Alonso 07 bei "Vodafone"-Mclaren-Mercedes

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Alonso 07 bei "Vodafone"-Mclaren-Mercedes

    :o

    http://www.f1total.com/news/05121906.shtml

    na das sind mal Neuigkeiten  :o. Also damit hätte ich wirklich nicht gerechnet  ::)
    Bin ja schon mal gespannt, wer denn dann 2007 gehen "muss".  ;D
    Ich persönlich würde gerne Kimi und Alonso als Teamkollegen sehen, um einen direkten Vergleich zwischen den beiden erleben zu können.

    Wie seht ihr das? Was haltet ihr von der Verbindung Mclaren/ Alonso? Wer verlässt dann das Team bzw. wechselt zu dem möglicherweise 2007ner Zweitteam von Mclaren?

    Ich bin gespannt  ;D

    Lg Mandy

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von marylin ()

  • Re: Alonso 07 bei "Vodafon"-Mclaren-Merc

    Der Monty wird bestimmt seinen Platz bei McLaren-Mercedes räumen müssen !!

    8)




    Da wäre ich mir nicht sooooooo sicher ;)Bei Kimi waren Wechselgerüchte gross in den letzten Monaten.Allerdings da Ferrari jetzt mit Massa einen zweiten Piloten unter Vertrag hat....wohin soll er gehn?Renault kann ihm sicherlich nicht mehr zahlen als Ferrari es könnte.Andererseits hat Massa nur einen Ein Jahres Vertrag....... ::)

    Naja ich denke am wahrscheinlichsten ist,dass Montoya zu Renault geht im Gegenzug.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AAustin03 ()

  • Re: Alonso 07 bei "Vodafone"-Mclaren-Merc



    Naja ich denke am wahrscheinlichsten ist,dass Montoya zu Renault geht im Gegenzug.


    Wechselgerüchte waren ne Menge da stimmt. Aber was meinst du/ meint ihr, wird vielleicht einer zum "Zweitteam" "abgeschoben?

    Lg Mandy

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von marylin ()

  • Re: Alonso 07 bei "Vodafon"-Mclaren-Merc





    Da wäre ich mir nicht sooooooo sicher ;)Bei Kimi waren Wechselgerüchte gross in den letzten Monaten.Allerdings da Ferrari jetzt mit Massa einen zweiten Piloten unter Vertrag hat....wohin soll er gehn?Renault kann ihm sicherlich nicht mehr zahlen als Ferrari es könnte.Andererseits hat Massa nur einen Ein Jahres Vertrag....... ::)

    Naja ich denke am wahrscheinlichsten ist,dass Montoya zu Renault geht im Gegenzug.


    Vieleicht muss Massa bei Ferrari seinen Platz nach einem Jahr für Rossi frei machen!Dann ist noch offen was MSC machen wird (verlängern bei Ferrari oder zu RBR Ferrari) und ob Kimi vieleicht einen Vorvertrag bei Ferrari unterschrieben hat (glaube ich zwar nicht)!Kovalainen wird dann den Platz von Alonso einnehemen!Dann ist noch interessant was Telefonica machen wird ((Spanischer Sponsor (ich weiss nicht ob Telefonica (Movistar)) auch persöhnlicher Sponsor von Alonso ist)!Die frage ist ob Telefonica auch zu Mclaren wechselt ,dann wären es schon zwei große Mobilfunk unternehemen (mit Vodafone)!Telefonica hat sich komplett aus der Motogp zurückgezogen um in die Formel 1 (wegen Alonso??)als (Haupt)Sponsor einzusteigen!


    :)
  • Re: Alonso 07 bei "Vodafon"-Mclaren-Merc

    Erst mal :o :o
    Das hätte ich nicht erwartet!
    Aber ich glaube nicht, dass es vier McLaren ab 2007 gibt. Deshalb glaube ich muss JPM den Platz räumen, er ist nicht so gut wie Räikkönen! 8)
    Sie haben sich voll und ganz für unseren gemeinsamen Kampf um die Meisterschaften eingesetzt und werden das auch weiterhin tun."

    Hier wird auch von JPM geredet! ;)
    Find ich schon witzig! ;D ;D
    "Ein gutes Pferd springt nicht höher als es muss."

    Anmeldedatum im alten Forum am 18.8.2006!
  • Re: Alonso 07 bei "Vodafon"-Mclaren-Merc

    Sie haben sich voll und ganz für unseren gemeinsamen Kampf um die Meisterschaften eingesetzt und werden das auch weiterhin tun."


    Hier wird auch von JPM geredet!


    Wo?Wo wird da von JPM geredet?Da steht "SIE"----also sind beide Fahrer gemeint.

    Obwohl das Montoya sich für die Meisterschaft(k-WM) eingesetzt hat is mir neu ;D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AAustin03 ()

  • Re: Alonso 07 bei "Vodafon"-Mclaren-Merc

    Hier eine Meinung von jemand anderen aus einem anderen Forum:
    Ich denke mal Räikkönnen wird neben Alonso fahren. Montoya ist einfach nicht konstant genug.
    Damit dürfte Mercedes der Titel 2007 nicht mehr zu nehmen sein. Zwei Siegfähige Fahrer im Team hat sonst fast niemand, geschweige denn zwei Titelfähige Fahrer.

    Schon seltsam, dass sich der so sicher ist! ;D ::)
    "Ein gutes Pferd springt nicht höher als es muss."

    Anmeldedatum im alten Forum am 18.8.2006!
  • Re: Alonso 07 bei "Vodafon"-Mclaren-Merc

    naja, theoretisch hat er nicht unrecht. 2 siegfähige, konstante Fahrer in einem Team sind sehr viel wert. Hätte man dieses Jahr 2 eben solche gehabt, dann hätte man ja mindestens den KWM-Titel gewonnen.
    (hätte, wäre, wenn ;D)

    ABER: nur gute Fahrer reichen leider auch nicht zum Titelgewinn (siehe anderes Team diese Saison ;D) und deswegen, finde ich diese Aussage leicht übertrieben optimistisch.

    Lg Mandy
  • Re: Alonso 07 bei "Vodafon"-Mclaren-Merc

    1. mir fällt gerade auf, dass du Vodafone ohne e geschrieben hast, aber egal ;D

    Zum Thema:
    Zwei Siegfahrer sind zwar gut für einen KWM-Titel, doch könnte ich mir vorstellen dass sich beide Fahrer die Punkte so wegschnappen, dass ein dritter gewinnt!
    "Ein gutes Pferd springt nicht höher als es muss."

    Anmeldedatum im alten Forum am 18.8.2006!
  • Re: Alonso 07 bei "Vodafone"-Mclaren-Mer

    Vodafone kommt ja auch aus England wie Mclaren.Von daher war das schon abzusehen,zumal Ferrari Vodafone ja auch nie als Hauptsponsor hatte.Es war bis jetzt immernoch die"Scuderia Ferrari Marlboro".Was nach Marlboro kommt wird man sehen.Vodafone fuhr 3 Jahre lang mit Ferrari von Sieg zu Sieg.Bleibt abzuwarten ob die "erfolgsverwöhnten" Mobilfunker 2007 nicht ab und an ihre Handys mit Rauchmelder ausstatten ;D ;D ;D ;D ;D ;D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AAustin03 ()

  • Re: Alonso 07 bei "Vodafone"-Mclaren-Mer

    Mit Alonsos Wechsel zu McLaren duerfte sich auch das Ende der F1-Karriere von Flavio Briatore abzeichnen. Es waere ein Interessenkonflikt erster Ordnung, wenn er--als persoenlicher Manager von Alonso--bei Renault (nach dem Ablauf der Saison 2006) weiter beschaeftigt wuerde.... ;)
    Und bei McLaren kann er nicht unterkommen, selbst wenn man von seinen (nicht existierenden)
    Faehigkeiten ueberzeugt waere: Im Vergleich zum Hass-Verhaeltnis zwischen Flavio und Ronny mutet sich meine Gesinnung gegenueber dem Bergaeffchen aus Bogota wie eine liebevolle Zuneigung an...... ;D ;D ;D
    Es gilt deshalb als sicher, dass Flavio Ende 2006 von der Formel-1-Bildflaeche verschwinden wird.

    Viele Gruesse von der Karibikinsel Trinidad,
    Schuminator1
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider Anschlusstor - das Vereinsnetzwerk