DVD´s oder Videos der F1 Rennen 1991 - 96

    • Selbst 100€ sind maßlos überzogen und auch illegal da der handel mit solchen Rennen verboten sind. Aus rechtlichen Gründen.

      Ich hab mir paar nen Brenner gekauft, also DVD, bekomm den aber irgendwie nicht zum funktionieren. Weiß auch nicht was ich falsch mache.

      Hab aber bis jetzt keinen Elan gehabt mich wieder damit auseinander zu setzen.
    • Uiii, hab garkeine Benachrichtigung bekommen, dass schon so viele Antworten gekommen sind!! Also mir sind 100 Euro pro Saison auch noch zu viel, sind doch "nur alte" Formel 1 Rennen. Ich bin auch bereit etwas für die Unkosten zu zahlen aber 100 - 300 sind zu viel! Wäre wirklich super, wenn einer einem die Saisons zukommen lassen könnte nur bezüglich des Brenners hab ich jetzt auch grad keine Lösung an der Hand.

      Bei RTL hab ich übrigens auch schon nachgefragt aber die archivieren die Rennen nicht!
    • 100€ maßlos überzogen?
      Denkt mal drüber nach, das derjenige die Rennen aus diesen Jahren erst live auf Videocasette aufgenommen hat, und dann noch mal mühselig (womöglich in 1:1 um keinen Qualitätsverlust zu haben) auf DVD überspielt hat.
      Und diese Arbeit soll keine 6€ pro Rennen wert sein?
      Seh ich etwas anders, 100€ sind durchaus ein guter Preis für eine Saison mit Rennen in original Länge.

      Nichts desto trotz ist es natürlich aus rechtlichen Gründen nicht erlaubt.
    • Das ist Problem ist aber das, wenn du es woanders billiger bekommst.... VIEL BILLIGER, du mit solchen Wucherpreisen nie ins Geschäft kommst.

      Ich bezahl 20 Euro für eine Saison auf DVDs. 16 Rennen.

      Für 100 Euro würde ich also satte 5 Saisons bekommen.

      In erster Linie macht man sowas für sich selbst und nicht um damit reich zu werden. man darf eine gewisse Aufwandsentschädigung dafür verlangen. 100 Euro ist ja schon beinahe ne Frechheit.

      Das sind 400% teurer als woanders. Sollte man vielleicht mal drüber nachdenken.
    • Ins Geschäft kommen solltest Du mit dieser Sache ja nicht, da es wie gesagt nicht erlaubt ist.

      Wenn Du nur 20€ pro Saison bezahlst kannst Du Dich doch glücklich schätzen, ist doch super.

      Natürlich macht man es in erster Linie für sich selbst, da geb ich Dir absolut recht.
      Aber das ist halt sein Angebot, muß man ja nicht wahrnehmen wenn man nicht will.
      Das als Frechheit zu bezeichnen würde ich nicht, weil ich persöhnlich einen Preis von 100€ O.K. finde, weil ich die Arbeit dahinter sehe.
      Ich jedenfalls würde mir für läppische 20€ nicht die Mühe machen einem eine Saison zu brennen.

      Aber wie gesagt, kannst Dich glücklich schätzen das Du jemanden gefunden hast, der das für Dich macht.
    • Das sind Privataufnahmen mit evtl. keiner recht guten Qualität. Dafür 100 Euro zu verlangen IST überzogen.

      Alle seriösen Leute die ich so kenne, die sowas machen, verlangen nicht viel mehr wie 30 Euro dafür. Alles andere steht in keinem Verhältniss.
    • Eben, es ist ein Unterschied ob es Privataufnahmen sind, oder ob ich mir die Saison selber für 30€ von irgendeinem zugelegt habe.
      Hab ich sie selber für 30€ irgendwo gekauft, kann ich sie für den selben Preis auch weiter veräussern, beim 2ten mal hab ich dann damit auch schon 100% "Gewinn" gemacht.

      Kein Ahnung welche Qualität er anbietet, bei mir funktioniert der Link nicht.
      Kann sein das das derjenige ist mit dem ich vor Jahren mal einen Tausch Deal hatte, kann es aber wie gesagt nicht genau sagen.
      Ich schaue die F1 seit 88, hab die Rennen aufgenommen seit 91.Er hat die Rennen von mir ab 97 von Sky/Premiere/DF1 bis 2006 glaub ich im Supersignal und original Länge.
      Dafür hab ich die Rennen von ihm von 84 bis 94 bekommen aus dem Schweizer und ORF TV.Aber wie gesagt, weiß nicht ob es dieser jenige war.

      Und ich habe mir damals auch die Mühe gemacht die ganzen Rennen von VHS auf DVD zu bringen und das in 1:1 über das gute alte Scart um keinen Qualitätsverlust zu haben.
      Das war so eine verdammte Scheiß Arbeit, das kannst Du Dir kaum vorstellen. Das ging soweit das ich nachts aufgewacht bin und ne Cassette wechseln wollte.

      Vielleicht kannst Du jetzt verstehen das ich das mit dem Preis etwas anders sehe als Du.
    • Ich habe auch mal allerdings nur für mich persönlich einige Rennnen von VHS auf DVD überspielt und ich kann bestätigen dass es eine scheiß Arbeit ist, ich wollte sie zu Archiv-Zwecken so gerne auf DVD haben, da die VHS Kassetten sehr viel Platz brauchen.

      Tja aber mehr als 1990, 1991, 1992 und ein paar Rennen von 1993 und 1994 habe ich noch nicht überspielt, und ein paar aus anderen Saisonen.

      Leider herrscht bei meinen Kassetten auch ein ziemliches Chaos, da ich nicht alle Kassetten immer schön beschriftet habe und bei den DVDs schaut es auch ähnlich aus.

      Ich bin halt eine Chaos-Queen.

      Tja und jetzt stehe ich vor einem Problem, da ich die Wohnung meines Vaters, wo ich meine Kassetten gelagert habe und auch so manche alte F1-Zeitung, auflösen muss. Ich muss jetzt mal alles so gut wie möglich sichten und in Kartons packen und schauen wo ich dass ganze Zeugs dass ich aufheben muss/will unterbringe.

      Der Kellerabstell-Platz ist leider auch keine Alternative, da es da manchmal etwas feucht ist und auch eine hohe Luftfeuchtigkeit herrscht.

      Letztens habe ich mal in unserer Stadt-Bücherei gefragt, ob Interesse an alten Motorsport-Zeitungen besteht, da ich es toll gefunden hätte wenn die meine Hochglanz-Magazine zu anschauen genommen hätten, da ich sie mir dann auch ab und an wieder anschauen hätte können und dort hätten sich auch andere F1/Motorsportfans die anschauen könnnen. Nee wollen Sie nicht, die schmeissen Sie selber weg. :D


      Na dann behalte ich meine Zeitungen lieber, den zum wegschmeissen sind sie mir zu schade.

      Die Bücherei hat auch einige Prüller GP Storys zum Ausleihe für interessierte dort und ein paar andere Motorsport-Bücher, allerdings für mich nichts Aufregendes, da ich alle Bücher die die dort haben, selbst habe.

      Schon lustig dass ich da besser ausgestattet bin als eine Stadt-Bücherei.
      Gute Besserung Michael.
      R.I.P Jules Bianchi

      helgaformel1.blogspot.co.at
    • Also auf Youtube oder Myvideo gibt es einige Rennen in voller Länge. Wie z.B hier Brasilien 1994, das Video geht über eine Stunde also das volle Rennen und dann noch in Deutsch. Leider ist da schon die Pfeife Wasser bei :D Und wenn du dann an die Playlist an der Seite schaust dann gibt es da noch unzählige ähnliche Videos wie Südafrika 1993.

      F1 Saison 1994 - Brasilien
      "Life is about passions - thank you for sharing mine" - Michael Schumacher
    • Vielleicht kannst Du jetzt verstehen das ich das mit dem Preis etwas anders sehe als Du.


      Konnte ich die ganze Zeit schon. Habe die Saisons 98-05 komplett von VHS auf DVD überspielt. Für mich war das aber keine Arbeit sondern Vergnügen. Ich hab mir ja auch keinen Stress gemacht weil ich das unbedingt verkaufen wollte. Ich hab immer wenn ich mal Lust hatte, mir die alten Rennen angesehen und sie gleichzeitig überspielt.

      Für mich war das keine Arbeit. Alte Rennen sammeln ist für mich Hobby. Dann hab ich mal etliche Wochen garkeine Rennen überspielt weil ich keinen Bock hatte. Bis ich alles überspielt hatte, hats sicher 1-1/2 Jahre gedauert.

      Wenn man sich natürlich selbst unter Druck setzt und meint man MUSS es in der und der Zeit schaffen, artet das in Arbeit aus. Klar.

      Ändert nix daran das ich trotzdem bloß 20 Euro dafür verlangen würde. Weil das überspielen hab ich ja in erster Linie für mich und meine Sammlung getan und sonst für keinem.
    ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider