Michael Schumacher: Entscheidung am Saisonende!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Michael Schumacher: Entscheidung am Saisonende!

    Hallo Leute,

    so wie es aussieht müssen wir MSC-Fans uns
    noch ein wenig gedulden, Michael hat sich zu
    seiner Vertragsverlängerung geäußert...

    QUELLE: www.f1-welt.com

    Zuletzt gab es fast täglich neue Spekulationen über die Zukunft des Deutschen, einige schrieben ihn schon zum Monaco GP eine Bekanntgabe der Vertragsverlängerung mit Ferrari zu, andere erwarteten das schon für den Nürburgring. In Barcelona zog Schumacher einen Schlussstrich: "Ich werde die Entscheidung nach dem letzten Saisonrennen bekannt geben", erklärte er am Donnerstag im Rahmen des Spanien GP. Somit heißt es weiter warten - und spekulieren...

    ...die Randdaten für einen neuen Ferrari Vertrag
    sollen allerdings schon feststehen...

    Vertragsdauer: bis 2007(+ 1 Jahr Option)
    Jahresgehalt: 37,5 Mio. €

    ...laut Willi Weber wird nur noch die Entscheidung
    von Michael Schumacher abgewartet, zwischen
    Ferrari und dessen Managment(Willi Weber) sind
    alle Details geklärt und wenn Michael Schumacher
    sich entscheidet weiter zu fahren dann dauert
    die Vertragsverlängerung ca. 5 Minuten so
    Weber.

    LG Sven

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sven_Bauduin ()

  • Re: Michael Schumacher: Entscheidung am Saisonende

    Laut einem Interview hat Ferrari, Schumacher die Möglichkeit gegeben sich erst zum Jahresende entscheiden zu müssen.

    Könnte also sein das nach dem letzten Rennen wir noch nicht wissen ob wir ihn jemals wieder in einem Formel 1 Auto sehen werden oder nicht. Ich persönlich kann das nicht gutheißen. Das bedeutet aber auch das sich Raikkönen alleine Entscheiden müsste.
  • Re: Michael Schumacher: Entscheidung am Saisonende

    Normalerweise sollte die Vorgehensweise so sein das mein Thread dann von Sven ergänzt wird mit den Infos und nicht das meiner kommentarlos geschlossen wird.

    Aber lassen wir das......wie schon gesagt finde ich die Zeit ein bischen knapp. Auf jeden Fall muss Ferrari schon einen Kandidaten per Vertrag gebunden haben da es ansonsten für die roten zu spät werden würde.

    Damit sollten dann auch die Spekulationen über die Zukunft von Valentino Rossi beendet sein da Ferrari ihn ja nur neben Schumacher fahren lassen will er sich aber bestimmt nicht bis November gedulden wird.
  • Re: Michael Schumacher: Entscheidung am Saisonende

    Habe nicht darauf geachtet wer zuerst geschrieben hatte und deiner ist ja noch da, leider ist das Verschieben von Beiträgen durch die Moderatoren derzeit noch recht unbefriedigend.

    Zu Rossi hier mehr

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Boxengefluester ()

  • Re: Michael Schumacher: Entscheidung am Saisonende

    Ich würde mal tippen Michael Schumacher hört auf jeden Fall zum Jahresende auf sollte er dieses Jahr seinen 8. Titel holen. ;( Als Amtierender 8-maliger Weltmeister zurücktreten! Was will man eigentlich mehr ? Sollte er aber dieses Jahr knapp geschlagen werden hängt er sicherlich noch mind. ein Jahr ran.

    Die Frage ist nur was wünschen wir uns mehr? Den 8. Titel oder noch eins, zwei Jahre mehr mit MSC. Ich kann mir die F1 ohne Michael z.Zt. eigentlich nicht vorstellen. :-[
    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)
  • Re: Michael Schumacher: Entscheidung am Saisonende

    Genau das ist die Frage......ich weiß nicht was ich lieber hätte.

    Aber ich glaube es wäre besser wenn er dieses Jahr seinen 8 Titel holt und dann zurücktritt und ab und zu evtl. als Experte noch bei der Formel 1 zu sehen ist. Vielleicht mal als Gastmoderator.

    Vielleicht macht er es ja wie Mika. Ich kann mir nicht vorstellen das er dem Rennsport abkommen wird. Er wird mit ein, zwei Jahren Pause bestimmt wieder irgendwo zu sehen sein.....vielleicht sogar in der DTM.

    Mika gegen Michael nochmal das wär ja was.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von X-treme ()

  • Re: Michael Schumacher: Entscheidung am Saisonende

    MS wird in beiden Fällen weiter fahren!

    Ende des Jahres könnt ihr mich auf diese Aussage festnageln. :*


    ::)DEIN WORT IN GOTTES OHREN ::)

    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von m.doerschel ()

  • Re: Michael Schumacher: Entscheidung am Saisonende

    erst recht macht er weiter sollte er den 8. titel holen. da bin ich mir ganz sicher und im kommenden jahr ist alfons im schwachen McL unterwegs. was will er mehr.
    dann noch die einheitsreifen. titel nr. 9 und 10 kommen!
  • Re: Michael Schumacher: Entscheidung am Saisonende

    Also ich schätz mal nach der Saison wars des. Schumi hat alles erreicht und ums Geld gehts ihm ja schon lange nimmer. Er wird einen würdigen Abschied haben.
    :)


    tja das wünschen sich sicher einige hier und auch im fahrerfeld :*
  • Re: Michael Schumacher: Entscheidung am Saisonende

    Schumacher hört geschlagen auf!Damit das mal klar ist! ;D :D


    selbst wenn dein "traum" in erfüllung gehen würde: ist man als 7-facher WM "geschlagen"?

    was ist denn monty? seitdem er in der F1 ist fährt er hinterher. bleib mal bitte bei den tatsachen.
  • Re: Michael Schumacher: Entscheidung am Saisonende



    selbst wenn dein "traum" in erfüllung gehen würde: ist man als 7-facher WM "geschlagen"?

    was ist denn monty? seitdem er in der F1 ist fährt er hinterher. bleib mal bitte bei den tatsachen.



    Also Leute jetzt geht ihr zuweit. Montoya fährt nicht hinterher. Er hat viele gute Rennen abgliefert, und 2003 wäre er (fast) Weltmeister geworden. Und hört auf Montoya zu beleidigen er kann auch nix dafür wenn seine Fans oberflächlich bewerten.

  • Re: Michael Schumacher: Entscheidung am Saisonende

    Bei Schumi könnte ich mir glat vorstellen, das er noch mal ein Jahr dranhängt... der bekommt doch eh nie genug. aber ich finde er sollte dieses jahr, maximal nächstes gehen. (auch wenn ich schumi fan bin). Und das es keine formel 1 ohne schuni gibt, bzw. man sie sich nicht gut vorstellen kann... letztes Jahr war er ja auch nicht so am geschehen beteiligt. Naja, aber das mit Rossi war meiner meinung nach nie ernst gemeint gewesen... weder von der einen noch von der anderen. :-/
  • Re: Michael Schumacher: Entscheidung am Saisonende

    Schumi kann von mir aus noch mehrere Jahre bleiben. Dann wirds wenigstens immer spannend und aufregend, im Kampf um die WM ;) Ob er es vorzieht, diese Saison zu Ende zu fahren und dann aufzuhören kommt für ihn sicherlich nur mit dem 8. WM-Titel in der Tasche, in Frage! ;) ;D

    Dann muss er ja wohl oder übel noch einige Saisonen bleiben :D ;D ;)
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider Anschlusstor - das Vereinsnetzwerk