Dennis rückt Pokale raus

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dennis rückt Pokale raus

    Mann mag es kaum glauben, aber Hamilton hat das Geschafft woran bisher alle McLaren Piloten scheiterten. Er hat Dennis überzeugt die Pokale seines ersten Sieges, seines ersten Monaco-Erfolges und seiner ersten Meisterschaft zu behalten. Weiterhin darf er auch privat Sponsorenverträge abschließen. Dies erlaubte Dennis zuletzt nur Ayrton Senna.

    Wird Dennis auf seine alten Tage weich und verabschiedet sich von seinen Grundsätzen, oder hat er sich von Hamilton schon abhängig gemacht.

    So kennen wir Mister McLaren doch garnicht. ;) Quelle
    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)
  • Original von AlexHicks1985
    Sehe ich ähnlich...meiner Meinung nach ein Sinnlos Thread...


    Gab schon sinnlosere! Die Frage die sich stellt ist doch wieso weicht Dennis nach Jahrzehnten nun von diesen Grundsätzen ab. Natürlich ist das ne nette Geeste, aber hätten Senna, Häkkinnen und Co. diese Geeste nicht auch verdient. Ich will auch garnicht gegen Dennis wettern, aber wieso schafft es Hamilton nun ihn von seiner Einstellung abzubringen. Spielt Hamilton seine Macht aus und drohte indirekt mit einem Wechsel?

    Wie gesagt alles nur Spekulationen. :)
    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)
  • Original von Starsky
    Gab schon sinnlosere! Die Frage die sich stellt ist doch wieso weicht Dennis nach Jahrzehnten nun von diesen Grundsätzen ab. Natürlich ist das ne nette Geeste, aber hätten Senna, Häkkinnen und Co. diese Geeste nicht auch verdient. Ich will auch garnicht gegen Dennis wettern, aber wieso schafft es Hamilton nun ihn von seiner Einstellung abzubringen. Spielt Hamilton seine Macht aus und drohte indirekt mit einem Wechsel?

    Wie gesagt alles nur Spekulationen. :)


    Ich denke wir sollten uns an die Fakten halten und die sprechen eindeutig für eine weitere Zusammenarbeit zwischen Mclaren Mercedes und Lewis Hamilton. Vielleicht liegt der Grund auch einfach darin, dass Hamilton für Ron wie ein Sohn ist und er deshalb Senna, Häkkinen und Co diese Geste verwehrt hat und sie Hamilton jetzt nicht verwehrt...

    Du hast recht, es gab schon sinnlosere Threads, aber ist es sinnvoll einen Thread für so eine Lapaille zu eröffnen. Ich denke dass hätte man auch einfach im Hamilton Thread abhandeln können...
  • jetzt habt euch wieder lieb!

    ich denke schon, dass das einen eigenen thread verdient hat, denn solche eine sensation kann man schon mal diskutieren!

    diese überschrift ist genauso spektakulär wie: "nobby redet keinen unsinn mehr" oder "alle fahrer bei der tour de france nicht gedopt" oder "bush predigt für den frieden in der welt"

    ich glaube aber eher dass es weniger an HAM als person liegt sondern der gute ron wird alt und soll sich ja nach und nach aus der F1 zurück ziehen!
    vielleicht bekommt er vom mutterkonzern auch druck und der eine oder andere sponsor wünscht sich halt eine führung mit etwas "weniger ron"

    wer weiss!
  • Original von AlexHicks1985
    Du hast recht, es gab schon sinnlosere Threads, aber ist es sinnvoll einen Thread für so eine Lapaille zu eröffnen. Ich denke dass hätte man auch einfach im Hamilton Thread abhandeln können...


    Hey wir befinden uns nun mal zwischen den Saisons, da tut ein wenig Diskussionsstoff dem Forum sicher gut. Wie auch bei allen anderen Threads ist niemand verpflichtet seinen Senf dazuzugeben. Ich schreibe auch nicht zu jedem Thema etwas, finde es aber gute wenn andere Themen eröffnen die ihnen als wichtig erscheinen.
    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)
  • Ich habe ja lediglich geschrieben, dass man keine Diskussion führen muss, nur weil der gute Ron einen Einfall hat, dass Hamilton seine Pokale bekommt...

    Erklärung dafür:

    1.Hamilton wurde WM
    2.Hamilton ist Engländer (Häkkinen und Senna nicht)
  • Spontan fallen mir 2 Möglichkeiten ein.

    Ron Dennis will die Staubfängereinfach los werden.

    oder

    McLaren steht kurz vor der Pleite und der Raum in dem die Pokale stehen muß in Zukunft untervermieten werden.
    Bevor er sie also auf dem Müll wirft, dreht er sie Hamilton an.


    [SIZE=7]Bevor die McLaren Fans hier durchdrehen,
    nicht alles ernst nehmen.[/SIZE]
  • Ich denke, dass hat 2 Gründe...

    1. Im Gegensatz zu SEN und HAK wurde HAM von McLaren praktisch großgezogen, und ich glaube nicht, dass HAM an einen Wechsel denkt, er wird meiner Meinung nach für immer bei MCL bleiben (ähnlich zu vergleichen mit Ferrari-MSC, Renault-ALO), denn er hat ja einen 5-jahresvertrag, und kann mir nur schwer vorstellen, dass ihn ein Team herauskaufen wird.

    2. HAM hat MCL den ersten Titel seit 10 Jahren geholt, was ROn sicherlich viel bedeutet und mit der Tatsache, dass derjenige Fahrer von ganz klein auf "nur McLaren Mercedes kennt", kann man Dennis` Aktion nachvollziehen. 8)

    PS: Für mich persönlich passt er nur zu McL, so wie MSc zu Ferrari und ALO zu REN.....
    "Racing,competing,it´s in my blood. It`s part of me, it`s part of my life. I have been doing it all my life and it stands out above everything else." (A Senna)
  • Wenn mich nicht alles täuscht, hab' ich das mit den Pokalen schon nach Monaco gelesen. D.h. es war scheinbar vor der Saison schon so vereinbart. Das mit dem Sportwagen für 3 WM-Titel hab' ich auch schon weit vorher gehört. Aber anders als manche hier, finde ich das Thema schon diskussionswürdig. Man muss sich allein die Fahrerliste mit Hochkarätern wie Lauda, Prost und Senna vor Augen halten, denen dieses "Privileg" vorenthalten wurde. Meine Vermutungen wurden bereits geäußert. Ich halte es für ausschlaggebend, dass er quasi wirklich wie ein Sohn für Ron ist und dass Ron langsam alt wird und nach Harmonie sinnt :).
  • Original von AlexHicks1985
    Sehe ich ähnlich...meiner Meinung nach ein Sinnlos Thread...


    Wieso Sinnlos ????????????????????????????????????????
    Das ist so ein Hammer Ding , ich mags kaum glauben!

    Das wäre so , als würde Ferrari ab sofort Ihr Auto nur noch blau lackieren und Blau als Grundfarbe nehmen für die ganze Scuderia:-)))
    Wer bremst , erzeugt Feinstaub !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
  • Original von Blaubarschbube
    Original von AlexHicks1985
    Sehe ich ähnlich...meiner Meinung nach ein Sinnlos Thread...


    Wieso Sinnlos ????????????????????????????????????????
    Das ist so ein Hammer Ding , ich mags kaum glauben!

    Das wäre so , als würde Ferrari ab sofort Ihr Auto nur noch blau lackieren und Blau als Grundfarbe nehmen für die ganze Scuderia:-)))


    Ich glaube, du verstehst nicht wie ich meinen Post gemeint habe...

    Ich wollte damit anmerken, dass man sowas auch hätte im Mclaren thread abhandeln können, demnächst werden hier Threads wie Massa geht aufs damenklo oder sowas eröffnet...
  • Original von AlexHicks1985
    Ich glaube, du verstehst nicht wie ich meinen Post gemeint habe...

    Ich wollte damit anmerken, dass man sowas auch hätte im Mclaren thread abhandeln können, demnächst werden hier Threads wie Massa geht aufs damenklo oder sowas eröffnet...


    Ach Alex nun übertreib doch bitte nicht, es gab schon sinnlosere. Z.B. "Wie findet ihr Kimis Frisur".

    Dennis ist seit Jahren für seine Konsequenten Anspruch auf die Pokale bekannt, und hat da noch nie eine Außnahme gemacht. Nun lässt er sich erweichen, also wenn das keinen Thread wert ist.

    Im übrigen frage ich mich wieso Du dich aber trotz deines Desintresses hier tummelst. ;)
    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider Anschlusstor - das Vereinsnetzwerk