Fia Wtcc 2013

    • Sieht echt interessant aus für 2014! :thumbup:

      Was ist denn mit den Seat-Diesel passiert? Ich habe aufgehört die WTCC zu verfolgen, als diese Dominanz jedes Rennen bestimmte.

      Aber so wie sich die WTCC für 2014 aufstellt, könnte es wieder echt interessant werden. Und der Streckenkalender liest sich auch gut. Fehlt nur noch Alfa Romeo oder Lancia in der Startaufstellung, dann kann die DTM einpacken.

      up.autotitre.com/640d919e05.jpg :thumbsup:
      www.24hlemansfest.de - Das Fest rund um den Klassiker -
    • Norbert Michelisz gewinnt Lauf 1 in Suzuka :thumbup:

      Yvan Muller sichert sich mit Platz 3 den WM-Titel in der Saison 2013. Nächstes Jahr wird Muller ja mit Citroen an den Start gehen. Schöner Abschied für Ihn bei Chevrolet :)

      Die Drive-Through für Oriola war aber berechtigt. Monteiro war vollständig daneben und Oriola hat trotzdem voll dagegengehalten. Daraufhin ist Monteiro aufs Gras gekommen und mit dem Reifenstapel kollidiert. Glücklicherweise ist der Reifenstapel einfach weggeflogen. Wäre da ein starres Hindernis gewesen, hätte es für Monteiro einen bitteren Crash gegeben. Bei aller Liebe zu hartem Racing, das war ein bisschen zuviel.

      Gabriele Tarquini hatte einen Reifenschaden. Entweder ist er über ein Trümmerteil gefahren und hat sich dabei den Reifen beschädigt oder der Reifen hat der Belastung nicht standgehalten.

      Gruß ;)
      CASEY STONER IS A DUCATI LEGEND :love:

      WORLD CHAMPION 2007

      WORLD CHAMPION 2011
    • Den Lauf 2 gewinnt der Tom Coronel :thumbup:

      Interessant fand ich das Duell zwischen den beiden Honda-Fahrern. Am Anfang des Rennens schien Tarquini den Tiago Monteiro etwas aufzuhalten, sodass sich die beiden BMW absetzen konnten. Das Überholmanöver zwischen Tarquini und Monteiro sah aber dann sehr einfach aus. Wäre interessant zu wissen, ob es da eine Teamorder gegeben hat oder Tarquini einen Fehler gemacht hat. Da Tarquini zwar eigentlich ein Holzkopf ist (sowohl im positiven wie im negativen Sinne), würde mich ein vorbeilassen zwar wundern, aber ausschließen würde ich es auch nicht.

      Danach konnte Monteiro die Pace der Spitze im Großen und Ganzen mitgehen, allerdings war der Abstand bereits zu groß. Immerhin schien er von der Pace her aber seinen Teamkollegen wirklich im Griff gehabt zu haben. Kommt auch nicht so oft vor. Kurz vor Schluss kroch Monteiro dann aber förmlich über die Zielllinie und sicherte sich knapp vor Tarquini den 3ten Platz. Der Kommentator spekulierte, dass Monteiro dem Tarquini den 3ten Platz schenken wollte. Es könnte aber auch ein technischer Defekt gewesen sein. Es wäre interessant, wenn es dazu nähere Details geben würde.

      Gruß ;)
      CASEY STONER IS A DUCATI LEGEND :love:

      WORLD CHAMPION 2007

      WORLD CHAMPION 2011
    • youtube.com/watch?v=t7Dzf5Ur4H4

      Hier nochmals die Szene, welche zur Drive Through für Oriola führte. Ich fand die Strafe berechtigt, weil Oriola es wirklich übertrieben hat. Das leichte Drauffahren von Monteiro zuvor ist für mich lediglich normaler Tourenwagen-Sport, Oriola hat ihn hingegen einfach abgedrängt, obwohl er das Duell eigentlich schon verloren hatte.

      Gruß ;)
      CASEY STONER IS A DUCATI LEGEND :love:

      WORLD CHAMPION 2007

      WORLD CHAMPION 2011
    ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider