Montoya 2007 zu RBR?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Montoya 2007 zu RBR?

    Laut dieser News soll der Kolumbianer Juan Pablo Montoya ab 2007 für das Red Bull Racing Team fahren.
    Ich persönlich halte dies sogar für ziemlich warscheinlich, da ab 2007 ja Fernando Alonso zu McLaren kommt.
    Die Frage ist, ob Juan Pablo Montoya überhaupt verlängert wird, (sogar) falls Räikkönen 2007 das Team wechselt.
    Was meint ihr, wo fährt JPM ab 2007?
    "Ein gutes Pferd springt nicht höher als es muss."

    Anmeldedatum im alten Forum am 18.8.2006!
  • Re: Montoya 2007 zu RBR?

    Meiner persöhnlichen Meinung nach wird Montoya bereits nach hälfte der bevorstehenden Saison einsehen müssen,dass ein Wechsel zum Verbleib in der F1 für ihn unumgänglich ist,da er erneut eine herbe Niederlage gegen KR zu verkraften haben wird ::) ;D

    Wir werden sehen.

    Übrigens ist dieser Thread für Fahrer&Teams und sollte verschoben werden.
  • Re: Montoya 2007 zu RBR?

    Oh, ja der gehört zu Fahrer&Teams :-/
    Am meisten wundert mich, dass du am Ende der letzten Saison noch gesagt hast, dass Montoya nächstes Jahr mit Räikkönen mithalten kann, und jetzt wird er, deiner Meinung nach, plötzlich deklassiert! ;) ???
    "Ein gutes Pferd springt nicht höher als es muss."

    Anmeldedatum im alten Forum am 18.8.2006!
  • Re: Montoya 2007 zu RBR?

    Oh, ja der gehört zu Fahrer&Teams :-/
    Am meisten wundert mich, dass du am Ende der letzten Saison noch gesagt hast, dass Montoya nächstes Jahr mit Räikkönen mithalten kann, und jetzt wird er, deiner Meinung nach, plötzlich deklassiert! ;) ???


    Oh ja,dieser Meinung war ich tatsächlich.Heisst das jetzt,dass ich sie nicht ändern darf und felsenfest darauf zu beharren habe ::)?

    Egal....durch den Alonso Wechsel haben sich die Dinge etwas verändert.Montoya braucht meiner Meinung nach nur 2-3 (wenn auch knappe) Niederlagen gegen Kimi um wieder der völligen "Lustlosigkeit" zu verfallen.Und wir wissen ja,wo ein unmotivierter Montoya herumfährt.Und mit ALO als "drohenden" TK vorm Gesicht wird sich Montoya wohl ab hälfte der Saison freiwillig etwas anderes suchen um einer zweiten "Schmach" gegen ALO auszuweichen ;D

    So könnte ich mir das vorstellen ;)

    Aber warten wir mal ab...........

    Alles natürlich nur,wenn Kimi wechselt...wovon ich aber mal ausgehe ;)Sollte Kimi trotz allem doch bei Mclaren bleiben,muss Montoya sowieso gehn.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AAustin03 ()

  • Re: Montoya 2007 zu RBR?

    Oh ja,dieser Meinung war ich tatsächlich.Heisst das jetzt,dass ich sie nicht ändern darf und felsenfest darauf zu beharren habe ?

    Naja, du hast damals die ganze Zeit daran beharrt, dass beide gleich gut sein werden! ;)
    Aber egal. Natürlich darfst du deine Meinung ändern, wir sind ja noch in Deutschland! ;)
    "Ein gutes Pferd springt nicht höher als es muss."

    Anmeldedatum im alten Forum am 18.8.2006!
  • Re: Montoya 2007 zu RBR?


    Naja, du hast damals die ganze Zeit daran beharrt, dass beide gleich gut sein werden! ;)
    Aber egal. Natürlich darfst du deine Meinung ändern, wir sind ja noch in Deutschland! ;)


    Interessante Bemerkung.Besonders wenn man bedenkt,dass hier lange nicht alle User aus Deutschland posten.Den Rest habe ich glaube ich ausreichend begründet.Lesen sollte helfen :P ::)
  • Re: Montoya 2007 zu RBR?

    McLaren-Mercedes kommt sechs Wochen vor dem WM-Auftakt der Formel 1 nicht zur Ruhe. Nachdem die Zukunft von Vize-Weltmeister Kimi Räikkönen nach 2006 weiter ungeklärt ist, äußerte nun Teamkollege Juan Pablo Montoya konkrete Wechselabsichten.

    'Ich rede mit anderen. Wenn mir Ferrari, Renault oder BMW ein gutes Angebot machen, greife ich zu', wird der 30 Jahre alte Formel-1-Fahrer von der Zeitschrift 'auto, motor und sport' zitiert. Der 84-malige Grand-Prix-Starter aus Kolumbien, der erst seit einem Jahr für die 'Silberpfeile' fährt, sei verärgert, weil McLaren die Option auf eine Vertrags-Verlängerung verstreichen ließ.

    Der Finne Räikkönen hat sich ebenfalls noch nicht entschieden, ob er 2007 an der Seite von Weltmeister Fernando Alonso für das britisch-schwäbische Team starten wird. Die Verpflichtung des spanischen Renault-Fahrers, der seinen neuen Dienstwagen in Monaco präsentiert, war bereits Ende des vergangenen Jahres bekannt gegeben worden. 'Iceman' Räikkönen wird unterdessen seit Monaten mit Ferrari in Verbindung gebracht. Denkbar wäre aber auch ein Wechsel zum finanzkräftigen japanischen Toyota-Rennstall.

    Damit ginge der Aderlass bei McLaren-Mercedes weiter. Denn nach dem Ende der vergangenen Saison hatte sich Star-Designer Adrian Newey von dem Team verabschiedet und heuerte bei Red Bull Racing an. Ihm folgte zu Red Bull in Peter Prodromou der Leiter der Aerodynamikabteilung. Er sei nicht der letzte gewesen, zitierte 'auto, motor und sport' einen Insider. Auch Ingenieur Nicholas Tombazis hat sich verabschiedet.

    Neben den personellen Einschnitten macht dem Team aber auch der neue Motor des vor rund einer Woche erstmals getesteten MP4-21 zu schaffen. 'Der Motor ist unsere größte Baustelle', gab Räikkönen zu. 'Es kann dauern, bis das gelöst ist.' Eine neue Version des V8- Motors FO 108S V8 soll bereits auf dem Prüfstand sein.

    In der vergangenen Meisterschaft hatte das Vorgängermodell MP4-20 zwar als schnellster Wagen im Feld überzeugt. Allerdings kostete die Unzuverlässigkeit des silbernen Renners Räikkönen letztlich den Titel.


    Quelle:Sport.de

    Montoya neben MS im Ferrari....das wäre doch mal was ;D
  • Re: Montoya 2007 zu RBR?

    Neben Michael Schumacher wird er lernen was es heißt zu Verlieren!



    Im Ernst, warum glaubt Montoya, dass ihm Ferrari ein Angebot macht?

    P.S: Mir ist gerade aufgefallen, dass Montoya genauso viele F1-Rennen auf dem Konto hat, wie Michael Schumacher Siege!
    "Ein gutes Pferd springt nicht höher als es muss."

    Anmeldedatum im alten Forum am 18.8.2006!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von schumifan ()

  • Re: Montoya 2007 zu RBR?

    Das wäre mal eine Fahrerpaarung, die sehr interessant wäre, aber die von vorneherein sehr einseitig wäre, denn MSC würde Monty ziemlich bügeln, denn wer zweifelt an der Qualität des Kerpeners? Ich persöhnlich zweifele an der Kompetenz des Kolumbianers. Bei Redbull wäre er dort sicherlich besser aufgehoben, nur ist dann die Frage für Klien oder für Coulthard? Ich glaube dann eher für DC.
  • Re: Montoya 2007 zu RBR?

    8)ja
    Von mir aus soll auch Alonso wieder Weltmeister werden nur nicht dieser [Edit mod] Schumacher wieder >:(
    Der hat doch nur Glück.Kann nicht fahren und schiesst die andern Fahrer ab!
    Der soll blos aus der F1 verschwinden!


    was du von schumacher hälst war klar lieber McLaren F1 und dein Monty muss erstmal 7 mal nen WM Titel holen und dann können wir gerne weiterdiskutieren.

    P.S. Gewisse Tunnelaktionen. JPM schiesst keine ab, und wann hat MSC das letzte mal einen abgeschossen....

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ferrari-Fan19 ()

  • Re: Montoya 2007 zu RBR?

    P.S. Gewisse Tunnelaktionen. JPM schiesst keine ab, und wann hat MSC das letzte mal einen abgeschossen....

    Eben, er wird doch die ganze Zeit nur abgeschossen!
    Ich weiß garnicht was Mclaren F1 will, aber er glaubt doch nicht ernshaft, dass Rambo besser wie Michael Schumacher ist!?
    "Ein gutes Pferd springt nicht höher als es muss."

    Anmeldedatum im alten Forum am 18.8.2006!
  • Re: Montoya 2007 zu RBR?



    was du von schumacher hälst war klar lieber McLaren F1 und dein Monty muss erstmal 7 mal nen WM Titel holen und dann können wir gerne weiterdiskutieren.

    P.S. Gewisse Tunnelaktionen. JPM schiesst keine ab, und wann hat MSC das letzte mal einen abgeschossen....


    Monty wird sogar 8 mal den WM Titel holen ;)damit ihr seht,dass euer überbewerteter Schumacher nur ein ganz durchschnittlicher Fahrer ist!Was hat er denn geleistet?WM 94 Betrug.WM 95 Glück.97 schiesst er Ville ab!Danach nur das beste Auto mit ganz schwachen Teamkollegen.Wenn Montaya Seite an Seite mit ihm kämpft wird er verlieren! :D

    und wann hat MSC das letzte mal einen abgeschossen....[/


    Ich sag nur letztes Rennen 2005 ;D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mclaren_F1 ()

  • Re: Montoya 2007 zu RBR?



    Monty wird sogar 8 mal den WM Titel holen ;)damit ihr seht,dass euer überbewerteter Schumacher nur ein ganz durchschnittlicher Fahrer ist!Was hat er denn geleistet?WM 94 Betrug.WM 95 Glück.97 schiesst er Ville ab!Danach nur das beste Auto mit ganz schwachen Teamkollegen.Wenn Montaya Seite an Seite mit ihm kämpft wird er verlieren! :D


    Ich sag nur letztes Rennen 2005 ;D



    ich finde das ist das lustigste was ich seit langem gehört habe.
    danke! danke!
    weiter so!
  • Re: Montoya 2007 zu RBR?

    Telefonica will Montoya!!

    http://www.autosport.com/subs/login...e=news&id=49481


    Telefonica wants Montoya at Renault

    By Jonathan Noble February 9th 2006, 12:39 GMT

    Juan Pablo Montoya is being lined up for a switch to Renault next season, with sources claiming that team sponsor Telefonica is pushing hard to secure the services of the Colombian.


    ::)
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider Anschlusstor - das Vereinsnetzwerk