Giancarlo Fisichella (2009)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Giancarlo Fisichella (2009)



    Geburtsort: Rom (Italien)
    Geburtsdatum: 14. Januar 1973
    Nationalität: Italien
    Größe: 1,72 m
    Gewicht: 66 kg
    Familienstand: verlobt mit Luna
    - Tochter Carlotta (geboren 1999)
    - Sohn Christopher (geboren 2003)
    Hobbies: Fußball (AS-Roma-Fan), Tennis, Skifahren, Radfahren, Fischen
    Lieblingssportarten: Fußball
    Musikgeschmack: Diskomusik
    Lieblingsessen: Pizza, Pasta, Steaks, Fisch
    Lieblingsgetränk: Orangensaft

    Karriereweg:
    - Italienische 60er Mini-Kart-Serie (1984)
    - Italienische 100er Cadet-Kart-Serie (1985)
    - Italienische 100er Cadet-Kart-Serie (1986)
    - Italienischer Juniorenmeister 100er Kart-Serie (1987)
    - Italienischer Meister 100er Kart-Serie (1988 )
    - 4. 100er World-Kart-Serie (1989)
    - Sieger beim Kart-Grand-Prix in Hongkong (1990)
    - 2. Europäische 100er Kart-Meisterschaft (1991)
    - 8. Italienische Formel-3-Meisterschaft (1992)
    - 3. Italienische Formel-3-Meisterschaft (1993)
    - Italienischer Formel-3-Meister (1994)
    - 10. ITC (1995)
    - 6. ITC (1996)

    Formel-1-Debüt:
    10.03.1996 beim GP Australien / Melbourne
    Im Alter von: 23 Jahren und 56 Tagen
    Perez, das war SAUBER!
  • Original von AlexHicks1985:
    Zudem ist für mich neu, dass Force India neben den Mercedes Motoren, auch Mclaren Getriebe sowie das McLaren KERS übernimmt. Da stellt sich mir die Frage, was ist da überhaupt noch verschieden?


    Wußte gar nicht dass das Auto nur aus drei Komponenten besteht Alex? ::)
  • Motor, Getriebe und KERS sind allerdings schonmal 3 Hauptkomponenten die identisch zum Team McLaren sind. Auch wenn ich davon ausgehe, dass das Chassi ein unterschiedliches ist, so frage ich mich doch, wie die FIA so viele gleiche Komponenten zulässt.

    ach und Max, wie wäre es mal mit einer seriösen Antwort oder bist du dazu nicht fähig?
  • Original von AlexHicks1985:
    ach und Max, wie wäre es mal mit einer seriösen Antwort oder bist du dazu nicht fähig?


    Was soll daran nicht seriös sein? Du denkst halt nicht nach was Du schreibst, was soll ich denn sonst darauf antworten? Du fragtest was am ForceIndia denn noch der Unterschied zum McLaren sei, und wenn Du das denkst dann bestätigt sich Deine Fachkenntnis!
  • Fisco schlägt sich noch immer sehr beachtlich, leider habe ich in Bahrain kein Auge auf ihn geworfen gehabt, aber laut dieser Quelle:

    planetf1.com/story/0,18954,3265_5256910,00.html

    hat er wohl eine grandiose erste Runde hingelegt. Leider sind die BBC Videos nur vin innerhalb UK sichtbar, so daß es von ausserhalb schwierig wird dieses zu sehen, aber vielleicht findet ja jemand noch eine frei zugängliche Quelle.
  • Leider sind ja auch inzwischen viele Videos auf YouTube verschwunden, bei MyVideo wird man da inzwischen eher fündig, auch wenn das Archiv dort sehr viel bescheidener ist als es das zu Hochzeiten von YouTube war, aber das ist wahrscheinlich zu OT!
  • Giancarlo hatte heute m.M.n. ein sehr gutes Rennen. Der Überholvorgang gegen Heidfeld und Alonso sah schon mehr nach nem Ausweichen aus. Das hat er sehr gut hinbekommen.
    Das Update von FI scheint sehr gut geworden zu sein.
    Schade, dass Adrian nicht davon profitieren konnte, da sein Rennauto wieder mehrheitlich aus dem alten Kram zusammengebastelt war.
    Wie auch immer ich habe mich sehr gefreut Fisico mal wieder "richtig" racen zu sehen.
    "Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren."

    Leonardo da Vinci (1452-1519)
  • Original von Underdogfan
    Giancarlo hatte heute m.M.n. ein sehr gutes Rennen. Der Überholvorgang gegen Heidfeld und Alonso sah schon mehr nach nem Ausweichen aus. Das hat er sehr gut hinbekommen.
    Das Update von FI scheint sehr gut geworden zu sein.
    Schade, dass Adrian nicht davon profitieren konnte, da sein Rennauto wieder mehrheitlich aus dem alten Kram zusammengebastelt war.
    Wie auch immer ich habe mich sehr gefreut Fisico mal wieder "richtig" racen zu sehen.


    Ja, Fisico hatte heute ein gutes Rennen, mit ein wenig Glück käme er heute auch in die Pkt.

    Ich denke sogar, dass FI die STR überholt hat.

    Im freien Training zeigte SUT schon, dass sie schneller geworden sind.
    "Racing,competing,it´s in my blood. It`s part of me, it`s part of my life. I have been doing it all my life and it stands out above everything else." (A Senna)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Senna_Fan ()

  • So wies aussieht hat Force India in der Zwishcenzeit schon McLaren überholt.
    Ich fands auch Klasse das Fisico weit vorne gefahren ist, vllt klappts in 3 Wochen mit dm ersten Punkt. Ich würds einem von beiden Fahrern wirklich wünschen.
    Fisichella hatte natürlich auch einiges an Glück das Heidfeld die Autos hinter ihm aufhielt.
    Ansonsten ein super Rennen
  • Naja für das Team ist es doch schon ein enormer Sprung gewesen, jetzt mit BMW, McLaren und naja noch nicht ganz mit Renault kämpfen zu können. Aber ja ein bisschen fehlt noch für Punkte aus eigener Kraft. Aber ich wünsche es ihnen sehr. Eine punktlose Saison hätten sie definitiv nicht verdient.
    "Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren."

    Leonardo da Vinci (1452-1519)
  • Blöderweise hat man nicht immer das Glück das man bräuchte um mit kleinem Budget voranzukommen.

    Ich glaube Malija wird während der Saison schon einiges zugeschossen haben, da der Auftakt nicht seinen Ansprüchen genügt haben dürfte.
    Ich habe vor der Saison zwei Interviews von ihm gelesen in denen er beidemale sagte er wolle um die Punkte mitfahren.
  • Unglaublich!!!!!!!!!!!!
    Pole Position für Giancarlo. Hochachtungsvollste Glückünsche an den rasenden Italiener. Was war das für eine Leistung von beiden FI Piloten und vor allem vom Team, das so eine Kanone von Auto hinstellen kann.

    "P1 Giancarlo, Not Bad, Not Bad!" geiler Spruch vom Renningenieur.

    Ich hoffe auf einen Start-Ziel Sieg für Fisico, aber Punkte reichen überhaupt erstmal.
    "Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren."

    Leonardo da Vinci (1452-1519)
  • Naja, also ein Sieg kanns nur werden, wenns regnet, aber danach sieht es nicht aus. Trulli und Heidfeld sind auch keine wahren Siegkandidaten.

    Übrigens, das letzte Mal als 2 Italiener in der ersten Startreihe standen, war 2005 in Melbourne und wie wir alle noch wissen, hat wer das Rennen gewonnen ?

    Genau, Giancarlo !! ;D
    "Racing,competing,it´s in my blood. It`s part of me, it`s part of my life. I have been doing it all my life and it stands out above everything else." (A Senna)
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider Anschlusstor - das Vereinsnetzwerk