 13 ins Rennen ging, wenn ich mich recht erinnere?


    Fast, nicht ganz. Lauda startete vom 11. Startplatz und wurde am Ende Zweiter, gewonnen hat Alain Prost.

    Alain Prost wurde mit einem halben Punkt Rückstand auf Lauda WM-Zweiter.

    Der Rennabbruch beim GP von Monaco bei dem es nur halbe Punkte gab, kostete somit Alain Prost einen WM-Titel.

    Monaco 1984 war auch ein großartiger Grand-Prix.
    Gute Besserung Michael.
    R.I.P Jules Bianchi

    helgaformel1.blogspot.co.at
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider Anschlusstor - das Vereinsnetzwerk