Michelin steigt 2007 aus!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Michelin steigt 2007 aus!

    Michelin steigt Ende 2006 aus der Formel 1 aus!

    Was lange erwartet wurde ist nun offiziell.Michelin zieht sich bereits Ende 2006 aus der F1 zurück,da die FIA ab 2008 Einheitsreifen einführen will.Dies könnte jetzt schon 2007 der Fall sein.

    "Diese Entscheidung ist das Resultat tiefgreifender Unterschiede zwischen Michelins sportlicher Philosophie und der Art und Weise, wie die Formel 1 von der Sporthoheit reguliert wird. Es ist einfach kein klares und tragbares Umfeld mehr gegeben, um langfristige Investments zu rechtfertigen", erklärte Konzernchef Edouard Michelin. "Sollte sich die Formel 1 grundlegend ändern, so könnten wir uns aber vorstellen, unsere Dienste den Teams eines Tages wieder anzubieten."


  • Re: Michelin steigt 2007 aus!

    Ich sehe eher interessante Chancen bei der Verwendung von Einheitsreifen. Das Kräftemessen wird dann wieder mehr von den Fahrern kontrolliert.
    "Ich kenne die Hälfte von euch nur halb so gut wie ich es gerne möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch nur halb so gerne wie ihr es verdient."
    Bilbo Beutlin
  • Re: Michelin steigt 2007 aus!

    Ich sehe eher interessante Chancen bei der Verwendung von Einheitsreifen. Das Kräftemessen wird dann wieder mehr von den Fahrern kontrolliert.



    Dieser Meinung sind wir fast alle hier.Selbst die Mclaren Fans etc.Nur ein gewisser Herr von und zu "gdcomputing" ist strikt gegen die Einheitsreifen ;DWundert mich eigentlich,dass er sich dieses Jahr noch nicht zu Wort gemeldet hat ??? ::)

    kann ich mir gut vorstellen, dass bei Michelin nur noch halbherzig gearbeitet wird.


    Glaube ich weniger,da sich Michelin bestimmt nicht im vorerst letzten Jahr von BS "vorführen" lassen will.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AAustin03 ()

  • Re: Michelin steigt 2007 aus!

    Hi Austin,

    da was F1 im Moment nur spekuliert wird, schaue ich nur ab und an mal rein. Und bisher gab´s eigentlich nichts, was eines Kommentars bedurfte. Ihr freut euch über die vermeintlich guten Ferrari Tests, ich sehe änliche Schlagzeilen bei Toyota, aber halte mich zurück, weil nur zu oft kam es anders als die Tests vermuten liessen. Oder hättest Du vor exakt einem Jahr gedacht, daß Ferrari 2005 eigentlich überhaupt nicht um die WM fahren würde? Ich zumindest nicht.

    Was die Reifen angeht, bleibe ich bei meiner Meinung. Lieber hätte ich Tankstopps verboten, aber ist auch egal, die Regeln sind für alle gleich.
    Glaube aber nicht das Michelin dieses letzte Jahr seine Teams hängen lässt, vielmehr denke ich werden die alles dran setzen als Sieger die F1 Bühne zu verlassen. Und Bridgestone wird natürlich alles daran setzen wieder nach vorne zu kommen. Sollte also aus der Sicht durchaus interessant werden. Ich laß mich auf jeden Fall überraschen und fange frühstens nach dem ersten Rennwochenende 2006 an meine Meinung zu bilden, wer dieses Jahr stark sein sollte und wer nicht. ;)
  • Re: Michelin steigt 2007 aus!

    Ja glaube Michelin gibt diese Saison noch mal extra GAS um nicht in diesem Disaster unterzugehen und dann sich ehrenvoll verabschieden.

    Dass würde heißen -> MSC wird keinen Titel machen :) -> wer dann außer Alonso ?? Natürlich ist die Konkurrenz sehr groß !!
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider Anschlusstor - das Vereinsnetzwerk