Wieder Entgleisung von klein KIMI

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wieder Entgleisung von klein KIMI

    Erneut unschöne Gerüchte um Kimi Räikkönen

    von Fabian Hust (Autor kontaktieren) 19. August 2005 - 08:41 Uhr

    Immer wieder tauchen unschöne Berichte über Kimi Räikkönen in der Presse auf. Bereits mehrmals soll der Finne unter Alkoholeinfluss stehend entgleist sein - ein Internetvideo zeigte ihn vom Oberdeck einer Jacht stürzend und er soll in einem Club vor einer Tänzerin sein Geschlechtsteil gezeigt haben. Von offizieller Seite wurden solche Berichte als übertrieben dargestellt.

    Nun tauchen erneut Negativschlagzeilen über den McLaren-Mercedes-Piloten in der finnischen Presse auf. Wie die '7 Päivää' laut 'Bild' berichtet, soll der 25-Jährige so ziemlich genau nach einem Ehejahr mit seiner ein Jahr jüngeren Jenni mit einer anderen Frau im Bett gelegen haben.

    Dem Bericht zufolge hat sich der WM-Zweite vergangenen Mittwoch mit zwei Freunden in einem Restaurant in Helsinki getroffen, wo man an der Garderobe mit vier Frauen ins Gespräch kam. Der Finne habe alle in sein Sommerhaus nach Porkkala eingeladen.

    Die 19-jährige Alexandra berichtet dem Blatt, dass zwei ihrer Freundinnen nach Hause gingen, sie und eine weitere Freundin das Angebot jedoch annahmen und sich mit dem Formel-1-Piloten in die Sauna hockten: "Wir haben viel getrunken und sind dann irgendwann in die Sauna gegangen. Die Jungs waren nackt. Wir hatten anfangs noch unsere Handtücher um. Kimi war betrunken und hat schmutzige Witze erzählt."

    Nach Aussage des Mädchens wurde man morgens von Kimis Ehefrau Jenni geweckt wobei diese dann ihren Mann mit Dora im Bett gesehen habe. Alexandra: "Wie sie reagiert hat, kann sich ja jeder vorstellen. Wir hatten es auf jeden Fall alle sehr eilig. Es war ein Schock, dass Jenni plötzlich in der Wohnung war". "Ich schäme mich und weine. Diese Sache macht mein ganzes Leben kaputt", wird Dora zitiert, ohne jedoch darauf einzugehen, ob zwischen den beiden überhaupt etwas passiert ist.

    Während das Ehepaar Räikkönen sowie ein Teamsprecher von McLaren-Mercedes keinen Kommentar abgeben wollten, sagte Jenni Räikkönen einen Auftritt auf einer Modeschau in Istanbul kurzfristig ab. Offizielle Begründung hierfür: Reitunfall.

    *****
    ich verfolge die F1 schon lange, aber sowas hab ich auch noch nicht erlebt. ein mal, ok, aber ständig.
    PROST!

  • Re: Wieder Entgleisung von klein KIMI

    Weis was Du meinst!

    Aber im Endeffekt ist es sein Privatleben. Soll er machen was ihm gefällt. Er muß damit leben.

    Zu dem aktuellen Bericht kann ich nur hinzufügen, daß diese finnische Zeitschrift in Finnland dafür bekannt ist Gerüchte einfach zu erfinden um Ihre Auflage zu erhöhen. Daher wäre ich vorsichtig mit Urteilen, die nur auf Aussagen dieses Magazins basieren.
  • Re: Wieder Entgleisung von klein KIMI



    Würde ein gewisser Michael Schumacher so auffallen .......oh oh oh ::)


    Nö, warscheinlich nicht, aber wenn interresierts?
    Mich jedenfalls nicht. Deswegen ist man als F1-Fahrer nicht schlechter oder besser.

    Finde es aber schon komisch, wie alle Welt sich über die PR-Aussagen von den Piloten aufregen und diese als unpersönlich und langweilig abtun, aber sobald einer sich mal nicht ganz PR-konform gibt, wird auf ihn reingeprügelt. Und dazu werden noch höchst dubiose Quellen angegeben. Finde ich von der Presse einfach lächerlich.
  • Re: Wieder Entgleisung von klein KIMI

    der link zu diesem artikel stand hier im forum. ich hab den artikel samt name des autors einfach kopiert. wenn man einmal pro woche hier reinschaut kann man das schon mal übersehen.
    schon klar dass ihr das nicht wahrhaben wollt, dass euer versoffener taugenichts wieder mal für schlagzeilen sorgt! 8)
  • Re: Wieder Entgleisung von klein KIMI

    Generell bin ich dagegen herumzuspamen ohne jeglichen vernünftigen Thema, aber ihr Deutschen lässt mir ja wohl keine Wahl.

    dass euer versoffener taugenichts wieder mal für schlagzeilen sorgt!


    Schon ein ziemlich tiefes Niveau diese Aussage, wie dieses gesamte Forum hier (wenige Ausnahmen). Keine vernünfitgen Themen und gute Gesprächspartner nur vernarrte Schumi Fans die dem Weltmeister am liebsten einen BLASEN würden. Solche Fans wünscht sich keiner weil die die gesamte F1 herunterziehen.

    Zusätzlich habe ich nicht die Zeit täglich in euer Forum zu schauen da ich ein Reallife auch noch habe. Wiedersehn.

    gr33tz
    DeLeMieuX

  • Re: Wieder Entgleisung von klein KIMI

    Generell bin ich dagegen herumzuspamen ohne jeglichen vernünftigen Thema, aber ihr Deutschen lässt mir ja wohl keine Wahl.


    Schon ein ziemlich tiefes Niveau diese Aussage, wie dieses gesamte Forum hier (wenige Ausnahmen). Keine vernünfitgen Themen und gute Gesprächspartner nur vernarrte Schumi Fans die dem Weltmeister am liebsten einen BLASEN würden. Solche Fans wünscht sich keiner weil die die gesamte F1 herunterziehen.

    Zusätzlich habe ich nicht die Zeit täglich in euer Forum zu schauen da ich ein Reallife auch noch habe. Wiedersehn.

    gr33tz
    DeLeMieuX



    sorry wenn das forum unter deinem niveau ist. aber ich denke du trägst zu einem grossteil dazu bei. du bist ja seit deinem 3. lebensjahr McLaren fan. welche rennen haben dir denn 1992 besonders gefallen aus sicht eines McLaren fan? wo hast du die rennen, die du gleich nennst, gesehen? auf welchem sender?
    was sagst du zu den rennen von andretti im McLaren?
  • Re: Wieder Entgleisung von klein KIMI

    Hier sollten sich einige mal wieder einbekommen.....es wurde nur ein Artikel kopiert, der auch nicht in der häufigkeit wie diese Artikel auftauchen,frei erfunden sein kann.

    Deswegen brauch man niemanden als n00b zu bezeichnen und den Usern eines F1 Forums homosexuelle Neigungen zu unterstellen weil die Mehrheit MS Fans sind.

    Und sich dann noch auf den Schlips getreten fühlen wenn es contra gibt.
  • Re: Wieder Entgleisung von klein KIMI



    sorry wenn das forum unter deinem niveau ist. aber ich denke du trägst zu einem grossteil dazu bei. du bist ja seit deinem 3. lebensjahr McLaren fan. welche rennen haben dir denn 1992 besonders gefallen aus sicht eines McLaren fan? wo hast du die rennen, die du gleich nennst, gesehen? auf welchem sender?
    was sagst du zu den rennen von andretti im McLaren?


    warte immer noch auf antwort vom mclaren hard core fan seit dem 3. lebensjahr. also wie schaut es aus?
  • Re: Wieder Entgleisung von klein KIMI

    Unter der Überschrift :"Prost Kimi" berichtet Auto Bild Motorsport über einen neuen Alk Absturz des Finnen.

    Während der Monza Tests soll Räikkönen nahe seines Hotels im Suff halbnackt durch die Vorgärten geturnt sein.
    Er habe darauf gleich eine Rüge von "Pokale her" bekommen gab sich jedoch sturr:"Ich lasse mir von niemanden etwas vorschreiben","nur von meiner Mutter"......"und das nur manchmal".....

    In der heutigen Express wird berichtet,dass Kimi deffinitiv weg will von Mclaren und das die Kluft zwischen ihm und "Pokale Ron" nicht mehr zu kitten sei.
    Angeblich locken ihn doch die 5 Millionen mehr von Ferrari.

    Von Mclaren Seite wurde dies natürlich wieder alles dementiert......
    8)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AAustin03 ()

  • Re: Wieder Entgleisung von klein KIMI

    pokale her dennis hat sich an das management von klein kimi gewandt.
    er macht sich sorgen wegen den alkohol eskapaden des kleinen finnen.
    im schreiben soll es u.a. geheisen haben, "man habe verantwortung gegenüber den sponsoren"

    jetzt verstehe ich auch warum man jonny walker als sponsor haben will . . . :-X
  • Re: Wieder Entgleisung von klein KIMI

    Nur zur Info:

    Das deutsche Magazin Auto-Bild hat sich bei Kimi und McLaren entschuldigt und zugegeben, das der Artikel über Kimis Ausschweifungen in Monza KOMPLETT GELOGEN war!

    Hoffe ihr errinert euch das nächste mal daran, wenn ihr glaubt über einen Fahrer herzuziehen, nur weil irgend ein Klatsch-Blatt wieder meint es müsste seine Auflage steigern!

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider Anschlusstor - das Vereinsnetzwerk