GP Belgien 2008

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • GP Belgien 2008

    Wer gewinnt den Großen Preis von Belgien 39
    1.  
      Felipe Massa (11) 28%
    2.  
      Nick Heidfeld (1) 3%
    3.  
      Nico Rosberg (0) 0%
    4.  
      Timo Glock (0) 0%
    5.  
      Sebastian Vettel (3) 8%
    6.  
      Jarno Trulli (0) 0%
    7.  
      Heikki Kovalainen (0) 0%
    8.  
      Robert Kubica (8) 21%
    9.  
      Lewis Hamilton (10) 26%
    10.  
      Kimi Raikkonen (6) 15%




    SPA ist zurück und mit der Eau Rouge auch die schönste Kurve der F1. Schumacher ist aus seinem Wohnzimmer ausgezogen, wer beansprucht diesen Platz nun für sich?

    Noch steht Hamilton ganz oben in der WM Wertung, aber Massa ist ihm auf den Fersen. Für Kimi wirds nun richtig eng und Ferrari wird sich überlegen ob mann sich nicht nun auf Massa als Titelaspiranten konzentrieren sollte.

    Aber auh beim Best of the Rest gehts heiß her, neben Kubica melden nun auch Toyota und Toro Rosso Ansprüche auf beständige Punkteresultate an. Sollte Renault sein Problem in den Griff bekommen sind die sicher auch wieder zur Stelle.

    SPA ein Rennen für echte Rennfahrer, hoffentlich haben Sie die Strecke nicht zum Nachteil umgebaut.
    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)
  • Original von maestro
    Also das ist ein wundervolles Rennen! Mein Lieblingsrennen! Ein echter Klassiker.
    Ich bin mir sicher, dass sich Kimi in diesem Rennen etwas fangen wird. Stop'n Go war schon immer Massas Stärke, aber bei so einer weichen strecke wie in Spa wird RAI bestimmt wieder kommen.


    Ich hoffe du hast Recht.
    Ich liebe die Strecke auch,vor allem au Rouge.
    Word is Bond.
  • RE: GP Belgien 2008

    Original von Starsky

    SPA ist zurück und mit der Eau Rouge auch die schönste Kurve der F1. Schumacher ist aus seinem Wohnzimmer ausgezogen, wer beansprucht diesen Platz nun für sich?

    Noch steht Hamilton ganz oben in der WM Wertung, aber Massa ist ihm auf den Fersen. Für Kimi wirds nun richtig eng und Ferrari wird sich überlegen ob mann sich nicht nun auf Massa als Titelaspiranten konzentrieren sollte.

    Aber auh beim Best of the Rest gehts heiß her, neben Kubica melden nun auch Toyota und Toro Rosso Ansprüche auf beständige Punkteresultate an. Sollte Renault sein Problem in den Griff bekommen sind die sicher auch wieder zur Stelle.

    SPA ein Rennen für echte Rennfahrer, hoffentlich haben Sie die Strecke nicht zum Nachteil umgebaut.


    Das hast du wieder fein gemacht, Super Moderator. :)

    2005 als du hier noch nicht zugegen warst war das noch meine Aufgabe zusammen mit andern Usern. :)

    Aber so ändern sich die Zeiten. :D

    Schade, ich hatte dieses Forum wirklich mal gemocht. :-/
  • RE: GP Belgien 2008

    ;)
    Original von Austin
    Das hast du wieder fein gemacht, Super Moderator. :)

    2005 als du hier noch nicht zugegen warst war das noch meine Aufgabe zusammen mit andern Usern. :)

    Aber so ändern sich die Zeiten. :D

    Schade, ich hatte dieses Forum wirklich mal gemocht. :-/


    Ja ein kleiner Denkfehler, natürlich fuhr die F1 schon letztes Jahr auf der Umgebauten Strecke von Spa. Wie konnte mir bloß so ein fataler Fehler unterlaufen. ::)

    Schön für Dich das Du was gefunden hast was Du mir aufs Brot schmieren kannst. Ich habe das Forum übrigens damals auch schon gemocht, und mag es jetzt noch umso mehr, da es mittlerweile nicht mehr so viel Zwist gibt.

    In diesem Sinne, viel Spaß bei der weiteren Fehlersuche! ;)
    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)
  • Original von daniel_511
    Hi,
    ich hab vor dieses Jahr nach Spa zu fahren und mir das Ganze mal live vor Ort anzuschauen.

    Wollte dazu vorher wissen, ob nicht jemand einen Tipp für einen guten Stehplatz für mich hätte??

    Danke vorab...


    Wenn ich Stehplätze hätte, würde ich von der Eau Rouge an richtung Les Combes gehen. Je nach dem wie früh du an der Strecke bist, kannst du dir da sehr schöne Plätze ergattern.
    Perez, das war SAUBER!
  • Freue mich auch schon auf Spa. Für mich neben Monza und Monte Carlo immer das Highlight eines jeden F1 Jahres.
    Eine weitere Frage lautet: Kann sich Kimi, der die letzen 3 Rennen in Spa gewonnen hat, wieder aufrappeln und möglicherweise wieder in den WM Kampf eingreifen?
    Hält Massas Motor, der ja nun das zweite Mal eingesetzt wird?
    Können Vettel und Toro Rosso ihre Paradeleistungen von Valencia wiederholen?
    Fragen über Fragen, die einen spannenden Grand Prix ermöglichen :D
  • Warst Du schonmal dort? Hättest Du da eventuell ein paar Bilder von dieser Stelle - zwecks kurzem Eindruck, wie die Sicht von dort aus ist.

    Ansonsten hätte ich noch an Pouhon (weiß nicht, ob man da wegen der Auslaufzone zu weit weg ist?), Blanchimont (Stehplätze leider innen :( ) und die letzte Schikane (Bus-Stop kann man das ja nicht mehr nennen) gedacht.

    Weißes halt nicht genau.
    I feel the need...the need for SPEED! :o
  • Original von insider
    Nein, Fotos habe ich keine. Wir sind die Strecke nach dem GP mal abgewandert und da ist mir diese Stehplatzpassage aufgefallen.

    Es gibt in Belgien viele Orte für Steher. Einige davon sind wohl auch nicht sehr schlecht. Aber für mich währe das oberhalb Eau Rouge vermutlich der Favourit.


    Alles klar, ich danke Dir ;)

    Eau Rouge ist natürlich auch mein Favorit, schätze aber, dass ich da nicht der einzige sein werde :o
    I feel the need...the need for SPEED! :o
  • Solche Abstimmungen so lange vor einem Grand Prix sind meiner Meinung nach ein Zufallsprodukt. Natürlich wird jeder seinen Lieblingsfahrer abstimmen, deshalb macht eine Abstimmung nach den Freitagstrainings eher Sinn.

    Wenn ich tippen müsste, dann das Massa den Sack gegen Kimi zumacht.
  • Original von AlexHicks1985
    Solche Abstimmungen so lange vor einem Grand Prix sind meiner Meinung nach ein Zufallsprodukt. Natürlich wird jeder seinen Lieblingsfahrer abstimmen, deshalb macht eine Abstimmung nach den Freitagstrainings eher Sinn.

    Wenn ich tippen müsste, dann das Massa den Sack gegen Kimi zumacht.

    Ist es aber dann eher uninteressant?
    Ich konnte mich zwischen HAM und RAI nicht entscheiden. Hab aber dann für HAM gestimmt.
  • Original von maestro
    Original von AlexHicks1985
    Solche Abstimmungen so lange vor einem Grand Prix sind meiner Meinung nach ein Zufallsprodukt. Natürlich wird jeder seinen Lieblingsfahrer abstimmen, deshalb macht eine Abstimmung nach den Freitagstrainings eher Sinn.

    Wenn ich tippen müsste, dann das Massa den Sack gegen Kimi zumacht.
    Hab aber dann für HAM gestimmt.


    ...Welch eine Überraschung DD

    Letztes Jahr dominierte Ferrari in Belgien nach belieben. Hier sollte sich Kimi auch wieder Fangen und ein Wörtchen um den Sieg mitreden. Massa wird wenn der Wagen hält auf jeden Fall aufs Podest fahren und hoffentlich vor Hamilton.
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider Anschlusstor - das Vereinsnetzwerk