FIA WEC 2012

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • FIA WEC 2012

      de.wikipedia.org/wiki/24-Stunden-Rennen_von_Le_Mans_2012

      In einer Woche findet das 80te 24 Stunden Rennen von Le Mans statt. Im Vorjahr war es ein Zweikampf zwischen Audi und Peugeot um den Sieg, welchen Audi für sich entscheiden konnte. Peugeot ist mittlerweile ausgestiegen, sodass ich fürchte, dass das ein Triumphfahrt für Audi werden dürfte.

      motorsport-total.com/mehr/news…S030-Hybrid_12012404.html

      Dafür hat Toyota ein neues Auto gebaut, mit dem sie dieses Jahr bei den 24 Stunden von Le Mans antreten werden. Ich hoffe, dass sie einigermaßen konkurrenzfähig sind und mit den Audi mithalten können. Denn eine Demonstration von Audi wäre doch sehr langweilig.

      Gruß ;)
      CASEY STONER IS A DUCATI LEGEND :love:

      WORLD CHAMPION 2007

      WORLD CHAMPION 2011
    • motorsport-total.com/wec/news/…oyota_stark_12061401.html

      Gestern war die erste Qualifying Session zu den 24 Stunden von Le Mans 2012. Letztes Jahr wurden 3 QF-Sessions gefahren, sodass ich mir vorstellen könnte, dass es auch dieses Jahr so sein wird. Toyota ist mit Fahrern wie Alexander Wurz, Sebastian Buemi, Anthony Davidson, Kazuki Nakajima meiner Meinung nach nicht so schlecht aufgestellt. Sowohl Toyota als auch Audi werden dieses Jahr mit KERS an den Start gehen.

      Gruß ;)
      CASEY STONER IS A DUCATI LEGEND :love:

      WORLD CHAMPION 2007

      WORLD CHAMPION 2011
    • Ich drücke Toyota die Daumen, insbesondere wegen Alex Wurz, der mir sehr sympathisch ist. Die 24 Stunden von Le Mans sind natürlich schon sehr speziell, aber ich persönlich finde die 24 Stunden am Nürburgring, die ja dieses Jahr schon stattfanden, noch einen Tick reizender. In jedem Falle hoffe ich, dass uns solche Horrorcrashs wie die im letzten Jahr erspart bleiben und hoffe auf ein bis zum Schluss spannendes Rennen :)
      "Demokratie hat ihren Preis. An ihr zu sparen, könnte aber teuer werden." - Andreas Voßkuhle, Präsident des Bundesverfassungsgerichts
    • motorsport-total.com/wec/news/…lt_die_Pole_12061501.html
      lemans.org/wpphpFichiers/1/1/r…ing-practice-combined.pdf

      Pole Position und Startplatz 2 gehen an Audi. Der beste Toyota steht auf Startplatz 3 (Team: Anthony Davidson, Sebastian Buemi, Stephane Sarrazin). Ich bin mal gespannt, denn lediglich der Audi R18 etron quattro verfügt über KERS. Der Audi R18 Ultra ist zwar überarbeitet worden, verfügt aber über kein KERS. Ich bin mal gespannt, wie sich das auf die gesamte Renndistanz auswirkt. Die beiden Toyota-Fahrzeuge haben KERS dabei.

      Gruß ;)
      CASEY STONER IS A DUCATI LEGEND :love:

      WORLD CHAMPION 2007

      WORLD CHAMPION 2011
    • Der Audi R18 Ultra mit der Nummer 3 ( Gene, Dumas, Duval) ist beim Überrunden von der Strecke abgekommen und in die Reifen gefahren. Dumas musste selbst Teile seiner Frontpartie vom Auto abreissen und es anschließend zurück in die Box bringen. Der Schaden kann wohl repariert werden, allerdings hat das sehr viel Zeit gekostet.

      Gespannt bin ich drauf, ob es bei Toyota zu technischen Problemen kommen wird. Wenn dies nicht passieren sollte, könnte mindestens ein Podiumsergebnis drin sein.

      Gruß ;)
      CASEY STONER IS A DUCATI LEGEND :love:

      WORLD CHAMPION 2007

      WORLD CHAMPION 2011
    • Wenn Audi keine Probleme bekommt, dann steht der Sieger schon fest. Schade dass sich Peugeot zurück gezogen hat denn da war Audi wirklich echt unter Druck aber vielleicht entwickelt ja Toyota einen wesentlich besseren Wagen fürs nächste Jahr und das hier ist nur einfach Aufbauarbeit.
    • Der Toyota mit der Startnummer 8 ist nach der Kollision mit dem Ferrari ausgeschieden. Der Toyota mit der Startnummer 7 ist bei der Berührung mit dem Deltawing zu stark beschädigt worden und musste zum repariert werden. Zusätzlich gab es noch technische Probleme, sodass man das Rennen aufgegeben hat. Damit sind beide Toyota-Fahrzeuge aus dem Rennen :( Somit gewinnt Audi das diesjährige 24 Stunden-Rennen.

      Der Speed des Autos war sehr gut, sodass beide Autos sogar kurzzeitig um die Führung kämpften. Meiner Meinung nach war es ein gelungenes Renn-Debüt des neuen Fahrzeuges, dessen Zeit noch kommen wird.

      Gruß ;)
      CASEY STONER IS A DUCATI LEGEND :love:

      WORLD CHAMPION 2007

      WORLD CHAMPION 2011
    • de.wikipedia.org/wiki/Toyota_TS030_Hybrid

      Ganz interessant finde ich, dass man sich bei Toyota für einen Saugmotor entschieden, der mit Benzin betrieben wird. Scheinbar bieten die Saugmotoren gegenüber den Turbos auch Vorteile, sodass Ihr Einsatz nach wie vor lohnenswert ist. Ich bin mal gespannt, ob der Sauger in den nächsten Jahren im Motorsport wirklich aussterben wird.

      Gruß ;)
      CASEY STONER IS A DUCATI LEGEND :love:

      WORLD CHAMPION 2007

      WORLD CHAMPION 2011
    • Ich habe den Threadtitel geändert in FIA WEC 2012, da dies wohl treffender ist :) WEC steht für World Endurance Championship. Gestern habe ich mir erstmals das komplette 6 Stunden-Rennen angeschaut.

      Was soll ich sagen. Ich bin immer noch begeistert über den gestrigen Sieg des Toyota TS030 Hybrid :) Ein Schlüssel zum Sieg war sicher, dass man im Gegensatz zu Audi eine weichere Reifenmischung verwenden konnte und so bessere Rundenzeiten fuhr. Der Toyota hat aber noch einen Nachteil beim Kraftstoffverbrauch. So war 5 Minuten vor Schluss noch ein Splash and Dash (also ein kurzer Boxenstopp) notwendig um über die Distanz zu kommen. Ansonsten hätte man mit mehr als einer Runde Vorsprung auf die beiden Audis gewonnen. Der Vorsprung betrug bei der Zieleinfahrt aber immer noch ungefähr eine Minute :love:

      Beim Kraftstoffverbrauch wird Toyota noch arbeiten müssen. Ansonsten bich in einfach begeistert, dass man die Audis bereits beim dritten Rennen besiegt hat. Mit Nicolas Lapierre und Alex Wurz war das Auto auch gut besetzt.

      Gruß ;)
      CASEY STONER IS A DUCATI LEGEND :love:

      WORLD CHAMPION 2007

      WORLD CHAMPION 2011
    • Mich hat gefreut das mein guter Kumpel Stefan Mücke in der LM GTE Pro den zweiten Platz geholt hat. Von Pole gestartet hatten er und Daren Turner aber vor allem das Leid das der Aston Martin etwas mehr durst als der Ferrari hat.
      «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)
    • Alexander Wurz konnte nach dem Start gleich einen der Audis überholen. Kurze Zeit später überholte er dann den zweiten Audi und brachte Toyota damit in Führung. Nach dem zweiten oder dritten Boxenstopp fuhr dann Andre Lotterer für Audi einen starken Stint und konnte den Vorsprung zeitweise auf ca. 12 Sekunden reduzieren. Allerdings vergrößerte sich dieser Vorsprung vor dem nächten Boxen - / Reperaturstopp wieder auf 20 Sekunden. Beim Toyota musste die seitliche Beleuchtung der Startnummer wieder in Gang gesetzt werden, nachdem diese ausgegangen war. Das war doch eine etwas größere Reperatur, sodass der Toyota 4 Runden verlor :S Nun ging es für Toyota noch um Platz 3. Dann kam allerdings der Zwischenfall mit dem Strakka HPD, welcher in den Toyota reinlenkte. Daraufhin flog der Toyota ins Kiesbett ab und musste das Rennen aufgeben.

      Hätte ein schönes Rennen werden können, wenn beim Toyota nicht die Startnummernbeleuchtung defekt gewesen wäre. Da die Regeln sagen, dass diese immer leuchten muss, war der Reperaturstopp zwingend. Ansonsten gab es ein paar schöne Zweikämpfe im GT-Feld. Insbesondere das Duell des Ferrari gegen den Porsche war ganz interessant. Wobei die Ferrari in Zweikämpfen zeitweise ziemlich rigoros zur Sache gehen. Ein Unfall der Corvette sah ziemlich übel aus, da die Corvette einfach geradeaus geschossen ist. Das Auto wurde dadurch ziemlich stark beschädigt und musste an der Box erstmal repariert werden, was mehrere Runden dauerte.

      Schade für Toyota. Allerdings sind Platz 1 und Platz 2 tolle Ergebnisse gewesen und noch viel wichtiger ist, dass die Pace hoch genug ist, um den Audi ordentlich einheizen zu können. Das nächste Rennen kommt in 2 Wochen in Fuji.

      Gruß ;)
      CASEY STONER IS A DUCATI LEGEND :love:

      WORLD CHAMPION 2007

      WORLD CHAMPION 2011
    • Ich habe nur die letzten 4 Stunden des Rennens in Fuji gesehen.

      Toyota holt sich den zweiten Saisonsieg :love: Alexander Wurz hatte einen Double-Stint gefahren, Nicolas Lapierre dann ebenfalls einen Double Stint und den Rest hat dann Kazuki Nakajima erledigt. Der Toyota konnte mit einem Satz Reifen jeweils einen Double-Stint fahren, während man bei Audi bei jedem Boxenstopp die Reifen wechseln musste.

      Der letzte Boxenstopp der beiden Audis war dann mit ungefähr einer Minute etwas sehr kurz, sodass ich schätze, dass sie einen Double-Stint auf einem Reifensatz versuchten. Nach dem vorletzten Boxenstopp des Toyota betrug der Vorsprung auf den Audi nur 28 Sekunden. Kazuki Nakajima hat allerdings richtig angegast und den Vorsprung auf ungefähr 46 Sekunden ausbauen können. Nach dem Splash and Dash des Toyota, der 20 Minuten vor Schluss notwendig war, hatte man aber noch 6 Sekunden Vorsprung auf den Audi. Das hat Nakajima dann auch nach Hause gebracht :love: Ganz interesant war, dass der Audi beim Topspeed etwas besser als der Toyota war und der Toyota dafür im kurvigen Teil besser aufgestellt war. Das der Toyota die bessere Beschleunigung hatte, war klar. Das liegt daran, dass der Toyota beim Beschleunigen die Extra-Power des Energierückgewinnungssystem auf die Hinterräder überträgt und es somit sofort zur Verfügung hat. Bei Audi überträgt man die Extra-Power auf die Vorderräder und das ist erst ab einer Geschwindigkeit von 120 km/h erlaubt.

      Das Rennen war ein echter Knüller und super spannend :) In 2 Wochen geht es mit dem letzten Saisonrennen in Shanghai weiter.

      Gruß ;)
      CASEY STONER IS A DUCATI LEGEND :love:

      WORLD CHAMPION 2007

      WORLD CHAMPION 2011
    ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider