Kann mir bitte jemand helfen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kann mir bitte jemand helfen?

    Liebe Formel 1-Fans,

    ivielleicht kann mir jemand von Euch mit seinem Expertenwissen weiterhelfen? Ich habe von der Formel 1 so gut wie GAR KEINE Ahnung. ??? Ich möchte aber meinem Mann zu Weihnachten gerne Karten für ein F1-Rennen der nächsten Saison schenken. In Frage kommen nur die Rennen in Europa. Meinen Mann würde, glaube ich, Monaco besonders reizen. Mein Favorit ist Valencia (1. wegen Sommerferien und 2. liebe ich Spanien).

    Meine Fragen:

    1. Welche Strecke empfehlt Ihr mir? Wie ist Belgien und Italien (beides auch in den Sommerferien)??

    2. Im Internet finde ich sehr viele Anbieter von Tickets. Wo bestelle ich am besten?

    3. Zu Valencia konnte ich bislang keine Preise und keine Bestellmöglichkeit finden. Woran kann das liegen?

    4. Ich meine mich zu erinnern, dass das Rennen von Valencia 2008 nachts gefahren wurde. Stimmt das? Wenn ja, wird das 2009 wieder ein Nachtrennen sein?

    Es wäre total super, wenn Ihr mir ein paar Tipps geben könntet!

    Ach ja, noch ne blöde Frage....: Ist das wirklich soooo laut bei diesen Rennen, dass man Ohrstöpsel benötigt? Ich möchte meine Tochter (10) mitnehmen, da mache ich mir schon Gedanken um ihr Gehör......

    Danke schon mal an alle! :D
    Susanne
  • Erstmal willkommen im Forum,

    1. Ich persönlich würde dir den Nürburgring empfehlen, weil ich da selber schon das ein oder andere mal war und man einfach ein sehr gutes Flair dort hat. Belgien soll auch sehr schön sein, allerdings auch teuer. Italien ist eben ein hochgeschwindigkeitskurs, sodass man schon sehr drauf achten muss, wo man sitzt, man möchte ja schließlich auch was von den Autos erkennen können.

    2. Also bisher habe ich meine Karten immer beim Nürburgring auf der Homepage des Rings bestellt.

    3. Das Problem dürfte daran liegen, dass Valencia ja ein Stadtkurs ist und keine Rennstrecke, daher dürfte es Karten nur vorort geben.

    4. Valencia 2008 war ein Tagesrennen, Singapore wurde nachts gefahren.

    Die Lautstärke kommt natürlich auf die Entfernung an. Also gerade in Monaco mit den Straßenschluchten (Echoeffekt) würde ich Ohrenstöpsel gerade für die Tochter empfehlen. Ich persönlich brauchte am Nürburgring keine, aber ich würde sie vorsichtshalber mal mitnehmen und dann je nach Bedarf einsetzen.
  • Ich wiederum würde von Belgien abraten, wenn man noch nie bei einem F1 Rennen war.
    1.) Das Wetter, dort ist immer Regen garantiert am Wochenende. Das ist für den TV Zuschauer sicher ganz interessant, wenn man auf der Tribüne sitzt aber alles andere als lustig wenn man einen nassen Ar... bekommt. Zumindest wenn man keine überdachte Tribüne hat oder morgens noch auf dem Weg zur Trbüne ist.
    Und wenn es dort Regnet, dann regnet es richtig!! Ich war mal in Spa (wenn auch nicht zur F1), ich spreche also aus Erfahrung.
    2.) Spa ist der längste Kurs das heisst aber auch, es werden nur 44 Runden gefahren. Im Gegensatz z.B. zu Hockenheim (2009 leider nicht dabei) 67 Runden , Monza 53 Runden oder Nürburgring 60 Runden.
    Es gibt nicht mal eine "Ehrenrunde" :(

    Vom Flair könnte ich mir vorstellen, das Monza klasse ist.
    Ich war 99 in Imola (leider nicht mehr dabei :( ) und kann nur sagen einfach klasse!!

    Ohrenstöpsel würde ich mir auf jeden Fall besorgen, kosten ja nicht die Welt.
  • Original von Max Power
    Ich würde Belgien favorisieren, die Kulisse, das Wetter, das verspricht immer was! 8)


    Das Wetter hast du beim Nürburgring auch immer all inklusiv...und von der Kulisse her ist die Eifel sicherlich auch den Ardennen gleichwertig...
  • Ich bin ein absoluter Fan des Rings, ich war in meinem jetzt 23 jährigen Leben in der Zeit von 1995 bis 2007 mindestens 9 mal oben und es ist jedes mal ein Spektakel...

    Wenn du den ring schon als Retorte bezeichnest, dann würde mich deine Meinung über den Reagenzglas Hockenheimring mal interessieren...selbst das Motordrom ist sowas von langweilig...
  • Der alte war ein Klassiker, auf den lasse ich nichts kommen, die langen Geraden im Wald, dort hat man so schöne Rennen gesehen. Der neue "Ring" wenn man ihn denn so nennen kann ist eine Katastrophe, aber um Hockenheim ging es ja nicht, und so wie es aussieht ist dieser Schandfleck ja nun bald auch Geschichte!
  • Liebe Susanne

    Wenn du Spanien- Fan bist, dann kann ich dir wärmstens den Grand Prix in Barcelona empfehlen. Ich war auch schon mehrfach da und werde vermutlich auch 2009 da sein. Es liegt ca. 30 km von der Stadt entfernt in Montmelo und ist in 30 Minuten auch gut mit dem Zug zu erreichen.
    Das Wetter ist fast garantiert schön aber noch nicht so heiss, dass man es nicht mehr aushält (gerade für Kinder oft eine Prozedur).
    Auch die Stadt Barcelona ist im frühling ein Highlight!

    Die Tickets würde ich dringend beim Streckenbetreiber direkt Buchen:
    GP Spanien 2009
    Es ist die sicherste Variante für individualreisende!
    Aber egal wo du die Tickets her hast, du wirst sie erst 10- 20 Tage vor dem Rennen erhalten.
    Die tribünen dort sind eigentlich alle gut, auch die weniger teuren. Die G Tribüne z.B. ist sehr gut!

    Zum Thema Lautstärke:
    Es ist enorm laut! Wenn du einen Platz hast, wo die Rennwagen gerade voll beschleunigen, umso lauter.
    Mitnehmen würde ich die Stöpsel auf jeden fall (Kauft sie nicht an der Strecke!).

    Ich wünsche euch viel Spass beim Rennen! Dein Mann wird begeistert sein! :D
    Perez, das war SAUBER!
  • Original von Daniel Zerres;
    Die Nürbrugring GP-Strecke ist aber bei weitem besser als der neue Hockenheimring, oder findest du nicht, Max?


    Schwer zu sagen, in Hockenheim gibt es immer viel Action auf der Strecke. Ich weiß nicht, bin mit beiden Strecken nicht zufrieden! ((
  • Original von Max Power
    Nee Alex, komm, die Nordschleife ist ein Klassiker, ja, aber die Grand-Prix-Strecke hat außer dem Namen rein gar nix zu bieten.


    Diskutierst du immer soo...der alte Hockenheimring bestand aus Geraden und einem noch langweiligeren Motordrom, dagegen hat der Nürburgring mit Mercedesarena, Dunlopkehre, MSC Kurve, Bitkurve, ITT-Bogen, NGK Schikane und Coca Cola Kurve eine Menge mehr zu bieten...

    An den Nürburgring lass ich nichts kommen...das ist ein Klassiker...
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider Anschlusstor - das Vereinsnetzwerk