Michael Schumacher

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Re: Michael Schumacher



      - sein Verhalten auf dem Podium in Imola '94. Komm mir jetzt nicht mit: "er hat ja nur seinen Mechanikern zugelächelt.." - ich weiß ja nicht wie alt du bist, aber ich gehe mal davon aus, dass du schon mal auf einer Beerdigung warst, da lacht man auch nicht und zeigt jemanden den erhobenen Daumen.

      - Er "verkauft" seine Kinder. Es stand im Ferrari Vertrag, dass sein erstes Kind in Italien zur Welt kommen muss, und dass es einen italienischen Namen tragen wird.

      - Er scheißt auf den Tod seiner Mutter, und fährt ein Rennen.

      - Er beantragt Kindergeld, obwohl er Millionär ist und dazu noch im Ausland lebt.

      - Er scheißt auf seine Fans, lässt sie einfach im Regen stehen.

      - Er verlässt die Hochzeit seines Bruders noch zwei Stunden.


      - Senna hingegen verschenkte den Sieg in Suzuka '91 an seinen TK Gerhard Berger, MSC hingegen klaute Barrichello den Sieg in Österreich. Die Behauptung, es sei alleine Ferraris Entscheidung ist Blödsinn, und das weißt du.

      - Senna hat ein Mal Irvine gehauen. Er wurde von Mansell getreten, ein anderes Mal kam es zwischen den Beiden zu handgreiflichkeiten, dafür entschuldigte sich NM und nahm die Schuld voll auf sich.

      - Senna hat sehr viel Geld für notleidende Menschen gespendet, obwohl er von Haus aus viel reicher war, als MSC es jemals werden könnte. Er würde nie seine Kinder verkaufen, oder einen lächerlichen Betrag vom Staat vordern, dazu hatte er etwas, das man nicht kaufen kann: Charakter



      Dir ist doch nicht mehr zu helfen.Diesen Senna der die Chrakterschwäche in Person war verteidigst du und MS hat schon charakterlich verschissen weil er ein Rennen fährt obwohl seine Mutter starb etc?Senna hat auch nicht nur ein mal Irvine gehauen.Er griff Streckenposten in Estoril an, er prügelte sich im Fahrerlager mit Mechanikern..usw.Als er Berger den Sieg schenkte lachte er dreckig auf dem Podium und streckte Bergers Arm demonstrativ in die Höhe--Berger hat sich öffentlich darüber beschwert später.Da hat Schumacher als er in Indy Rubens den Sieg schenkte das schon eleganter gelöst, und er "veralberte" Rubens auch nicht auf dem Podium so wie der charakterlose Senna es mit Berger tat.Sennas ganze "Ausschreitungen" sind zudem dokumentiert und es wird Zeit das hier veröffentlich werden im anderen Thread.Punkt für Punkt.Das ist eine lange Liste.

      Du gleitest hier immer mehr ins Abseits, wie Starsky schon in einem anderen Beitrag schrieb.

      - Senna hat sehr viel Geld für notleidende Menschen gespendet, obwohl er von Haus aus viel reicher war, als MSC es jemals werden könnte. Er würde nie seine Kinder verkaufen, oder einen lächerlichen Betrag vom Staat vordern, dazu hatte er etwas, das man nicht kaufen kann: Charakter


      Ich glaube du hast getrunken oder zumindest ein Problem damit. ::)Schumacher hat immerhin Kinder, was man von Senna nicht behaupten kann und Sennas Charakter wird schon allein deutlich wenn man sich den von dir angesprochenen geschenkten Sieg an Berger auf dem Podium ansieht.

      Für den Rest deiner Behauptungen hast du sicher Quellen die dies belegen.Hier nun Links zu Schumachers Spenden, die auch endlos lange weitergeführt werden kann.Man brauch nur Michael Schumacher und Spende bei Google eingeben.

      Links:

      sport.ard.de/sp/weitere/news20…i_spende_reaktionen.jhtml

      unesco-kinder.de/typo3/82.0.html

      Nuess - Mit 2,1 Millionen Euro hat Unesco-Sonderbotschafterin Ute-Henriette Ohoven (57) bei der großen Spenden-Gala in Neuss die höchsten Einnahmen seit 18 Jahren erzielt. "Ich bin stolz und glücklich. Mit diesem Geld kann Tausenden von Kindern geholfen werden", sagte sie. Eine Spende überragte alle: Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher (34) hatte einen Scheck über eine Million Euro überbringen lassen und spendete damit den höchsten Einzelbetrag. Unter den 1400 Gästen: Popstar Robin Gibb, Rocksängerin Bonnie Tyler, Sir Peter Ustinov, Lech Walesa.


      energiewerk-stiftung.de/index.php?id=83&type=1




      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AAustin03 ()

    • Re: Michael Schumacher

      kann ich mal bitte die quelle haben, in der man nachlesen kann, dass MSC unterscrieben hat, dass sein erstes kind in italien geboren und einen italienischen namen tragen muss?

      danke!


      Die hätte ich auch mal gern !!! ::)
      «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)
    • Re: Michael Schumacher




      Dir ist doch nicht mehr zu helfen.Diesen Senna der die Chrakterschwäche in Person war verteidigst du und MS hat schon charakterlich verschissen weil er ein Rennen fährt obwohl seine Mutter starb etc?Senna hat auch nicht nur ein mal Irvine gehauen.Er griff Streckenposten in Estoril an, er prügelte sich im Fahrerlager mit Mechanikern..usw.Als er Berger den Sieg schenkte lachte er dreckig auf dem Podium und streckte Bergers Arm demonstrativ in die Höhe--Berger hat sich öffentlich darüber beschwert später.Da hat Schumacher als er in Indy Rubens den Sieg schenkte das schon eleganter gelöst, und er "veralberte" Rubens auch nicht auf dem Podium so wie der charakterlose Senna es mit Berger tat.Sennas ganze "Ausschreitungen" sind zudem dokumentiert und es wird Zeit das hier veröffentlich werden im anderen Thread.Punkt für Punkt.Das ist eine lange Liste.

      Du gleitest hier immer mehr ins Abseits, wie Starsky schon in einem anderen Beitrag schrieb.


      Ich glaube du hast getrunken oder zumindest ein Problem damit. ::)Schumacher hat immerhin Kinder, was man von Senna nicht behaupten kann und Sennas Charakter wird schon allein deutlich wenn man sich den von dir angesprochenen geschenkten Sieg an Berger auf dem Podium ansieht.

      Für den Rest deiner Behauptungen hast du sicher Quellen die dies belegen.Hier nun Links zu Schumachers Spenden, die auch endlos lange weitergeführt werden kann.Man brauch nur Michael Schumacher und Spende bei Google eingeben.

      Links:

      sport.ard.de/sp/weitere/news20…i_spende_reaktionen.jhtml

      unesco-kinder.de/typo3/82.0.html


      energiewerk-stiftung.de/index.php?id=83&type=1



      Ja ja Austin.
      Ich habe oben 6 Punkte aufgelistet, die belegen, dass MSC die charakterliche Null ist, für die ihn so viele halten. Du hast ledeglich zu einem halbwegs Stellung beziehen können, was aber so nicht stimmt, komisch, oder?

      Im Punkto Senna hast du gelogen, auch seltsam, nicht? ;)

      - Berger hat ledeglich ausgesagt, dass er sich "blöde" vorkamm auf dem Siegerträpchen, da er den Sieg geschenkt bekam. Deine Behauptungen sind gelogen.

      - Senna schlug Irvine ein Mal, in Suzuka '93. Deine Behauptung -> Lüge

      - Die Mechaniker gingen ledeglich dazwischen, als Mansell auf Senna losging, es gab ein Handgemänge. Du lügst also schon wieder !
      Als MSC Coulthard an den Kragen wollte, gingen Mechaniker dazwischen, also hat sich MSC mit Mechanikern geprügelt? ;D

      - Es war MSC, der völlig unnötig Rubens den Sieg klaute, und dann auch noch diese Aktion verteidigte. Das sagt schon sehr viel über seinen Charakter, finde ich.


      Es sind übrigens Alibispenden, mein Freund. ;)
      MSC zahlt in der Schweiz so gut wie keine Steuern. Doch die Werbeeinnahmen zB. von der deutschen Vermögensberatung muss er sehr wohl versteuern. Da man Spenden von der Steuer absetzen kann, spendet er eben, deswegen sind es meistens ungerade Beiträge, zB: 2,1 Mio. Dumm ist er ja nicht, ob er das Geld an den deutschen Staat, oder sonst wo abgibt, kann ihm ja egal sein. Seine Medienberater haben ihn da schon gut beraten.

      Das Meisterstück seiner PR-Berater war jedoch die Tsunami-Spende. Ein Ereigniss, das in der ganzen Welt für ein riesen Aufsehen sorgt, er spendet mit einer einer großen PR-Kampagne 10 Mio, um sein Charakterschwein-Image loszuwerden. Doch das klappte nicht so richtig, er wurde sofort von deutschen Politikern heftig kritisiert, erinnerst du dich noch?

      Das beste war noch: Als er Kindergeld beantragte, wurde es bekannt. Danach ließ er vereinbaren: Er wollte das Geld doch spenden! ;D ;D ;D

      Sorry, wollt ihr ihm sein "soziales Engagement" abkaufen? - so naiv könnt ihr doch nicht sein.


      Ich glaube du hast getrunken oder zumindest ein Problem damit. Schumacher hat immerhin Kinder, was man von Senna nicht behaupten kann

      - Nein, ich habe kein Alkoholproblem, aber danke der Nachfrage.
      - Ja, MSC hat Kinder. Hatte Göbels auch. Ich weiß aber nicht, ob er seine auch "verkaufte"


      Sennas ganze "Ausschreitungen" sind zudem dokumentiert und es wird Zeit das hier veröffentlich werden im anderen Thread.Punkt für Punkt.Das ist eine lange Liste.

      - Das hast schon vor Monaten gesagt. Aber bisher kamen nur Lügen und maßlose Übertreibungen von dir. Es ist schon schwierig, nach etwas zu suchen, was in der Realität nicht vorhanden ist/war. ;)


      Du gleitest hier immer mehr ins Abseits, wie Starsky schon in einem anderen Beitrag schrieb.

      - Das schrieb er in einen ganz anderen Zusammenhang, versuch jetzt nicht auf andere abzulenken. Wo bleiben denn deine Fakten? - du weichst immer nur aus, hast keinen meiner Vorwüfe auch nur ansatzweise entkräften können, kannst du auch nicht, denn es sind Fakten.
    • Re: Michael Schumacher

      kann ich mal bitte die quelle haben, in der man nachlesen kann, dass MSC unterscrieben hat, dass sein erstes kind in italien geboren und einen italienischen namen tragen muss?

      danke!


      Sobald ich eine finde, bekommt ihr sie.

      Ich weiß, dass sich das echt überspitzt anhört, doch das stimmt wirklich. Es ist auch schon ziemlich lange her, es wird nicht einfach, da noch etwas rauszubekommen.
    • Re: Michael Schumacher

      So so, ich lüge also ::)

      Starsky hatte die Liste von Sennas "Auschreitungen" hier schon einmal in einen Thread gepostet, der gelöscht wurde.Sobald ich sie finde, wird sie hier erscheinen zusammen mit deinen Links zu deinen "kühnen" Behauptungen--oder sind das gar Lügen?. :*

      Was den Tod von Schumachers Mutter angeht....ist Ralf nicht ebenso das Rennen gefahren?Hatte Weber und die Familie Schumacher nicht ganz klar erklärt die Mutter htte es selber gewollt, dass beide das Rennen fahren?

      Was die Hochzeit von RSC betrifft so kann ich dir nur sagen du hast zuviel Bild gelesen oder du bist krankhaft frustriert was deinen Hass auf MSC angeht. :)



    • Re: Michael Schumacher

      So so, ich lüge also ::)

      Starsky hatte die Liste von Sennas "Auschreitungen" hier schon einmal in einen Thread gepostet, der gelöscht wurde.Sobald ich sie finde, wird sie hier erscheinen zusammen mit deinen Links zu deinen "kühnen" Behauptungen--oder sind das gar Lügen?. :*

      Was den Tod von Schumachers Mutter angeht....ist Ralf nicht ebenso das Rennen gefahren?Hatte Weber und die Familie Schumacher nicht ganz klar erklärt die Mutter htte es selber gewollt, dass beide das Rennen fahren?

      Was die Hochzeit von RSC betrifft so kann ich dir nur sagen du hast zuviel Bild gelesen oder du bist krankhaft frustriert was deinen Hass auf MSC angeht. :)


      Genauso habe ich mir deine Antwort vorgestellt. Es gibt Dinge, die sind wie sie sind. ;)
    • Re: Michael Schumacher




      Ja ja Austin.
      Ich habe oben 6 Punkte aufgelistet, die belegen, dass MSC die charakterliche Null ist, für die ihn so viele halten. Du hast ledeglich zu einem halbwegs Stellung beziehen können, was aber so nicht stimmt, komisch, oder?


      Mal kurz zu deine Punkten:

      Keiner in diesem Forum und auch darüber hinaus hat das Recht sich eine Meinung darüber anzumaßen wie MSC oder irgendjemand anderes auf dieser Welt einen Todesfall in der Familie verarbeitet bzw. damit umgeht. Dieser Respekt gehört zu den Grundzügen von Anstand und Höflichkeit. Also Denk mal drüber nach. >:(

      Das das Verhältniss zwischen Ralf und Michael nicht gerade das harmonischste ist, ist allgemein bekannt. Das er nicht ewig auf der Feier geblieben ist hat sicherlich Gründe und kann nicht als Charakterlos gewertet werden.

      Die Sache mit der Tochter bleibt noch zu klären ich halte Sie für frei erfunden. Hoffentlich kommst Du uns nicht mit nem Artikel aus der Bild oder Mirror.

      Das mit dem auf die Fans scheißen und im Regen stehen lassen solltest du nochmal genauer erläutern.

      Kindergeld beantragt! Auch dies bezweifle ich, allerdings steht es ihm im vollem Umfang zu und sollte ihm deshalb auch nicht verwehrt werden.

      Zur Alibispende Da ist die Bezeichnung ja schon lächerlich für was sollte den dieses Alibi herhalten. Er hat nun mal ne Menge Kohle gespendet, blöd das Du da nichts dran kritisieren kannst! Oder !!! ::)

      Alles in allem keine Anzeichen für Charakterlosigkeit. Also versuchs nochmal von vorn 8)
      «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)
    • Re: Michael Schumacher

      ach lasst es doch.
      das sind berühmte scheisshausparolen die sich die antis aus den fingern saugen.
      und wenn er nur 1 stunde auf ralfs hochzeit war, was soll das?
      seine fans im regen stehen lassen?
      was bedeutet das?
      ich hatte 16 tolle jahre und dafür danke ich den besten und größten fahrer aller zeiten!!!!!
    • Re: Michael Schumacher



      Vielleicht solltest du dir den Beitrag erst durchlesen, dann erst antworten.  ;)


      Ich habe ihn mir durchgelesen wollte aber auf so einen Mist erst garnicht eingehen.

      Aber gut wenns sein muss.

      Als Schumacher 10 Millionen gespendet hat wieviel Steuern hätte er denn einsparen sollen damit sich dieser Deal lohnt. Und was heist hier Image aufbessern. Schumacher hatte bei der deutschen Bevölkerung ( ein Paar von Missgunst geplagte Ausnahmen wie Dir mal ausgenommen ) keine Image Probleme. Der Großteil der Bevölkerung sah seine Leistung als Grandios an. Und welcher Politiker kritisierte ihn öffentlich für die Spenden. Sie kritisierten ihn vielmehr für die nicht gezahlten Steuern, da Sie mal wieder bemerkten wieviel Kohle er mittlerweile verdient hat.

      Für die Clevere Entscheidung in Deutschland keine bzw. so wenig wie möglich Steuern zu zahlen kann ich nur sagen Bravo Michael  :D. Ein Steuersystem da so unwirtschaftlich sowie ungerecht aufgebaut ist darf man einfach nicht unterstützen.

      Ich ( und sicherlich auch Du ) würde es genauso machen, und auch ich lasse kein Steuerschlupfloch aus.  ;)
      «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von m.doerschel ()

    • Re: Michael Schumacher

      man sollte auch eines nicht vergessen starsky:
      alleine durch den fanartikelverkauf in deutschland zahlt MSC mehr steuern als wir alle zusammen verdienen.
      diese bildzeitung´schen scheisshausparolen sind nichts als wasser auf den mühlen der armen neider antis
    • Re: Michael Schumacher

      man sollte auch eines nicht vergessen starsky:
      alleine durch den fanartikelverkauf in deutschland zahlt MSC mehr steuern als wir alle zusammen verdienen.
      diese bildzeitung´schen scheisshausparolen sind nichts als wasser auf den mühlen der armen neider antis


      Ja Stimmt ebenfalls!

      Aber darum gehts doch garnicht. Gib Paulus 20 Millionen und er wird alles daran setzen so wenig wie möglich Steuern zu zahlen.

      Da kannst Du auch jemanden als Umweltverschmutzer verurteilen weil er sich im Supermarkt eine Plastiktüte geben lässt. :)
      «Alonso halte ich auf der Strecke für so stark wie Vettel. Aber Alonso fehlt abseits der Strecke alles, was Vettel bieten kann. Seb bringt sich komplett in die Dynamik einer Mannschaft ein, er sieht sich nie als Einzelkämpfer. Er weiss, dass ohne Herz und ohne Teamgeist gar nichts geht.» (Luca Baldisserri)
    • Re: Michael Schumacher



      Ich habe ihn mir durchgelesen wollte aber auf so einen Mist erst garnicht eingehen.

      Aber gut wenns sein muss.

      Als Schumacher 10 Millionen gespendet hat wieviel Steuern hätte er denn einsparen sollen damit sich dieser Deal lohnt. Und was heist hier Image aufbessern. Schumacher hatte bei der deutschen Bevölkerung ( ein Paar von Missgunst geplagte Ausnahmen wie Dir mal ausgenommen ) keine Image Probleme. Der Großteil der Bevölkerung sah seine Leistung als Grandios an. Und welcher Politiker kritisierte ihn öffentlich für die Spenden. Sie kritisierten ihn vielmehr für die nicht gezahlten Steuern, da Sie mal wieder bemerkten wieviel Kohle er mittlerweile verdient hat.

      Für die Clevere Entscheidung in Deutschland keine bzw. so wenig wie möglich Steuern zu zahlen kann ich nur sagen Bravo Michael  :D. Ein Steuersystem da so unwirtschaftlich sowie ungerecht aufgebaut ist darf man einfach nicht unterstützen.

      Ich ( und sicherlich auch Du ) würde es genauso machen, und auch ich lasse kein Steuerschlupfloch aus.  ;)


      Seine "Spenden" werden gänzlich von der Steuer abgeschrieben. Seine 10 Mio$ "Spende" wurde durch ein ausgeklügeltes System in mehreren Ländern abgesetzt. Da kann man wohl nicht von echten Spenden sprechen.

      Ja, ich würde bei einem solchen Einkommen auch in's Ausland gehen, doch ich bin kein so geiziges Arschloch, dass ich dann auch noch Kindergeld von Deutschland beantrage. (und ich bin Schwabe) ;D

      Sennas ganzes Ausmaß an Spenden wurde erst so richtig nach seinem Tod bekannt, er hatte es nicht nötig sich durch so was zu profilieren. (obwohl er aus einem sehr, sehr reichen Haushalt kam)
    • Re: Michael Schumacher

      Seine "Spenden" werden gänzlich von der Steuer abgeschrieben. Seine 10 Mio$ "Spende" wurde durch ein ausgeklügeltes System in mehreren Ländern abgesetzt. Da kann man wohl nicht von echten Spenden sprechen.


      Frag mal Sennas Schwester ::)

      Ja, ich würde bei einem solchen Einkommen auch in's Ausland gehen, doch ich bin kein so geiziges Arschloch, dass ich dann auch noch Kindergeld von Deutschland beantrage. (und ich bin Schwabe)


      Ich denke seine Kinder sind Italiener?Wie kann er dann in DE Kindergeld beantragen?Aber da hast du sicher deine Quellen die du uns hier präsentieren wirst, Frustipaulilein. :D


    • Re: Michael Schumacher



      kannst du bitte auch hier quellen nennen, woraus ersichtlich ist, dass MSC mit seinen spenden "angibt" sich profiliert?
      danke!


      Naja Scudi, die Tatsache, dass MSC die 10.Mio Spende damals öffentlich tat, sagt doch alles.

      Sennas waren anonym, erst nach seinem Tod wurde die Größenordnung seines Engagements ersichtlich.
    • Re: Michael Schumacher



      Naja Scudi, die Tatsache, dass MSC die 10.Mio Spende damals öffentlich tat, sagt doch alles.

      Sennas waren anonym, erst nach seinem Tod wurde die Größenordnung seines Engagements ersichtlich.


      jetzt mal im ernst: du stellst jemanden an den pranger, der 10 MIO spendet?
      also 20 MIO DM?
      nenn mir mal bitte 5 leute, die 20 MIO DM oder 10 MIO € gespendet haben !!!
      wieviel hat denn senna gespendet, nur mal so weil ich es nicht weiß!
    ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider