GP China 2009

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • GP China 2009

    Wer gewinnt in Shanghai? 44
    1.  
      Jenson Button (15) 34%
    2.  
      Timo Glock (5) 11%
    3.  
      Nick Heidfeld (2) 5%
    4.  
      Jarno Trulli (4) 9%
    5.  
      Rubens Barrichello (3) 7%
    6.  
      Mark Webber (3) 7%
    7.  
      Lewis Hamilton (1) 2%
    8.  
      Nico Rosberg (0) 0%
    9.  
      Ein anderer Fahrer... (11) 25%



    Runde drei!

    Sind es auch in China wieder die Diffusoren- Teams, welche den Takt vorgeben? Vermutlich schon. Gespannt darf man aber auf die Entwicklung der anderen Überraschung sein: Das Fehlverhalten von Ferrari in den ersten beiden Rennen. Da jetzt 14 Tage verstreichen, sollte sich die Scuderia Gedanken über Strategie und Potenzial machen. Auch die silberne Fraktion steht noch lange nicht da, wo sie eigentlich "hingehört".
    Man darf aber schon sagen, dass die Kräfteaufteilung in Melbourne und Malaysia erfrischend war und vermutlich der Formel 1 so manchen Zuschauer beschert oder zurückbringt.
    Andererseits muss ja auch nicht jedes Rennen von Button in Front beendet werden.
    Lassen wir uns mal überraschen.
    Perez, das war SAUBER!
  • RE: GP China 2009

    Ich sehe wieder die Diffusoren Teams im Vorteil, wenn natürlich der Diffusor am 14.4. als legal eingestuft wird.
    Auch sollten die KERS Teams dort einen Vorteil haben, denn immerhin hat man mit der 1,1 km langen Geraden die längste Passage in der F1.
    China ist bekannt dafür, dass es dort auch regnen kann (2006, 2007), was uns auf einen schönen GP freuen kann. :)
    "Racing,competing,it´s in my blood. It`s part of me, it`s part of my life. I have been doing it all my life and it stands out above everything else." (A Senna)
  • Ich denke die Teams mit den speziellen Diffusoren werden wieder ganz vorne sein ( Es sei denn die Diffusoren werden durch die FIA doch noch verboten ). Mein Wunsch wäre natürlich mal wieder ein Massa/Ferrari-Sieg, aber da sehe ich momentan eher schwarz ... Interessant wird auch sein, wo BMW landet. Ich wünsche mir ja immer noch irgendwann einen Heidfeld-Sieg. Wenn Kubica nicht wieder Pech hat, sollte er auch Chancen auf eine gute Position haben. Kers sollte in China auf jeden Fall ein Vorteil sein..

  • Original von erik100
    Ich denke die Teams mit den speziellen Diffusoren werden wieder ganz vorne sein ( Es sei denn die Diffusoren werden durch die FIA doch noch verboten ). Mein Wunsch wäre natürlich mal wieder ein Massa/Ferrari-Sieg, aber da sehe ich momentan eher schwarz ... Interessant wird auch sein, wo BMW landet. Ich wünsche mir ja immer noch irgendwann einen Heidfeld-Sieg. Wenn Kubica nicht wieder Pech hat, sollte er auch Chancen auf eine gute Position haben. Kers sollte in China auf jeden Fall ein Vorteil sein..


    Ich denke dass auch in China die bis dahin legalisierte Diffusor "Fraktion" unbesiegbar sein wird.

    Zwei Brawn vor zwei Toyota vor einem Willliams (Rosberg)

    Der Rest ist Rest :)
    :P Braucht keiner! :P
  • Tja so richtig abstimmen sollte man vielleicht erst nach dem 14.4., denn im Grunde kann da sehr viel entschieden werden... aber ich habe trotzdem auf JB getippt, da ich eh ewiger Optimist bin (zumindest in dieser Hinsicht) ... habe ich mir wohl von Button abgeschaut. Aber wer den Rest macht, keine Ahnung... da kommen so einige in Frage denke ich.
  • RE: GP China 2009

    Ich habe für Jenson Button getippt. Vorausgesetzt allerdings, dass die Doppeldiffusoren legal bleiben. Sollten diese aber am 14.4. verboten werden, so haben wohl Vettel, Heidfeld und Kubica die besten Chancen.
    "Ayrton Senna war der beste Fahrer aller Zeiten und ich glaube, dass es nie mehr so jemanden geben wird wie ihn. Schon bei jenem berühmten Monaco-GP im Regen 1984 habe ich erkannt, dass er über uns allen anderen gestanden hat." - Niki Lauda
  • Ich hoffe, dass die Doppeldiffusoren legal bleiben. Wenn ja denke ich, das dan Jenson und Rubi wieder ganz vorne mitfahren. Aber ich würde mir auch sehr freuen wenn Felipe auf dem Träpchen landet und Hamilton eine runde vor schluss ausscheidet.
    MFG
    Ross Brawn

    Gewinner werden nicht geboren,
    sondern gemacht -
    und zwar hauptsächlich von sich selbst.
  • Ich habe jetzt auch mal für Glock gestimmt. Erstens traue ich es ihm von vornherein zu einen Button zu schlagen (er hat in letzter Zeit eine sehr agressive aber faire Rennlinie entwickelt), zweitens ist er mir sehr sympathisch geworden. Also: Glock vor Buemi und Alonso! Der Rest verfährt sich in der Schneckenkurve. ;D
    Perez, das war SAUBER!
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider Anschlusstor - das Vereinsnetzwerk