GP Singapur 2008

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • GP Singapur 2008

    Wer gewinnt den Großen Preis von Singapore? 46
    1.  
      Sebastian Vettel (2) 4%
    2.  
      Kimi Räikkönen (2) 4%
    3.  
      Mark Webber (0) 0%
    4.  
      Lewis Hamilton (12) 26%
    5.  
      Felipe Massa (16) 35%
    6.  
      Nick Heidfeld (0) 0%
    7.  
      Fernando Alonso (9) 20%
    8.  
      Robert Kubica (4) 9%
    9.  
      Heikki Kovalainen (1) 2%
    10.  
      Nelson Piquet (0) 0%




    Es wird langsam Zeit die Lichter einzuschalten, denn in 14 Tagen erleben wir die Premiere des ersten Nacht Grand Prixs der Formel1 Geschichte. Vettel wird als frischgebackener Grand Prix Sieger sicherlich mit großem Selbstbewusstsein nach Singapore reisen, aber das er den Genie Streich von Monza wiederholen kann ist wohl eher unwahrscheinlich. Hier melden sich wohl die Titelfavoriten Hamilton und Massa zurück welche nun 4 Rennen vor dem Ende der Saison langsam auf die Hilfe Ihrer Teamkollegen bauen dürften. Wird also nur noch taktiert oder sehen wir weiterhin harte Renn Action und vielleicht noch einen Überraschungssieger?
    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)
  • Dieses Rennen wird auf jeden Fall eine ganze Menge Spannung im Vorfeld haben! Das erste Nachtrennen, keiner weiß, was auf ihn zukommt, das bringt vorallem dem Fan den nötigen Kick. Die Fahrer werden da wohl eher gelassen ran gehen..
    In Singapur werden wir zum 1.Mal sehen, ob Kimi dem Felipe helfen wird oder nicht. Vermutlich werden die Fahrer dort alle sehr eng beieinander liegen, evtl ein bisschen mehr als in Valencia. Ich sehe jetzt erstmal Ferrari dort als Favorit, da die Streckencharekterisk auf dem Bild der von Valencia ähnelt, nur ein paar mehr Geraden. Daher vermute ich, dass dort der eine oder andere BMW die Ferraris und McLaren ärgern kann, was dem Robert unter Umständen weiter WM-Chancen lässt.
  • Wie ihr alle schon erwähnt habt, wurde in Singapur noch nicht gefahren und deshalb lassen wir uns überraschen. Den Stadtkurs würde ich von der speed her mehr mit valencia(Ferrari-Strecke) als mit monaco(McLaren-Strecke) vergleichen, weil es in monaco deutlich mehr Kurven gibt. Insofern denke ich, dass die Ferraris(hoffentlich) einen leichten Vorteil genießen dürfen. Auch die tatsache, dass Felipe mit nem alten motor ins rennen startet, ist für mich nicht beängstigend, wenn man bedenkt, dass es in Monza kühl war und dementsprechend wurde er Motor nicht allzu stark strapaziert. Ich erwarte wieder einen engen zweikampf und hoffe, dass Felipe das Ergebnis von Valencia wiederholen kann.
    "Racing,competing,it´s in my blood. It`s part of me, it`s part of my life. I have been doing it all my life and it stands out above everything else." (A Senna)
  • für mich ist MAS der favorit!

    er holte von den toppiloten in den letzten 4 rennen die meisten punkte trotz des ausfalls in ungarn!

    ausserdem konnte er 2 rennen gewinnen während HAM seit 4 rennen keinen sieg mehr einfahren konnte!

    MAS macht den souveräneren eindruck während HAM sich etwas "ungestüm" anstellt und sich 2 rennen nacheinander nur durch fouls zu helfen weiss!!!

    ich hoffe dass KIMI in der form ist wie meist zum ende des rennens dann führt MAS nach dem rennen die WM an!
  • Original von Scuderia
    er holte von den toppiloten in den letzten 4 rennen die meisten punkte trotz des ausfalls in ungarn!
    MAS macht den souveräneren eindruck während HAM sich etwas "ungestüm" anstellt und sich 2 rennen nacheinander nur durch fouls zu helfen weiss!!!


    Fouls in 2 Rennen , da hab ich wohl eins verpasst ::)

    Naja , ich hoffe Ham kann das Rennen gewinnen ;)
    Über eine gute Platzierung von Kimi und Vettel würde ich mich ebenfalls freuen

    Ich hoffe es wird wieder ein spannendes Rennen , ohne Punktevergabe am grünen Tisch
    -------------------------------------- VIVE LE SPORT --------------------------------------
  • Für mich ist Ham der Favorit in Singapur. In den letzten beiden Rennen war Ham für mich klar der schnellere Pilot und den Sieg den Massa am grünen Tisch gewonnen hat, kann man wohl nicht für ernst nehmen. Da es ein Nachtrennen ist, sind die Temperaturen mit Sicherheit nicht so hoch wie z. B. in Valencia und das dürfte Mclaren entgegenkommen.

    Und was die K-WM betrifft könnte Mclaren hoffentlich auch wieder etwas an Boden auf Ferrari gutmachen, denn schließlich haben sie die letzten 5 bis 6 Rennen mehr Punkte als Ferrari geholt. Ferrari war auch in Monza gegen Mclaren chancenlos.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Benzpower989908 ()

  • Original von Benzpower989908
    Für mich ist Ham der Favorit in Singapur. In den letzten beiden Rennen war Ham für mich klar der schnellere Pilot und den Sieg den Massa am grünen Tisch gewonnen hat, kann man wohl nicht für ernst nehmen. Da es ein Nachtrennen ist, sind die Temperaturen mit Sicherheit nicht so hoch wie z. B. in Valencia und das dürfte Mclaren entgegenkommen.

    Und was die K-WM betrifft könnte Mclaren hoffentlich auch wieder etwas an Boden auf Ferrari gutmachen, denn schließlich haben sie die letzten 5 bis 6 Rennen mehr Punkte als Ferrari geholt. Ferrari war auch in Monza gegen Mclaren chancenlos.


    Wir sind in Singapur, da sind die Tropen; wahrscheinlich bekommen wir ähnlich hohe Temperaturen wie in Valencia.
  • Für das Rennen sehe ich auch Hamilton vorne.Allgemein glaube ich dass Mclaren stärker sein wird.Ansonsten ist Kubica auch auf den beiden Stadt-Rennen aufs Podium gefahren,von daher ist er wohl auch ein ganz heißer kandidat.Ausserdem denke ich,dass das Rennen sicherlich nicht von Überholmanövern geschmückt sein wird.Entscheidend wird vor allem das Qualifying.
    Vettel kann hier auch gute Punkte holen.
    Word is Bond.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cartman ()

  • das video ist fantastisch, das macht schon lust auf mehr! auch schultz war ja voll des lobes für den neuen kurs, vor allem die passage an der marina bay(?) soll großartig sein. hoffen wir mal, dass nicht wie in valencia im rennen die große ernüchterung folgt und wir eine prozession erleben. in asien ist zudem immer regen möglich.
    den favoriten zu tippen ist unglaublich schwer, bei trockenem wetter natürlich massa und lewis, bei regen ist alles drin. weiß jemand, welche reifen bridgestone mitbringen wird?
  • LEIDER noch so eine strecke wie Monaco und Valencia, die durch Taktik in der Boxengasse entschieden wird. Mir ist schon klar, dass die Fans solche Straßenkurse mögen, weil sie halt näher am Geschehen dran sind, der Glamour dort höher ist aber man sollte Bedenken, dass ein F1 Wagen auf die Rennstrecke gehört und nicht auf solche engen Straßen.Aber man sollte ja nicht zu voreilig sein und zuerst sehen, was wirklich möglich ist. :)
    "Racing,competing,it´s in my blood. It`s part of me, it`s part of my life. I have been doing it all my life and it stands out above everything else." (A Senna)
  • Ich habe meine Meinung bereits vor dem Rennen in Valencia kundgetan und ich bleibe auch in Singapore dabei. Monaco reicht als Stadtkurs und die Formel 1 sollte sich wieder auf die traditionsstrecken wie Monza, Nürburgring oder auch Silverstone besinnen und solche Reagenzglasstrecken wie Bahrain, der neue Hockenheimring oder auch Sepang aussen vorlassen.
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider Anschlusstor - das Vereinsnetzwerk