Welcher Helm kommt als nächstes an den Nagel?

  • Welcher Helm kommt als nächstes an den Nagel?

    Die F1 steckt in einem Generationswechsel! Somit wollen viele junge Talente nachrücken. Welcher Fahrer wird wohl als nächstes seine Karriere beenden? Treffen manche den richtigen Zeitpunkt oder fahren sie solange bis sie kein Cockpit mehr bekommen.
    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)
  • Re: Welcher Helm kommt als nächstes an den Nagel?

    Ich glaube, dass Coulthard am Ende der Saison aufhören wird. Ich hoffe aber für den wohl letzten Playboy der Formel 1, dass er in Monaco noch einmal ein so tolles Ergebnis rausfahren kann. In Bahrain hat er ja ein echt tolles Rennen gezeigt.

    Bei Rubens ist es auch sehr wahrscheinlich, wobei ich wirklich hoffe, dass er noch eine Saison fährt. Dann hätte er den Rekord von Patrese geknackt.

    Ralf wird sicherlich noch irgendwo eine Stelle finden, sei es auch nur Toro Rosso, wo ich ihn mir aber sehr gut vorstellen könnte.

    Fisichella macht doch eigentlich einen guten Job in diesem Jahr: bügelt den hoch gelobten Kovalainen jedes Rennen und hält in dem wirklich schlechten Renault auch zeitweise mit Kubica mit.

    Wurz wird wohl auch aufhören. Williams wird 2008 sicher wieder auf junge Fahrer bauen.

    Wer wars noch? Ach ja, Trulli sicher nicht, denn er bügelt Ralf in jedem Training, in jedem Rennen und hat auch (glaube ich) einen Vertrag.

    Sato? Höchstens aus Unvermögen, aber Honda liebt ihn, weshalb er wohl bis ans Ende seiner Tage bei Honda bleiben dürfen wird.

    Glaub jetzt hab ich alle.
    Szybkiego powrotu do zdrowia Robert
  • Re: Welcher Helm kommt als nächstes an den Nagel?

    Einige Fahrer die es als Auswahlmöglichkeit gibt ist totaler Unsinn. Trullis Toyota Vertrag läuft noch bin 2009(?!) und Fisichella hat gesagt er will Patreses Startrekord brechen.
    Ich denke das wird Barrichellos letzte Saison sein. Schade dass er das mit so einer Gurke rumtuckern muss.
    Coulthard wird eventuell auch noch nächstes Jahr Fahren. Jetzt wo es mit Red Bull richtig aufwärts geht.
    Ralf wird sicherlich einen Platz finden, sein Manager klingt verdammt optimistisch.
    Und Wurz muss mal punkten und gegen Nico ein Glanzlicht setzten, sonst ist seine Zeit auch vorbei.
  • Re: Welcher Helm kommt als nächstes an den Nagel?

    Einige Fahrer die es als Auswahlmöglichkeit gibt ist totaler Unsinn. Trullis Toyota Vertrag läuft noch bin 2009(?!) und Fisichella hat gesagt er will Patreses Startrekord brechen.
    Ich denke das wird Barrichellos letzte Saison sein. Schade dass er das mit so einer Gurke rumtuckern muss.
    Coulthard wird eventuell auch noch nächstes Jahr Fahren. Jetzt wo es mit Red Bull richtig aufwärts geht.
    Ralf wird sicherlich einen Platz finden, sein Manager klingt verdammt optimistisch.
    Und Wurz muss mal punkten und gegen Nico ein Glanzlicht setzten, sonst ist seine Zeit auch vorbei.


    Na wenn das Fisichellas einziger Anspruch ist dann gute Nacht. 8)
    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)
  • Re: Welcher Helm kommt als nächstes an den Nagel?



    Na wenn das Fisichellas einziger Anspruch ist dann gute Nacht. 8)

    Wieso gute Nacht? Man kann doch seine Ziele haben! Nicht jeder muss zwanghaft WM werden. Es ist ein Rekord den er brechen möchte. Warum nicht. Als Fisico Fan habe ich auch nicht den Anspruch, dass mein Favourit ständig WM wird. Ein Rennen Pro Jahr gewinnen (OK, klappt nicht immer ...) und regelmäßig punkten reicht. Ein solides Jahr im desolaten Auto fahren, danach eine desolate Saison im Spitzenauto...
    Aber Hauptsache spektakulär. ;D
    "Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."
    Voltaire
  • Re: Welcher Helm kommt als nächstes an den Nagel?

    Also DC hat ja nun im RB Morgenluft geschnuppert. ;)Fisico wird auch noch ca. ein-drei Jahre -mehr oder weniger- erfolgreich fahren.

    Falls es für Wurz so weiter läuft würde ich auf ihn tippen in dieser Liste.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AAustin03 ()

  • Re: Welcher Helm kommt als nächstes an den Nagel?

    Schaut mann sich so das Gerangel bei Spyker um das letzte Cockpit an, kommt man wohl zu dem Schluß das R.Schumacher die schlechtesten Karten hat. Somit ist er wohl derjenige der seine Karriere (noch vor Barrichello und Coulthard) beendet. Die größten Chancen hat meiner Meinung nach noch Fisichella. Auch wenn immer noch Klien im Gespräch ist glaube ich nicht an seine Verpflichtung, was zur folge hätte das auch er nach dem verlassen von Honda (als Testfahrer) ohne Job da steht.

    Ob Klien dann irgendwann noch mal in der F1 anbändeln kann ist bei der jungen Konkurrenz eher Zweifelhaft.
    «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider