GP Australien 2009

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • GP Australien 2009

    Wer gewinnt den ersten GP der Saison 2009 ? 47
    1.  
      Lewis Hamilton (6) 13%
    2.  
      Nico Rosberg (0) 0%
    3.  
      Nelson Piquet Jr. (0) 0%
    4.  
      Fernando Alonso (6) 13%
    5.  
      Nick Heidfeld (5) 11%
    6.  
      Robert Kubica (6) 13%
    7.  
      Felipe Massa (3) 6%
    8.  
      Kimi Räikkönen (7) 15%
    9.  
      Heikki Kovalainen (0) 0%
    10.  
      ein anderer Fahrer (14) 30%



    Jungs und Mädels, es geht schon bald wieder los! Die Formel 1- Saison 2009 steht vor der Tür!

    Noch nie in der Geschichte der F1 wurde soviel verändert wie jetzt. Es gibt neue Boliden, neue Techniken, neue Safety- Car Regeln, neue Strecken, neue Piloten und wer weiss, vielleicht auch neue Sieger und Weltmeister!
    Ich freue mich jedenfalls enorm darauf, dass die Container endlich verschifft werden und der Albert Park geschmückt wird.

    Noch eine organisatorische Frage: Wollt ihr die "Wer gewinnt in..."- Umfragen weiterhin in den Rennthreads?
    Perez, das war SAUBER!
  • Wie schön das für dich sein muss insider mit Buemi endlich wieder einen Landsmann inder F1 zu sehen!!!
    Hoffe das sich in Australien die Testzeiten bestättigen und es wieder spannende Fights um P1 gibt ;)
    Natürlich währ es mir lieb, wenn das Rennen genauso läuft wie letztes Jahr.
    Mein Tipp: 1.Ham
    2.Rai
    3.Vet/Mas(weiß nicht so genau)

    Driven to Perfection

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von MercedesPower ()

  • Original von MercedesPower
    Wie schön das für dich sein muss insider mit Buemi endlich wieder einen Landsmann inder F1 zu sehen!!!


    Aber definitiv!!!
    Das ist natürlich ein persönliches Highlight für mich (und ein paar Mio. andere Eidgenossen).

    Zum Sieger des Openers: Eine Prognose ist natürlich so schwierig wie fast nie. Entweder Alonso, Raikkönen oder Kubica. ;)
    Perez, das war SAUBER!
  • Übrigens noch ein kleiner Nachtrag zum diesjährigen Melbourne- Motto:

    Ursprünglich währe das Motto "Melbourne burns up" gewesen. Durch die verheerenden Buschbrände in Victoria mit vielen Todesopfern wurde der Slogan in "Melbourne gears up" geändert. Mark Webber wird diesbezüglich auch eine Spendengala am Rande des GPs durchführen.
    Perez, das war SAUBER!
  • Das ist eine prima Sache von Mark Webber, ich hoffe, dass möglichst viele Spenden, sodass möglichst vielen geholfen werden kann.

    Der Sieg in Melbourne ist sehr wichtig, denn in den vergangenen Jahren wurde bis auf wenige Ausnahmen der Sieger auch später Weltmeister.
  • Original von insider
    Übrigens noch ein kleiner Nachtrag zum diesjährigen Melbourne- Motto:

    Ursprünglich währe das Motto "Melbourne burns up" gewesen. Durch die verheerenden Buschbrände in Victoria mit vielen Todesopfern wurde der Slogan in "Melbourne gears up" geändert. Mark Webber wird diesbezüglich auch eine Spendengala am Rande des GPs durchführen.



    Toll vom Mark, dass er da mithilft, echt klasse !!

    Wie sich so ein "positives" Motto in so ein "negatives" verwandeln kann, und das noch wortwörtlich "burns"... :( :(

    Ja ok, aber das ist reiner Zufall, dass der Auftaktsieger oft später auch WM wird, das muss nix heißen, sonst würden ja alle nach dem Australien GP in die Wettbüros rennen und eine hohe Summen auf den Melbourne-Sieger legen ;D
    "Racing,competing,it´s in my blood. It`s part of me, it`s part of my life. I have been doing it all my life and it stands out above everything else." (A Senna)
  • Natürlich ist ein Sieg in Melbourne keine Garantie für den WM Titel, aber als Trend ist das durchaus sehr interessant. Logischerweise hat der Sieger des Auftaktrennens, wenn es nicht gerade ein Chaosrennen ist, ein gutes Auto und das ist ja schonmal Grundvoraussetzung für eine WM.
  • Original von AlexHicks1985
    Ich denke auch, dass er alles daran setzen wird, um in seiner Heimat am Start zu sein. Wie fit er da allerdings sein wird und wie konkurrenzfähig, denn er wird bis dahin kaum mit dem RBR getestet haben.


    Webber sass bereits anfang Februar in Jerez am Steuer des RB und testet heute wieder. Er braucht bestimmt nicht um seinen Start in Melbourne bangen. :)
    If everything seems under control, you're just not going fast enough - Mario Andretti

    He loves walls being close, he loves no margin for error - that's what divides men from boys - M.Brundle about Robert
  • Original von Scuderia

    der willy weber ist schon ein teufelskerl!

    naja, er hat ja zeit, mit den schumachers hat er ja nicht mehr so viel arbeit!


    Oh man, du hast auch wohl nix von Seriösität gehört !!

    sry, aber das is eine ernsthafte Sache, verstehe nicht, wie man draus Witze machen kann !!
    "Racing,competing,it´s in my blood. It`s part of me, it`s part of my life. I have been doing it all my life and it stands out above everything else." (A Senna)
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider Anschlusstor - das Vereinsnetzwerk