Der "Gerüchte und Presse" Thread

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Re: Der "Gerüchte und Presse" Theard

    Habe da was gefunden, bin mal auf eure Meinungen gespannt (falls es welche gibt, momentan ist es ja verdammt still hier):

    Michael Schumacher zu seinem Rücktritt: Der Jüngere war das Zeichen
    Viel wurde darüber geschrieben, warum Michael Schumacher Ende 2006 den Helm an den Nagel gehängt und seine Formel 1-Karriere beendet hat. Unter anderem kursierte das Gerücht, er habe aufgehört, weil Kimi Räikkönen zu Ferrari kam und er sich nicht mit dem Finnen auseinandersetzen wollte. Schumacher selbst hat nun klar ausgesprochen, was ihn zum Aufhören bewegt hat. So habe er einerseits gemerkt, dass seine Hingabe zum Sport weniger wurde, erklärte er dem spanischen Magazin Gentleman.
    Und auch Fernando Alonsos Stärke hat eine Rolle gespielt: "Ich habe immer gesagt, dass an dem Tag, an dem ein jüngerer Fahrer mich überflügelt, es für mich ein Zeichen wäre, dass der Moment zum Aufhören gekommen ist." Was den siebenfachen Weltmeister allerdings verwundert, ist die eher schlechte Beziehung zwischen Alonso und den Medien. "Ich war erstaunt über die Kommentare einiger Journalisten. Diese Person ist der jüngste Doppelweltmeister aller Zeiten, aber sie schreiben, dass er arrogant und unzugänglich sei", meinte Schumacher.

    Quelle: http://www.formel1.de/index.php?aid=15&eventSeason=2007&newsID=50782

    8) ;D ::) "Niveau ist ein französicher Begriff für Level." C. Danner ::) ;D 8)
  • Re: Der "Gerüchte und Presse" Theard

    Vergangenes Jahr hat man es auch schon gesehen, dass MS gegen Alonso den kürzeren zog, was natürlich teilweise auch mit seinem Alter zu tun hat. MS wusste ganz genau, dass er es gegen Alonso schwer haben wird und aus diesem Grund kam auch z. B. so eine Farce wie in Monaco zustande. MS war wahrscheinlich ziemlich verzweifelt gewesen und zu diesem Zeitpunkt war der Renault auch noch schneller als der Ferrari, also hatte MS eh kaum noch Chancen auf den Sieg und deshalb hatte er es mal versucht mit so einem Manöver durchzukommen, mit der Hoffnung nicht bestraft zu werden. Aber schlussendlich hatte er sich mit seinem zweiten WM Platz noch gut verkauft und somit hat er sich richtig entschieden, indem er seine Karriere beendet hat.
  • Re: Der "Gerüchte und Presse" Theard

    Schumi den Kürzeren gezogen? Nach der Aufholjagd? Neeeeeeeee....
    Wer weiß wie es geendet hätte wenn der Ferrari Motor in Japan nicht hochgegangen wäre.

    Das der Renault letztes Jahr in Monaco das schnellere Auto war halte ich für ein Gerücht!

    Vieleicht haben wir ja Glück und Alonso sieht ein das er gegen HAM keinen Stich mehr sehen wird und beendet seine Karriere! ;D

  • Re: Der "Gerüchte und Presse" Theard

    Schumi den Kürzeren gezogen? Nach der Aufholjagd? Neeeeeeeee....
    Wer weiß wie es geendet hätte wenn der Ferrari Motor in Japan nicht hochgegangen wäre.

    Das der Renault letztes Jahr in Monaco das schnellere Auto war halte ich für ein Gerücht!

    Vieleicht haben wir ja Glück und Alonso sieht ein das er gegen HAM keinen Stich mehr sehen wird und beendet seine Karriere! ;D


    Hätte, wäre, wenn - darum ging es nicht, nur um Schumachers Aussage. Und der wird die Situation wohl besser beurteilen können. 8)
    Und 5 Punkte unterschied von ALO "Mr. Fuck you" sind bei noch 5 ausstehenden Rennen wahrlich nicht die Welt. "Keinen Stich mehr sehen" sieht für mich anders aus. ::)

    8) ;D ::) "Niveau ist ein französicher Begriff für Level." C. Danner ::) ;D 8)
  • Re: Der "Gerüchte und Presse" Theard



    Nochmal: Das "Fuck you" ist eine Erfindung der Medien!


    Yep, aber da es durch verscheidene Medien geisterte, wird ein Körnchen Wahrheit dran sein und wegen nix ist Mr. Dennis sicher nicht verschnupft mit seinem "Sonnenschein" gewesen.
    RTL hat den Wortlaut mit "verpiss dich" wiedergegeben, das deckt sich mit "fuck you"
    bestens!

    8) ;D ::) "Niveau ist ein französicher Begriff für Level." C. Danner ::) ;D 8)
  • Re: Der "Gerüchte und Presse" Theard

    Ich könnte mir durchaus vorstellen das Ham ordentlich geschimpft hat. Schließlich stehen die bei Mc Laren scheinbar seit längerem tierisch unter Druck... (spionageaffäre)
    Da geht dem ien oder anderen sicherlich auch mal ne Sicherung durch.
    F1 war immer ein high-tech Sport. Das sollte er auch bleiben.
  • Re: Der "Gerüchte und Presse" Theard

    Vergangenes Jahr hat man es auch schon gesehen, dass MS gegen Alonso den kürzeren zog, was natürlich teilweise auch mit seinem Alter zu tun hat.


    wenn er von ausfällen verschont geblieben wäre würde er 2007 die fahrerwertung souverän anführen!
    davon bin ich überzeugt!
    MSC hat sich nie von einem rookie bügeln lassen ;D
  • Re: Der "Gerüchte und Presse" Theard



    wenn er von ausfällen verschont geblieben wäre würde er 2007 die fahrerwertung souverän anführen!
    davon bin ich überzeugt!
    MSC hat sich nie von einem rookie bügeln lassen ;D


    Lieber flüchtet er stimmts? ;)
  • Re: Der "Gerüchte und Presse" Theard

    Nanana wer wird den hier stänkern?

    Wenn Alfons das erreicht hat was MSC zu stande gebracht hat können wir nochmal reden!

    Aber momentan macht er ja nur durch sein Affentheater und nicht durch sportliche Erfolge auf sich aufmerksam!
  • Re: Der "Gerüchte und Presse" Thread

    @ nofuel und Hypocrist.

    Ich glaub, ich hab's nötig das die Schule wieder anfängt. ;) Bei uns im Gymnaisum beginnt sie eh schon wieder am Montag (Komme in die 4. Klasse/in Deutschland sagt man glaub ich in die 8.) :-/. Wenn Ferrari gewinnt werd ich wie nach jedem Ferrari Sieg mit dem Ferrari T-Shirt ( ;)) in die Schule gehen. Auch um ein paar Klassenkameraden ein bisschen zu ärgern. Aber meinen kleinen Rechtschreibfehler hab ich schon wieder ausgebessert und meine 3 sprachlichen Noten in Deutsch, Latein und in Englisch können sich auch sehen lassen.
    Trotzdem danke für die Korrektur.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Konsti ()

  • Re: Der "Gerüchte und Presse" Thread

    DAS will benziboy sicher nicht hören

    Magazin: McLaren-Mercedes hat Ferrari-Funk abgehört

    14. September 2007 - 19:20 Uhr

    Informationen eines Magazins zufolge hat Ex-McLaren-Mercedes-Pilot Räikkönen erklärt, dass sein Team regelmäßig den Boxenfunk von Ferrari abgehört hat
    (Motorsport-Total.com) - Informationen unserer Kollegen des 'Racer Magazine' zu Folge hat auch Kimi Räikkönen einen "Beitrag" zu der Anhörung des McLaren-Mercedes-Teams am Donnerstag vor dem Weltmotorsportrat der FIA in Paris geleistet. Demnach soll der Finne schriftlich erklärt haben, dass die "Silberpfeile" während der Zeit, in der er im Team war (2002 bis 2006) systematisch den Funkverkehr von Ferrari abgehört haben.
    McLaren-Teamchef Ron Dennis soll mit dieser Aussage konfrontiert Berichten zu Folge eine Weile geschwiegen haben, bevor er darauf reagierte. Da Räikkönen natürlich nur Zeuge für vergangene Jahre ist, war die Aussage nicht Teil des Berichts, den die FIA am Freitagnachmittag veröffentlichte.


    Im Juli hatte ironischer Weise Ex-Ferrari-Test- und Ersatzfahrer Mika Salo gegenüber einer finnischen Tageszeitung erklärt, dass er im Jahr 1999 regelmäßig eine Abschrift des Funkverkehrs des damaligen McLaren-Mercedes-Piloten Mika Häkkinen erhalten habe.

    Die Italiener versendeten damals eiligst eine "Korrektur" der Meldung, wonach der Finne mit seiner Aussage gemeint habe, dass zu der damaligen Zeit zufällig der Funk eines anderen Teams empfangen wurde. In der heutigen Zeit verschlüsseln die Teams ihren Funkverkehr. Einzig der Automobilweltverband FIA erhält Zugang und kann die Unterhaltungen mitschneiden.
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider Anschlusstor - das Vereinsnetzwerk