Race of Champions 2011 wieder in Düsseldorf

    • Race of Champions 2011 wieder in Düsseldorf

      Hallo,
      ich war letztes Jahr beim Race of Champions und weil das eine echt geniale Veranstaltung war möchte ich Euch, als Autobegeisterte, gerne (wieder) auf das Race - Highlight im Dezember 2011 aufmerksam machen. Vielleicht kennt Ihr das Rennen aus den Medien oder wart im letzten Jahr selbst dabei.

      Nach 1989 und 2010 findet das „Race of Champions“ nun zum dritten Mal wieder in Deutschland statt.

      Prominente Teilnehmer sind u.a. die Formel 1 Weltmeister Michael Schumacher, Sebastian Vettel und Jenson Button, sowie die Tourenwagen-Superstars Andy Priaulx und Mattias Ekström. Auf die Zusagen weiterer Fahrer wird wohl noch gewartet….

      Das „Race of Champions“ findet am 03. und 04. Dezember 2011 wieder in der beheizten und überdachten ESPRIT arena in Düsseldorf statt und bietet Motorsport hautnah und pur wie man es nirgendwo anders erleben kann! Die Stimmung war klasse und von jedem Platz im Stadion konnte man die kompletten Rennen verfolgen und war echt näher dran, als bei anderen Ereignissen mit solchen Fahrerbesetzungen.

      Mehr Information erhaltet Ihr über die Webseiten www.race-of-champions.de oder www.raceofchampions.com, Tickets gibt`s dort schon ab 19,- EUR

      Ich bin auf jeden Fall wieder dabei und hoffe mein Tipp findet hier erneut Anklang!

      Besten Gruß, Carmen



      P.S. Ich hatte Ohrenstöpsel mit, aber ich hab sie extra raus gelassen, das war Gänsehaut pur:
      http://www.youtube.com/watch?v=n8rYfV6ArGA
    • Das sind echt tolle Bilder. Ich persönlich muss aber sagen, dass für mich der Reiz, an sowas teilzunehmen, sehr gering ist, da es ja um nichts geht.
      Da fahr ich lieber nächstes Jahr wieder an Hockenheimring und zieh mir die Boliden bei 300 km/h rein, wenn sie racen <3
      "Demokratie hat ihren Preis. An ihr zu sparen, könnte aber teuer werden." - Andreas Voßkuhle, Präsident des Bundesverfassungsgerichts
    • Naja, es geht zwar nicht um die WM ;-) aber immerhin um die Ehre und eins hat man den Fahrern auf jeden Fall angemerkt: Die hatten echt Spaß am Rennen.

      Komisches Nebenevent: Vor dem eigentlichen Event haben sich in der Halle einige Tesla ein Rennen geliefert. Gaaaanz finster...kein Motorengeräusch, kein Auspuffsound, nur die Reifen hat man in den Kurven quietschen gehört. Etwas, dass aussieht wie ein Lotus und keine Geräusche von sich gibt....das geht ja gar nicht... ;-)
    ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider