Kennt ihr noch ... ? Vergessene F1-Teams !!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jo saugeil, die doppelte Achse.
      Wenigstens kenn ich mal das Team. Aber wieder saubere Arbeit mit den Nebenfacts. :D
      Auch von Mister Ickx sehr schön. :D
      Ich muss auch irgendwann mal nach n paar Seifenkisten suchen ::)
      "Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren."

      Leonardo da Vinci (1452-1519)
    • B.A.R.-Honda (Britisch American Racing)



      Aktiv: von Australien 1999 bis China 2005
      Teamchef: Nick Fry
      Gefahrene Rennen: 117
      Beste Konstrukteurs-WM Platz: 2. (2004)
      Beste Fahrer-WM Platz: 3. von Jenson Button (2004)
      Rennsiege: 0
      Poles: 2
      Schnellste Runden: 0
      Punkte: 227
      wichtigsten Fahrer:
      1999 = Jacques Villeneuve
      1999 = Ricardo Zonta
      1999 = Mika Salo

      2000 = Jacques Villeneuve
      2000 = Ricardo Zonta

      2001 = Jacques Villeneuve
      2001 = Olivier Panis

      2002 = Jacques Villeneuve
      2002 = Olivier Panis

      2003 = Jacques Villeneuve
      2003 = Jenson Button
      2003 = Takuma Sato

      2004 = Jenson Button
      2004 = Takuma Sato

      2005 = Jenson Button
      2005 = Takuma Sato
      2005 = Anthony Davidson

      Original von Max Power
      Ra, Du bist ein kluger und weiser Mensch! :)

      JARNO TRULLI

      ~ The One and the Only ~
    • Original von Max Power
      Was war das doch bis auf die Rillenreifen für ein schöner Wagen! :D

      vom aussehen her, war das, dass schönste f1-Auto das ich jemals gesehen habe das einzigste Team was noch schöner war, war Jaguar ;]

      Original von Max Power
      Ra, Du bist ein kluger und weiser Mensch! :)

      JARNO TRULLI

      ~ The One and the Only ~
    • AAR Eagle



      Aktiv: von Belgien 1966 bis Kanada 1969
      Teamchef: Dunne, Dan Gurney
      Gefahrene Rennen: 26
      Beste Konstrukteurs-WM Platz: 7. (1966, 1967)
      Beste Fahrer-WM Platz: 8. von Dan Gurney (1967)
      Rennsiege: 1
      Poles: 0
      Schnellste Runden: 2
      Punkte: 17
      wichtigsten Fahrer:
      1966 = Dan Gurney

      1967 = Dan Gurney

      1968 = Dan Gurney

      1969 = Dan Gurney

      EXTRA INFO:
      Das Team setzte für alle 26 Rennen nur einen Fahrer ein (Dan Gurney)
      Grund: Kein anderer Fahrer traute sich in das extreme-unsicher F1-Auto.
      Somit ist das Team das erfolgreichste Team in der Formel 1-Geschichte das mit nur einen Fahrer so "viele" erfolge einfahren konnte.

      Original von Max Power
      Ra, Du bist ein kluger und weiser Mensch! :)

      JARNO TRULLI

      ~ The One and the Only ~
    • March Engineering


      Aktiv: von Südafrika 1970 bis Australien 1992
      Teamchef: Max Mosley, Alan Rees, Graham Coaker und Robin Herd
      Gefahrene Rennen: 230
      Beste Konstrukteurs-WM Platz: 3. (1970)
      Beste Fahrer-WM Platz: 2. von Ronnie Peterson (1971)
      Rennsiege: 3
      Poles: 5
      Schnellste Runden: 7
      Punkte: 173,5
      wichtigsten Fahrer:
      1970 = Chris Amon
      1970 = Jo Siffert

      1971 = Ronnie Peterson
      1971 = Andrea de Adamich
      1971 = Alex Soler-Roig
      1971 = Nanni Gall

      1972 = Ronnie Peterson
      1972 = Niki Lauda

      1973 = Jean-Pierre Jarier
      1973 = Henri Pescarolo

      1974 = Hans-Joachim Stuck
      1974 = Howden Ganley

      1975 = Vittorio Brambilla
      1975 = Lella Lombardi
      1975 = Hans-Joachim Stuck

      1976 = Hans-Joachim Stuck
      1976 = Lella Lombardi
      1976 = Vittorio Brambilla
      1976 = Ronnie Peterson
      1976 = Arturo Merzario

      1977 = Alex Dias Ribeiro
      1977 = Ian Scheckter
      1977 = Hans-Joachim Stuck

      1978 = -keine teilnahme in der Formel 1-

      1979 = -keine teilnahme in der Formel 1-

      1980 = -keine teilnahme in der Formel 1-

      1981 - 1986 = Kooperation mit RAM

      1987 = Ivan Capelli

      1988 - 1991 = firmierte der Rennstall unter dem Namen "Leyton House"

      1992 = Karl Wendlinger
      1992 = Paul Belmondo
      1992 = Jan Lammers

      1993 = Für 1993 versuchte das Team erneut an den Start zu gehen. Das Team meldete sich rechtzeitig zur Weltmeisterschaft an und erhielt die Startnummern 17 (für Jan Lammers) und 18 (für Jean-Marc Gounon). Allerdings fehlten die finanziellen Mittel.

      Original von Max Power
      Ra, Du bist ein kluger und weiser Mensch! :)

      JARNO TRULLI

      ~ The One and the Only ~
    • Spirit


      Aktiv: von Großbritannien 1983 bis San Marino 1985
      Teamchef: Gordon Coppuck , John Wickham
      Gefahrene Rennen: 25
      Beste Konstrukteurs-WM Platz: 13. (1984)
      Beste Fahrer-WM Platz: 21. von Stefan Johansson (1984)
      Rennsiege: 0
      Poles: 0
      Schnellste Runden: 0
      Punkte: 0
      wichtigsten Fahrer:
      1983 = Stefan Johansson

      1984 = Stefan Johansson
      1984 = Mauro Baldi

      1985 = Stefan Johansson
      1985 = Huub Rothengatter

      Original von Max Power
      Ra, Du bist ein kluger und weiser Mensch! :)

      JARNO TRULLI

      ~ The One and the Only ~
    • Nochmal ganz großen Respekt und auch ein riesen Dankeschön für die Mühe die Du Dir jedes Mal machst, und für die Präsentationen und Hintergrundinfos! In Zeiten wo man sowieso alles im Internet nachlesen kann dennoch eine Bereicherung für das Forum! :)
    • Original von Max Power
      Nochmal ganz großen Respekt und auch ein riesen Dankeschön für die Mühe die Du Dir jedes Mal machst, und für die Präsentationen und Hintergrundinfos! In Zeiten wo man sowieso alles im Internet nachlesen kann dennoch eine Bereicherung für das Forum! :)

      danke, (=
      kein problem mach ich immer wieder gerne :)

      Original von Max Power
      Ra, Du bist ein kluger und weiser Mensch! :)

      JARNO TRULLI

      ~ The One and the Only ~
    • Jordan Grand Prix



      Aktiv: von USA 1991 bis China 2005
      Teamchef: Eddie Jordan
      Gefahrene Rennen: 250
      Beste Konstrukteurs-WM Platz: 3. (1999)
      Beste Fahrer-WM Platz: 3. von Heinz-Harald Frentzen (1999)
      Rennsiege: 4
      Poles: 2
      Schnellste Runden: 2
      Punkte: 291
      wichtigsten Fahrer:
      1991 = Michael Schumacher
      1991 = Andrea de Cesaris
      1991 = Alessandro Zanardi
      1991 = Bertrand Gachot
      1991 = Roberto Moreno

      1992 = Stefano Modena
      1992 = Mauricio Gugelmin

      1993 = Rubens Barrichello
      1993 = Ivan Capelli
      1993 = Thierry Boutsen
      1993 = Marco Apicella
      1993 = Emanuele Naspetti
      1993 = Eddie Irvine

      1994 = Rubens Barrichello
      1994 = Eddie Irvine
      1994 = Aguri Suzuki
      1994 = Andrea de Cesaris

      1995 = Rubens Barrichello
      1995 = Eddie Irvine

      1996 = Rubens Barrichello
      1996 = Martin Brundle

      1997 = Giancarlo Fisichella
      1997 = Ralf Schumacher

      1998 = Damon Hill
      1998 = Ralf Schumacher

      1999 = Heinz-Harald Frentzen
      1999 = Damon Hill

      2000 = Heinz-Harald Frentzen
      2000 = Jarno Trulli

      2001 = Heinz-Harald Frentzen
      2001 = Jarno Trulli
      2001 = Ricardo Zonta
      2001 = Jean Alesi

      2002 = Giancarlo Fisichella
      2002 = Takuma Sato

      2003 = Giancarlo Fisichella
      2003 = Zsolt Baumgartner
      2003 = Ralph Firman

      2004 = Nick Heidfeld
      2004 = Timo Glock
      2004 = Giorgio Pantano

      2005 = Narain Karthikeyan
      2005 = Tiago Monteiro

      Grand Prix Siege:
      1998 = Großer Preis von Belgien (Spa) -> Damon Hill
      1999 = Großer Preis von Frankreich (Magny Cours) -> Heinz-Harald Frentzen
      1999 = Großer Preis von Italien (Monza) -> Heinz-Harald Frentzen
      2003 = Großer Preis von Brasilien (Interlagos) -> Giancarlo Fisichella

      Original von Max Power
      Ra, Du bist ein kluger und weiser Mensch! :)

      JARNO TRULLI

      ~ The One and the Only ~
    • Super Aguri F1


      Aktiv: von Bahrain 2006 bis Spanien 2008
      Teamchef: Aguri Suzuki
      Gefahrene Rennen: 39
      Beste Konstrukteurs-WM Platz: 9. (2007)
      Beste Fahrer-WM Platz: 17. von Takuma Sato (2007)
      Rennsiege: 0
      Poles: 0
      Schnellste Runden: 0
      Punkte: 4
      wichtigsten Fahrer:
      2006 = Takuma Sato
      2006 = Yuji Ide
      2006 = Franck Montagny
      2006 = Sakon Yamamoto

      2007 = Takuma Sato
      2007 = Anthony Davidson

      2008 = Takuma Sato
      2008 = Anthony Davidson

      Beste Rennergebnisse:
      2007 = Großer Preis von Spanien Platz 8 (1 WM Punkt) -> Takuma Sato
      2007 = Großer Preis von Kanada Platz 6 (3 WM Punkte) -> Takuma Sato

      Original von Max Power
      Ra, Du bist ein kluger und weiser Mensch! :)

      JARNO TRULLI

      ~ The One and the Only ~
    • Sauber F1 Team


      Aktiv: von Südafrika 1993 bis China 2005
      Teamchef: Peter Sauber
      Gefahrene Rennen: 215
      Beste Konstrukteurs-WM Platz: 4. (2001)
      Beste Fahrer-WM Platz: 8. von Nick Heidfeld (2001)
      Rennsiege: 0
      Poles: 0
      Schnellste Runden: 0
      Punkte: 195
      wichtigsten Fahrer:
      1993 = Karl Wendlinger
      1993 = JJ Lehto

      1994 = Heinz-Harald Frentzen
      1994 = Karl Wendliger
      1994 = JJ Lehto
      1994 = Andrea de Cesaris

      1995 = Jean-Christophe Boullion
      1995 = Heinz-Harald Frentzen
      1995 = Karl Wendlinger

      1996 = Johnny Herbert
      1996 = Heinz-Harald Frentzen

      1997 = Johnny Herbert
      1997 = Gianni Morbidelli
      1997 = Nicola Larini
      1997 = Norberto Fontana

      1998 = Jean Alesi
      1998 = Johnny Herbert

      1999 = Jean Alesi
      1999 = Pedro Diniz

      2000 = Mika Salo
      2000 = Pedro Diniz

      2001 = Kimi Räikkönen
      2001 = Nick Heidfeld

      2002 = Nick Heidfeld
      2002 = Heinz-Harald Frentzen
      2002 = Felipe Massa

      2003 = Heinz-Harald Frentzen
      2003 = Nick Heidfeld

      2004 = Felipe Massa
      2004 = Giancarlo Fisichella

      2005 = Jacques Villeneuve
      2005 = Felipe Massa

      Beste Rennergebnisse:
      1995 = Großer Preis von Italien 3. Platz (Monza) -> Heinz-Harald Frentzen
      1996 = Großer Preis von Monaco 3. Platz (Monte-Carlo) -> Johnny Herbert
      1997 = Großer Preis von Ungarn 3. Platz (Hungaroring) -> Johnny Herbert
      1998 = Großer Preis von Belgien 3. Platz (Spa) -> Jean Alesi
      2001 = Großer Preis von Brasilien 3. Platz (Interlagos) -> Nick Heidfeld
      2003 = Großer Preis von Amerika 3. Platz (Indianapolis) -> Heinz-Harald Frentzen

      Original von Max Power
      Ra, Du bist ein kluger und weiser Mensch! :)

      JARNO TRULLI

      ~ The One and the Only ~
    • Uiii.
      Sauber steht bei "vergessene F1-Teams". ;(
      Das tut mir schon weh.
      Sauber war wohl eines meiner Lieblingsteams.
      Ich glaube sogar dass war mein Lieblingsteam.
      Der Sympatische Peter.Immer Nett,keine Starallüren.
      Schade dass es das Team nicht mehr so gibt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von fatoli ()

    • Na ja, =[Ra]= erinnert nicht nur an alte Teams sondern sorgt auch dafür, dass die aktuelleren Teams gar nicht erst in Vergessenheit geraten! Bei SuperAguri tritt dieses wahrscheinlich noch schneller ein, als es bei Sauber der Fall ist! Zumindest trägt BMW das Sauber ja noch im Namen und hoffentlich auch noch im Herzen! :)
    • Andrea Moda Formula



      Aktiv: 1 Rennen Monaco 1992
      Teamchef: Andrea Sassetti
      Gefahrene Rennen: 1
      Beste Konstrukteurs-WM Platz: -
      Beste Fahrer-WM Platz: -
      Rennsiege: 0
      Poles: 0
      Schnellste Runden: 0
      Punkte: 0
      wichtigsten Fahrer:
      1992 = Roberto Moreno
      1992 = Perry McCarthy

      Einzigstes Rennergebniss:
      Roberto Moreno -> Ausgeschieden
      Perry McCarthy -> Ausgeschieden

      EXTRA INFO:
      In der Formel-1-Saison 1992 trat Andrea Moda nur zu 9 von 16 Rennen an, konnte sich bei 16 Versuchen nur einmal für das Rennen qualifizieren und fiel in diesem einen Rennen aus. Damit zählt das Team neben Life Racing zu den missglücktesten Projekten der jüngeren Formel-1-Geschichte.

      Original von Max Power
      Ra, Du bist ein kluger und weiser Mensch! :)

      JARNO TRULLI

      ~ The One and the Only ~
    • Osella Corse


      Aktiv: von Südafrika 1980 bis [/B]Australien 1990[/B]
      Teamchef: Vincenzo Osella
      Gefahrene Rennen: 131
      Beste Konstrukteurs-WM Platz: 13. (1982)
      Beste Fahrer-WM Platz: 20. von Jean-Pierre Jarier (1982)
      Rennsiege: 0
      Poles: 0
      Schnellste Runden: 0
      Punkte: 5
      wichtigsten Fahrer:
      1980 = Eddie Cheever

      1981 = Giorgio Francia
      1981 = Beppe Gabbiani
      1981 = Piercarlo Ghinzani
      1981 = Miguel-Angel Guerra
      1981 = Jean-Pierre Jarier

      1982 = Jean Pierre Jarier
      1982 = Riccardo Paletti ( † )

      1983 = Piercarlo Ghinzani
      1983 = Corrado Fabi

      1984 = Jo Gartner
      1984 = Piercarlo Ghinzani

      1985 = Piercarlo Ghinzani
      1985 = Huub Rothengatter

      1986 = Christian Danner
      1986 = Allen Berg
      1986 = Alex Caffi
      1986 = Piercarlo Ghinzani

      1987 = Gabriele Tarquini
      1987 = Alex Caffi
      1987 = Franco Forini

      1988 = Nicola Larini

      1989 = Nicola Larini
      1989 = Piercarlo Ghinzani

      1990 = Olivier Grouillard

      Bestes Rennergebniss:
      1982 = Großer Preis von San Marino (Imola) 4. Platz ->J ean-Pierre Jarier

      Original von Max Power
      Ra, Du bist ein kluger und weiser Mensch! :)

      JARNO TRULLI

      ~ The One and the Only ~

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von =[Ra]= ()

    • Ensign Racing F1



      Aktiv: von Frankreich 1973 bis Italien 1982
      Teamchef: Mo Nunn
      Gefahrene Rennen: 98
      Beste Konstrukteurs-WM Platz: 10. (1977)
      Beste Fahrer-WM Platz: 16. von Marc Surer (1981)
      Rennsiege: 0
      Poles: 0
      Schnellste Runden: 1
      Punkte: 19
      wichtigsten Fahrer:
      1973 = Rikky von Opel

      1974 = Rikky von Opel
      1974 = Vern Schuppan
      1974 = Mike Wilds

      1975 = Chris Amon
      1975 = Gijs van Lennep
      1975 = Roelof Wunderink

      1976 = Chris Amon
      1976 = Hans Binder
      1976 = Jacky Ickx
      1976 = Patrick Nève
      1976 = Larry Perkins

      1977 = Brian Henton
      1977 = Jacky Ickx
      1977 = Clay Regazzoni
      1977 = Patrick Tambay

      1978 = Derek Daly
      1978 = Harald Ertl
      1978 = Jacky Ickx
      1978 = Lamberto Leoni
      1978 = Brett Lunger
      1978 = Danny Ongais
      1978 = Nelson Piquet

      1979 = Derek Daly
      1979 = Marc Surer
      1979 = Patrick Gaillard

      1980 = Clay Regazzoni
      1980 = Jan Lammers
      1980 = Geoff Lees
      1980 = Tiff Needell

      1981 = Eliseo Salazar
      1981 = Marc Surer

      1982 = Roberto Guerrero

      Bestes Rennergebniss:
      1981 = Großer Preis von Brasilien 4. Platz (4 WM Punkte) ->Marc Surer

      Original von Max Power
      Ra, Du bist ein kluger und weiser Mensch! :)

      JARNO TRULLI

      ~ The One and the Only ~

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von =[Ra]= ()

    • Shadow Racing Cars



      Aktiv: von Südafrika 1973 bis Frankreich 1980
      Teamchef: Don Nichols
      Gefahrene Rennen: 112
      Beste Konstrukteurs-WM Platz: 6. (1975)
      Beste Fahrer-WM Platz: 7. von Alan Jones (1977)
      Rennsiege: 1
      Poles: 3
      Schnellste Runden: 3
      Punkte: 67,5
      wichtigsten Fahrer:
      1973 = George Follmer
      1973 = Jackie Oliver
      1973 = Brian Redman

      1974 = Peter Revson
      1974 = Brian Redman
      1974 = Bertil Roos
      1974 = Tom Pryce
      1974 = Jean-Pierre Jarier

      1975 = Tom Pryce
      1975 = Jean-Pierre Jarier

      1976 = Tom Pryce
      1976 = Jean-Pierre Jarier

      1977 = Tom Pryce
      1977 = Jean-Pierre Jarier
      1977 = Alan Jones

      1978 = Tom Pryce
      1978 = Renzo Zorzi
      1978 = Riccardo Patrese
      1978 = Jackie Oliver
      1978 = Arturo Merzario
      1978 = Jean-Pierre Jarier
      1978 = Alan Jones

      1979 = Hans-Joachim Stuck
      1979 = Clay Regazzoni

      1980 = Elio de Angelis.
      1980 = Stefan Johansson
      1980 = Geoff Lees
      1980 = David Kennedy

      Besten Rennergebniss:
      1977 = Großer Preis von Österreich (Zeltweg) 1.Platz -> Alan Jones

      Original von Max Power
      Ra, Du bist ein kluger und weiser Mensch! :)

      JARNO TRULLI

      ~ The One and the Only ~
    ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider