Mercedes vor dem Formel 1 Ausstieg

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mercedes vor dem Formel 1 Ausstieg

    Mercedes vor dem Formel 1 Ausstieg 24
    1.  
      Es wäre eine sinnvolle Entscheidung (5) 21%
    2.  
      Ja (6) 25%
    3.  
      Nein (14) 58%
    Also ich denke mal, es wäre eine sinnvolle Entscheidung, jetzt Auszusteigen in dieser schweren Zeit. Sie haben 2007 eine hohe Strafe bekommen, und jetzt 2009 sind sie schon wieder dran. Ich denke mal der Stern leuchtet nicht mehr so hell wie er mal war, und noch mehr solcher Schlagzeilen können sie sich auch nicht mehr leisten, sonst springen demnächst noch Sponsoren ab, und das wird dann noch härter,also lieber jetzt aufhören. :) ;)
  • RE: Mercedes vor dem Formel 1 Ausstieg

    Sehe ich auch so wie Icewoman. Wenn Mercedes aufhört, werden weitere folgen und die Formel 1 könnte nur verlieren.
    "Ayrton Senna war der beste Fahrer aller Zeiten und ich glaube, dass es nie mehr so jemanden geben wird wie ihn. Schon bei jenem berühmten Monaco-GP im Regen 1984 habe ich erkannt, dass er über uns allen anderen gestanden hat." - Niki Lauda
  • Nicht sprachlos, aber wenn ich alles was auf irgendwelchen internetseiten steht kommentieren würde, würde ich nichts anderes mehr tun.


    Edit: Im übrigen weiß ich immer noch nicht ob ich bei der Wahlmöglichkeit "es wäre sinvoll" weinen soll...
    Unwissenden kann man leider nicht helfen!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Icewoman ()

  • ihr kennt meine meinung, die ich schon vor wochen geäußert habe: alles deutet auf eine trennung zu McL hin.

    noch nie hat sich nobby öffentlich derart von McL distanziert und soviel wert darauf gelegt, dass sie mit dem lügenskandal nichts zu tun haben!

    "wir stehen zusammen, egal was passiert" hiess es noch vor kurzem!!!

    doch davon will nobby nichts mehr wissen! klar, denn das ist die klare order aus stuttgart und daran hat sich nobby zu halten!

    es wurde bereits nach der letzten saison (der erste titel seit 1999) über einen ausstieg duskitiert und jetzt wäre es für MERCEDES eine günstige gelegenheit.

    ob MERCEDES nun ganz aussteigt (FINANZKRISE) oder sich nun den ruhm von BRAWN zunutzen macht steht nich "IN DEN STERNEN"

    aber ich bin mir sicher: es tut sich was!!!
  • RE: Mercedes vor dem Formel 1 Ausstieg

    Original von Icewoman
    Nur so nebenbei die 100 Millionen Dollar Strafe hat McLaren allein getragen.


    nein!

    sie wurde auf 50 mio reduziert aufgrund "punkteprämien" aus der KTWM obwohl man dort die punkte gestrichen hat!

    man "erhielt" also 50 mio obwohl man keine punkte in der KTWM am saisonende hatte!!!
  • Mercedes soll sich selber entscheiden ob sie aufhören ...
    ich fänd es schade ... denn McLaren oder allgemein Mercedes ist ein F1-Team mit langer Tradition genauso wie Ferrari.
    Wenn McLaren aufhört wäre das, wie Fußball ohne Tore...
    McLaren wird garantiert nicht aufhörn ;)
    da steigt eher Toyota auf ( ;( ) aber das ist eine andere geschichte ^^

    Original von Max Power
    Ra, Du bist ein kluger und weiser Mensch! :)

    JARNO TRULLI

    ~ The One and the Only ~
  • Würde mich nicht im geringsten stören wenn Mercedes aussteigt. Es handelt sich immerhin hier um einen Motoren-Lieferranten der sich zu einem eigenen Auto nie befähigt fühlte seit dem Wiedereinstieg 1994.

    Zudem ist das Wort "Wirtschaftskrise" immer schön gesagt, aber es gibt Märkte für Automibile in denen sogar ein Boom zu erkennen ist - zb. in China....

    Tod fr die F1? - lächerlich.
  • zum thema "AUS FÜR DIE F1"

    so ein quatsch!

    die F1 hat den ausstieg des grösten F1 fahrers aller zeiten überlebt und hat auch während der jahrezehnte langen abwesendheit von mercedes funktioniert!

    es wird sich NICHTS ändern, wenn mercedes aussteigt, ausser dass nobby keine platte mehr abspielen kann ;)
  • Original von Icewoman
    Durch einen Ausstieg könnten sich aber auch andere Teams bzw. Motorenhersteller animiert fühlen.

    Abgesehen davon kann Mercedes nicht so einfach aussteigen, es gibt immer noch Verträge.



    warum sollte das andere "teams" animieren?

    kennst du "die verträge"?

    NIEMAND weiss, was tatsächlich kommen wird, aber es deutet einiges darauf hin, dass so etwas passiert!
  • Original von Icewoman
    Durch einen Ausstieg könnten sich aber auch andere Teams bzw. Motorenhersteller animiert fühlen.

    Abgesehen davon kann Mercedes nicht so einfach aussteigen, es gibt immer noch Verträge.

    ich glaub wenn Mercedes aussteigen will sind die Verträge egal ... ich sag ja bloß den Vertrag von Mercedes und Montoya oder der Vetrag mit Alonso ;) also verträge sind den glaub ich mal egal

    Original von Max Power
    Ra, Du bist ein kluger und weiser Mensch! :)

    JARNO TRULLI

    ~ The One and the Only ~
  • Original von Icewoman
    Durch einen Ausstieg könnten sich aber auch andere Teams bzw. Motorenhersteller animiert fühlen.

    Abgesehen davon kann Mercedes nicht so einfach aussteigen, es gibt immer noch Verträge.


    Warum das denn?

    Und selbst wenn - dann rücken andere, neue Marken nach. So mancher Hersteller mit einem "kleineren" Namen als "Mercedes" wartet nur darauf sich in der Königsklasse zu präsentieren.
  • Original von =[Ra]=
    Original von Icewoman
    Durch einen Ausstieg könnten sich aber auch andere Teams bzw. Motorenhersteller animiert fühlen.

    Abgesehen davon kann Mercedes nicht so einfach aussteigen, es gibt immer noch Verträge.

    ich glaub wenn Mercedes aussteigen will sind die Verträge egal ... ich sag ja bloß den Vertrag von Mercedes und Montoya oder der Vetrag mit Alonso ;) also verträge sind den glaub ich mal egal



    WENN verträge in den letzten jahren gebrochen wurden, dann in diesem "team"

    ausserdem hat onkel ron immer schön in bestehende verträge "eingegriffen" und zwar öffentlich und bis zu 1 jahr vor ablauf!
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider Anschlusstor - das Vereinsnetzwerk