GP Türkei 2006

  • Re: GP Türkei 2006



    Es ist immer wieder erstaunlich wie hier die "Entwicklungsarbeit" von Alonso bei Renault gelobt wird. Michael Schumacher hingegen wird aber jeder Anteil an Ferraris großen Erfolgen der letzten Jahre, ständig abgesprochen.  8)


    Das habe ich niemals getan... siehst du auch an meiner Skepsis, wie es mit Ferrari weitergehen wird! Das Fehlen von MSC wird meiner Meinung nach über kurz oder lang zu nachlassender Performance von Ferrari führen.

    8) ;D ::) "Niveau ist ein französicher Begriff für Level." C. Danner ::) ;D 8)
  • Re: GP Türkei 2006



    Nun, der erste Titel 2005 geht zumindest auch auf FIA s Gnaden wegen änderung der Reifenregel zurück.Man BRAUCHTE dringend einen neuen WM weil die ganze Welt die Schumacher Dominaz begähnte.


    Gut, dann müsste auch das Thema Schingungstilger wieder angesprochen werden (mir ist bewusst, dass dieser Hinweis nicht von MSC/Ferarri kam, musst du nicht wieder erwähnen) - klarer Nachteil Renault und dennoch hat es Ferrari in dieser Saison nicht geschafft. Hier muss eher Bridgestone hinterfragt werden: Warum haben die es nicht geschafft, rechtzeitig einen vernünftigen Reifen herzustellen?

    8) ;D ::) "Niveau ist ein französicher Begriff für Level." C. Danner ::) ;D 8)
  • Re: GP Türkei 2006

    Warum haben die es nicht geschafft, rechtzeitig einen vernünftigen Reifen herzustellen?
    `

    Es war schon länger -also schon 2004- klar , dass der M Reifen auf die Distance der haltbarere Reifen ist gegenüber dem BS.Die FIA hat die Regeln ganz klar dahingehend beschlossen für 2005.Allerdings entschuldigt das nicht BS und Ferrari zu reagieren.-hier hast du recht.Man war wohl durch die Erfolge der Jahre davor zu "verwöhnt".
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider Anschlusstor - das Vereinsnetzwerk