Das war 2008

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • So Leute.
    Die Saison ist vorbei.
    Schade oder endlich?
    Wie hat euch die Saison 2008 gefallen?
    Was fandet ihr gut,was schlecht?
    Wer hat die beste Leistung gezeigt?
    Was war euer Highlight?

    Schlecht fand ich die Boxengassenregelung bei SC.
    VET,GLO und ALO hat für mich die besten Leistungen gezeigt.
    Abgesehen von MAS und HAM.Aber die 3 sind mir am meisten aufgefallen.
    Und wenn ich so zurückblicke fallen mir als Highlight die 2 Überholmanöver von HEI ein.
  • Die SC Regel wird ja endlich erneueert:-)
    Gut gefallen hat mir, dass BMW so lange um den Titel fahren kopnnte. Das hat mir jede 2.Woche verdammt viel Spaß gemacht. Hoffe, dass es ähnlich weiter gehen kann, auch wenn ich mit weniger auch zufrieden wäre.
    Gute Lesitungen haben Vettel, Massa und Hamilton gebracht. Am besten von den Dreien würde ichVettel einordnen, da er den Torro Rosso teilweise so richtig gut um den Kurs geboxt hat, das war extra Hammer! Seb ist der einzige von denen, die KEINEN Fehler gemacht haben...
    Kimi Raikkönen ist einer der Enttäuschungen 2008. Er konnte aufgrund seiner reifenprobleme nicht an Felipe dran bleiben, und verlor dadurch den Titel. Zum Saisonende kam jedoch eine Stabilisierung der Lesitung. Ähnlich wie bei Nick Heidfeld, der vergleichbare Probleme hatte, und ebenfalls, negativ auffiel in der sasion; sehr positive Resultate lassen seine Sison besser aussehen als die von Kimi.
    Neben dem saisonfinale ist der 3.Platz von Nick heidfeld in Spüa und der 1.BMW-Sieg das Highlight der Saison. Echte Freudenmomente waren das :)
  • Beste 3 Rennen : Brasilien,Montreal,Monaco
    Bester Newcommer : Vettel
    Beste Leistungen : Kubica(Mit einem BMW 2 Rennen vor Schluss noch Wm werden zu können ist für mich eine überragende Leistung),Alonso,Massa ( Schade um die 2 Rennen am Anfang) Vettel müsste man hier auch Rennen aber auch bei dem hat der Saisonanfang so ziemlich viel zerstört vom Hinblick auf die Saison.

    Die Saison war ultra spannend ,auch dank des Regens. Mein Highlight war als BMW Fan selbstverständlich der Doppelsieg in Kanada.Schlecht fand ich die oft fragwürdigen Bestrafungen.Auf ein Neues!
    Word is Bond.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Cartman ()

  • Jaa die Saison ist zu Ende.Spannendes Ende aber sonst nicht so toll,finde ich zumindest.Eher langweillig.
    Richtig tolle Überholmannöver?Die kann ich an einer Hand abzählen.Das beste was mir grade so einfällt is Nick in Malaysia.

    Ham ist WM geworden.Ein bisschen weniger Pech und Felipe wäre als WM nach Brasilien gereist.

    Für die nächste Saison wünsche ich mir mehr Action-Überholmannöcer auf der Strecke und einen roten WM.

    So das wars.
  • Für mich ein versöhnliches Ende, da Lewis Weltmeister geworden ist.
    Schade, daß Coulthard in seinem letzen Rennen so ausscheiden musste. Glock und vorallem Vettel haben mich echt überzeugt, Sutil war auch nicht so schlecht. Barichello & Button können mehr, aber mit dem Auto konnten sie echt nichts reissen. Auch fand ich es schade, daß Super Aguri von der Bildfläche verschwandt. Jede Rennserie hat ihre "Minardis", und Aguri war echt das "Team Minardi" (mit dem Unterschied, daß mir Minardi sympathisch war). Zum Ende der Saison hat Alonso wieder gut mitgemischt, das machte die Sache ein wenig interessanter.

    Ach, ja, Ich wünsche mir mehr neue bzw. "neue alte" Strecken. Da war es schön, daß Singapur hinzugekommen ist. Die Traditionalisten mögen es mir verzeihen, aber Silverstone sollte meiner Meinung nach gegen eine andere Strecke ausgetauscht werden. Aber darüber können wir "woanders" diskutieren...


    Gruß

    Peter
  • Beste 3 Rennen : Brasilien,Silverstone,Spa(auch wenn es nicht so glatt gelaufen ist)
    Bester Newcommer :In seiner ersten richtigen Saison Vettel, sonst Boudais
    Beste Leistungen: Lewis Hamilton,Robert Kubica,Sebastian Vettel waren für mich die Männer der Saison!!

    Weil Kub zur Halbzeit die WM Führung inne hatte, Vettel weil er aus dem Toro Rosso alles rausgeholt hat und Lewis weil er im McLaren(dem Ferrari deutlich unterlegen)den WM Titel geholt hat ;)

    Driven to Perfection
  • Positiv waren auf jeden Fall Vettel und die überragende Leistung von Toro Rosso in Monza (Wäre Bourdais am Start nicht stehengeblieben, wäre auch locker aufs Podium gefahren :P )
    Auch Alonso hat mich positiv überrascht (obwohl ich den Kerl hasse :B)
    Glock natürlich auch, und die 5,6 lichten Momente mit Heidfeld waren auch ganz toll
    Kubica mit seinem 4. Platz und Raikönnen haben auch eine relativ gute leistung abgegeben ^^ (Wenn auch Kubica höher einzuschätzen ist
    Fast hätt ich noch Massa und Hamilton vergessen, die sich diese Saison ebenbürtig waren :D

    Negativ war wieder Honda, die nihcts reißen konnten, Red Bull hat auch auf ganzer Linie enttäuscht
    Kovalainen hätte aus seinem Auto mehr machen müssen, aber ich hoffe auf nächste Saison :)
    Die vielen Strafen in dieser Saison haben mir auch nicht unbedingt so toll geallen :-/
  • RE: Das war 2008

    Original von fatoli
    So Leute.
    Die Saison ist vorbei.
    Schade oder endlich?
    Wie hat euch die Saison 2008 gefallen?
    Was fandet ihr gut,was schlecht?
    Wer hat die beste Leistung gezeigt?
    Was war euer Highlight?

    Schlecht fand ich die Boxengassenregelung bei SC.
    VET,GLO und ALO hat für mich die besten Leistungen gezeigt.
    Abgesehen von MAS und HAM.Aber die 3 sind mir am meisten aufgefallen.
    Und wenn ich so zurückblicke fallen mir als Highlight die 2 Überholmanöver von HEI ein.


    naja, es ist immer schade, wenns vorbei ist, auch wenn die WM in Frankrech entschieden wird (2002), es kann ja immer noch gute GPs geben.
    Die Saison wurde geprägt von vielen Fehlern der Topteams. Zu diesen zähle ich die, die über die gesamte Saiosn an dabei waren , also nicht Renault & BMW.
    Was ich nicht schön finde, waren die u pingeligen Entscheidungen der FIA, (HAM in Malaysia und BOU in Japan), die Safety Car regel war ein Witz, Lewis wurde nur WM, weil sien Team weniger Fehler machte als die Konkurrenz, wirklich brilliert hat er auch nicht. (2007 hätte er es mehr verdient), ALO is wirklich ein Top-Fahrer, sicherlich der beste im Feld, und wenn der Renault 2009 konkurrenzfähig wird, ist er für mich der Topfavorit, (vorraussetzung er bleibt bei renault ::)
    brasilien war das absolut beste rennen, dann folgt spa und sigapur.
    singapur war ein echtes highlight und obwohl ich kein stadtrenne fan bin, muss ich sagen, dass liegt mehr glamour als in monaco und die ischt hat auch keine probleme gemacht !! :)

    144 tage noch !! ;(
    "Racing,competing,it´s in my blood. It`s part of me, it`s part of my life. I have been doing it all my life and it stands out above everything else." (A Senna)
  • Original von maestro
    Positiv:
    - Hamilton ist WM!
    - Ferrari ist KWM!
    - Vettels Leistung

    Negativ:
    - zu viele und unnötige Bestrafungen
    - Die Safety Car Regelung!!!
    - Sutil schwächer als sein Teamkollege :(


    hääää? du freust dich für FER und HAM ??? :-/
    "Racing,competing,it´s in my blood. It`s part of me, it`s part of my life. I have been doing it all my life and it stands out above everything else." (A Senna)
  • Original von Senna_Fan
    Original von maestro
    Positiv:
    - Hamilton ist WM!
    - Ferrari ist KWM!
    - Vettels Leistung

    Negativ:
    - zu viele und unnötige Bestrafungen
    - Die Safety Car Regelung!!!
    - Sutil schwächer als sein Teamkollege :(


    hääää? du freust dich für FER und HAM ??? :-/



    Ich versteh auch seine Bilder unter den Posts nicht ;D

    Driven to Perfection
  • Original von Senna_Fan
    Original von maestro
    Positiv:
    - Hamilton ist WM!
    - Ferrari ist KWM!
    - Vettels Leistung

    Negativ:
    - zu viele und unnötige Bestrafungen
    - Die Safety Car Regelung!!!
    - Sutil schwächer als sein Teamkollege :(


    hääää? du freust dich für FER und HAM ??? :-/

    Tja, ein Ferraristi freut sich für Ferrari! Ich muß ja nicht mit Ferrari verfeindet sein nur weil mein lieblings Pilot nicht in einem Ferrari sitzt?
  • Original von phil2008
    Original von Senna_Fan
    Original von maestro
    Positiv:
    - Hamilton ist WM!
    - Ferrari ist KWM!
    - Vettels Leistung

    Negativ:
    - zu viele und unnötige Bestrafungen
    - Die Safety Car Regelung!!!
    - Sutil schwächer als sein Teamkollege :(


    hääää? du freust dich für FER und HAM ??? :-/



    Ich versteh auch seine Bilder unter den Posts nicht ;D


    Es gibt auch Fans die nicht Radikal sind ;D
    Word is Bond.
  • Die Saison 2008 war sehr spannend und hatte einige Highlights zu bieten . Die besten Fahrer waren in meinen Augen Sebastian Vettel (wegen seinem toolen Sieg in Monza),Fernando Alonso ( 2 Siege im Renault !! ) Robert Kubica ( 1. BMW Pole , 1. BMW Sieg ) und Felipe Massa ( konnte Teamkollege schlagen , konnte zeigen , das er zu Unrecht unterschätzt wurde ) !! Lewis Hamilton war auch ganz gut . Sowohl HAM als auch MAS hatten Glück und Pech in der Saison .Der Singapur-GP war sicher ein großes Highlight . Ich freue mich schon auf den März im nächsten Jahr !! An dieser Stelle ( Auch wenn ich Ferrari und BMW Fan bin ) Herzlichen Glückwunsch zum Titel , Lewis Hamilton .

  • Die Formel 1 Saison 2008 ist vorbei. Was soll man dazu sagen? Highlight waren sicher die letzen 5 Runden in Brasilien. So ein Finale hat es kaum gegeben. Auf die Schnelle fallen mir nur der WM Titel von Fangio, glaub 56 auf Ferrari ein, wo sein Teamkollege ihm sein Auto gab und Mansells Reifenplatzer in Adelaide 86.

    Zu dieser Saison:
    Meine Top 5 Fahrer der Saison

    Platz 5) Kubica...in einem BMW WM-Leader sein und noch bis 2 Rennen vor schluss um den Titel mitzufighten. RESPECT.

    Platz 4) Alonso...schwacher Beginn; geniales Finish; hoffe, dass er nächstes Jahr wieder um die WM fighten kann.

    Platz 3) Massa...er ist knapp hinter der Nummer 2...

    Platz 2) Hamilton...er und Massa machten heuer beide Fehler (Australien, Malaysia --> Massa; Bahrain, Kanada --> Hamilton), aber Hamilton hatte schlussendlich einen Punkt mehr, also daher auf Platz 2.

    Platz 1) VETTEL; wenn der so weiter macht, wird er ein ganz großer. Seine Leistung in einem Toro Rosso zu gewinnen ist unvergleichlich. Panis gewann zwar in einem Ligier, aber damals kamen nur 4 Autos ins Ziel.

    Mir persönlich hat am besten das Überholmanöver oder besser der Start Massas in Ungarn gefallen. Das sehe ich jetzt vielleicht ein bisschen durch die Massa bzw. Ferraribrille, aber ich kann mich kaum erinnern, dass ich bei einem Überholmanöver in jüngerer Vergangenheit so ausgezuckt bin vor Freude.
    Das beste Rennen...hm; nicht so leicht. Silverstone, Fuji und Magny Cours hab ich nicht gesehen. Monaco war recht nett und für mich das Highlight eigentlich meine Lieblingsstrecke neben Spa...MONZA.

    Die Saison 2008 war alles in allem eine gute Saison, auch wenn sie teilweise recht langweilig war. Doch dieses Finale hat alles wettgemacht.
  • Original von Konsti

    Platz 4) Alonso...schwacher Beginn; geniales Finish; hoffe, dass er nächstes Jahr wieder um die WM fighten kann.


    Wieso schwacher Beginn? Er hat schon am Anfang gezeigt, dass er kämpfen kann, gegen Heikki im ersten Rennen gegen das schnellste Auto im Feld!
  • Für mich waren zwei Fahrer überragend 2008:
    ALO (das kam jetzt sicher unerwartet ;) ) und
    Sebastian Vettel, der hat mich richtig begeistert, auf der Strecke aber auch wegen seiner frisch frechen Art!

    Gut waren für mich die ehemals vier Titelaspiranten HAM, MAS, RAI und KUB. Von diesen Vieren hat mich Kimi ab Saisonmitte dann doch etwas enttäuscht.

    Der Rest halt mehr oder weniger Durchschnitt (Timo hat hin und wieder positiv überrascht).

    Richtig enttäuschend fand ich PIQ, BUT und KOV, von letzterem habe ich viel mehr erwartet.

    8) ;D ::) "Niveau ist ein französicher Begriff für Level." C. Danner ::) ;D 8)
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider Anschlusstor - das Vereinsnetzwerk