Felipe Massa (2009)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Felipe Massa (2009)

    Geburtsort: São Paulo (Brasilien)
    Geburtsdatum: 25. April 1981
    Nationalität: Brasilien
    Größe: 1,66 m
    Gewicht: 59 kg
    Familienstand: verheiratet mit Raffaela
    Hobbies: Fußball, Wassersport, Filme, Musik
    Lieblingssportarten: Fußball, Wassersport

    Karriereweg:
    - 4. Paulista Micro-Kart-Meisterschaft, Kategorie A (1990)
    - 6. Paulista-Micro-Kart-Meisterschaft (1991)
    - 3. Paulista-Micro-Kart-Meisterschaft, Kategorie Kart Junior Menor (1992)
    - 4. Paulista-Micro-Kart-Meisterschaft, Kategorie Kart Junior Menor (1993)
    - 2. Brasilianische Meisterschaft Kart Menor (1993)
    - 6. Paulista-Kart-Meisterschaft, Kategorie Junior Menor (1994)
    - 4. Schincariol-Trophy, Super Junior (1994)
    - 1. First Trophy Parilla Junior (1994)
    - 7. Brasilianische Junioren-Kartmeisterschaft (1994)
    - 3. Paulista Formel-Kart-Meisterschaft (1995)
    - 3. Brasilianische Meisterschaft Kart "Graduados" (1997)
    - 1. Platz beim Granja Viana 500 (1997)
    - 5. Brasilianische Formel Chevrolet (1998 )
    - Brasilianischer Meister Formel Chevrolet (1999)
    - Meister Italienische Formel Renault (2000)
    - Meister Europäische Formel Renault (2000)
    - Meister Europäische Formel 3000 mit 4 Siegen (2001)
    - Vize-Weltmeister Formel 1 mit 6 Siegen ( 2008 )

    Formel-1-Debüt:
    03.03.2002 beim GP Australien / Melbourne

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von AlexHicks1985 ()

  • Die Presse schreibt ja oft Mist, aber dass Rubinho MSC nicht leiden kann, wenn er ständig platz machen musste bzw MSC sich sehr für den Massa Wechsel aussprach, das ist klar...

    Von Massa hätte ich es wenn es denn stimmt so nicht erwartet.
  • Wir nehmen hier gerade sport.de als Bezugsquelle, die es von einem Sportportal aus Brasilie erfahren haben wollen.. das reicht auch erstmal, mehr muss man da nicht sagen;D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Daniel Zerres ()

  • Original von erik100
    Es wäre sicher nicht schön, aber ich denke Daniel Zerres hat Recht . Es ist warscheinlich nicht ganz soo schlimm gewesen . Sollte es allerdings doch stimmen , wäre ich ein bisschen enttäuscht von den beiden .


    Ein bisschen??? Ich wäre mehr als Enttäuscht! Und wenn ich LdM oder SD wäre würde ich sofort Massa durch Vettel ersetzen. Koste es was es wolle!

    Ja ich weiß... aber man wird ja in so einer tristen Jahreszeit noch träumen dürfen.

    Gruß Marc

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von munichbrewer ()

  • Original von munichbrewer
    Original von erik100
    Es wäre sicher nicht schön, aber ich denke Daniel Zerres hat Recht . Es ist warscheinlich nicht ganz soo schlimm gewesen . Sollte es allerdings doch stimmen , wäre ich ein bisschen enttäuscht von den beiden .


    Ein bisschen??? Ich wäre mehr als Enttäuscht! Und wenn ich LdM oder SD wäre würde ich sofort Massa durch Vettel ersetzen. Koste es was es wolle!

    Ja ich weiß... aber man wird ja in so einer tristen Jahreszeit noch träumen dürfen.

    Gruß Marc


    Dein gedankengang ist sehr gut nachvollziehbar, aber praktisch mit an Sicherheit grenzender wahrscheinlichkeit nicht möglich;)
  • Original von Paulus
    Mich würde interessieren, was an der Sache dran ist. Massa wird sich wohl noch dazu äußern müssen.


    Totaler Quatsch, ich glaube kein Wort weil,

    1. Es die einzige Quelle ist in der man diesen Vorfall findet (darüber hinaus ist diese noch von RTL)

    2. Glaube ich nicht einmal das Barrichello sich zu so etwas hinreißen lässt.

    3. denke ich das sich da nur ein brasilianischer Schreiberling den WM Frust von der Seele geschrieben hat.

    Aber schön das sich einige gleich auf diese Meldung stürzen wie ein Besoffener auf nen sauren Hering. ;D ;)
    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)
  • Wenn es tatsächlich so geschehen ist wie die Presse schreibt, sollte er für alle Ferraristi unten durch sein.
    Schumi hat sich für ihn stark gemacht, ihn zur Scuderia geholt und vollstens unterstützt.
    Was bildet sich der Zwerg eigentlich ein. Der Räikkönen könnt sich sowas schon eher erlauben, obwohls immer unter aller Sau ist.
    Aber der Massa doch nicht.
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider Anschlusstor - das Vereinsnetzwerk